Autor Thema: [Danger Zone] Storytelling und D&D  (Gelesen 26284 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hasran

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 282
    • Profil anzeigen
Antw:[Danger Zone] Storytelling und D&D
« Antwort #120 am: 05. September 2019, 11:58:22 »
Zitat
Mein 1Ed DMG kommt nächste Woche an. Ich bin gespannt.

Ich hoffe, du hast eine der Auflagen mit dem Efreeti/Ifriten und der City of Brass bekommen, die Orange Spines zerfallen so schnell wg. schlechterer Bindung.

Print-on-demand mit einem (kleinen) Ifriten auf dem Cover. Bin ja kein Ludit. ;)
Habe es gestern erhalten und widme mich der Lektüre. Irgendwelche "Tipps"? Abschnitte die wichtiger sind als andere?

Grüße

Hasran

Offline Settembrini

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:[Danger Zone] Storytelling und D&D
« Antwort #121 am: 05. September 2019, 12:46:24 »
Nein keine Tips, außer daß es benutzt werden will, das gute Stück. Jeh nach Deinen Interessen mag das eine oder andere besonders erfreulich sein.
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)