Hier treffen sich die Rollenspiel-Blogger und ihre Leser!

Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat

· 840 · 72360

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #225 am: 14. Juli 2019, 11:34:52 »
Zitat
Naja, immerhin gab R. sich lernwillig, oder?

Lassen wir es ruhen.

Wo ist das denn mit dem Neuling?
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline ghoul

  • ****
  • Beiträge: 502
    • Profil anzeigen
    • Ghoultunnel
Orangener Gurt im PJJ.
Grüner Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil).
Blauer Gürtel im Pyro-Fu.
Night's Master im Ghoulu Jitsu.

*

Offline ghoul

  • ****
  • Beiträge: 502
    • Profil anzeigen
    • Ghoultunnel
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #227 am: 14. Juli 2019, 12:24:46 »
Wo ist das denn mit dem Neuling?
Das war irgendwas mit Dungeons, ob die immer aus Metzelei bestehen.
Orangener Gurt im PJJ.
Grüner Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil).
Blauer Gürtel im Pyro-Fu.
Night's Master im Ghoulu Jitsu.

*

Offline Der Oger

  • ****
  • Beiträge: 299
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #228 am: 14. Juli 2019, 12:48:26 »
Zitat
Möglicherweise starte ich in einem halben Jahr, nach Wechsel der Forenführung, einen Versuch der Rückkehr, Anlässe für Meinungsaustausch und wechselseitigen Erkenntnisgewinn gibt es genug. Ich wünsche mit jedoch ein neuen Ansatz der Forenführung, bei dem man versucht, aus Fehlern zu lernen und das Vertrauen der Nutzer wiederzuerlangen.

Kommt dann sehr drauf an, wer dann das Ruder übernimmt. Es muss nicht unbedingt besser werden.


*

Offline viral

  • ****
  • Beiträge: 348
    • Profil anzeigen
    • Anonymous Henchmen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #229 am: 14. Juli 2019, 13:08:20 »
oh ich bin ja mal gespannt, ob das nicht ne gelbe Karte Wert ist Herr Ghoul.

Wenn die dann auf e. V. machen, könnte man mit einer entsprechend großen Mitgliederzahl auch von innen was verändern. 
Pyro-Fu: Schwarzer Gurt

Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]: Oranger Gurt

Die hohe Kunst des Ghoulu Jitsu: Brauner Gürtel

Drama-Fu (Drachen-Stil): Grüner Gürtel

Des fröhlichen Orcs holistische Rollo-Lehre: Orbitalbomber

*

Offline BoyScout

  • ****
  • Beiträge: 2.721
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #230 am: 14. Juli 2019, 13:10:40 »
Wenn es als e.V. läuft ist das Forum verloren, weil es dann eine offizielle Unterscheidung zwischen werten und unwerten Usern gibt.

Die einzige Lösung, die ich sehe, ist den Wechsel als Neustart zu deklarieren (Namenswechsel?) und ALLE Banns aufzuheben.
« Letzte Änderung: 14. Juli 2019, 13:12:30 von BoyScout »

*

Offline Greifenklaue

  • ****
  • Beiträge: 1.833
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #231 am: 14. Juli 2019, 13:11:50 »
Wo ist das denn mit dem Neuling?
Das war irgendwas mit Dungeons, ob die immer aus Metzelei bestehen.

https://www.tanelorn.net/index.php/topic,111456.0

Da sind allerdings keine Neulinge bei?

Ich denke, gemeint war das mit den Backstory in bezug auf den Neuling.

-> https://www.tanelorn.net/index.php/topic,111474.0

Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

*

Offline viral

  • ****
  • Beiträge: 348
    • Profil anzeigen
    • Anonymous Henchmen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #232 am: 14. Juli 2019, 20:23:38 »
Wenn es als e.V. läuft ist das Forum verloren, weil es dann eine offizielle Unterscheidung zwischen werten und unwerten Usern gibt.

Die einzige Lösung, die ich sehe, ist den Wechsel als Neustart zu deklarieren (Namenswechsel?) und ALLE Banns aufzuheben.

Ich kenne das ja noch aus meiner Reenactorenzeit. Da war es ja auch so, dass die Gruppen relativ schnell von nem e. V. abgekommen sind. Man wollte da schlicht die Hoheit drüber haben, werd da so dabei ist.

https://www.tanelorn.net/index.php/topic,47818.msg1008476.html#msg1008476

Zitat
Um einmal zu erklären, warum es diese Eskalationskette überhaupt gibt:

Die Eskalationskette ist kein "Sündenregister", als die viele sie vielleicht ansehen!
Sie stellt eine Toleranzschwelle dar, die anzeigt, wie weit die Forenleitung (Redaktion / Administrator) bereit ist, wiederholtes Fehlverhalten zu tolerieren.

Wenn ein User im Umgang in diesem Forum sich zB bis zur Schreibsperre hinaufgearbeitet hat, wird er bei seinem nächsten groben (!) Verstoß gegen die Hausordung damit rechnen müssen, eine längere Schreibsperre bzw. ggf. einen Bann ausgesprochen zu bekommen.

Dann hat ein User es auch nach dieser langen Zeit nicht verstanden, wie in diesem Board kommuniziert werden soll und dann wird dieses Unverständnis mit einer weiteren Erhöhung der Eskalationsstufe quittiert!
Die Eskalationskette ist bewusst lang gehalten, um ausreichend Zeit für dieses Verständnis zu geben.

Wer beim Erreichen der letzten Stufe dieser Kette immer noch nicht verstanden hat, nach welchen Kriterien hier kommuniziert hat und welches Verhalten hier als inakzeptabel angesehen wird, dem spreche ich offiziell (ggf. gewollte) Lernresistenz in Punkto Miteinander aus und für den existiert kein Platz in diesem Forum.
Und dabei spielt es keine Rolle, wie lange er benötigt hat, um das Ende der Eskalationskette zu erreichen. Mit dem Erreichen der letzten Stufe hat der jenige die Toleranz der redaktion verspielt - egal, wie lange er dafür gebraucht hat.

Wer es innerhalb dieser Toleranzschwelle nicht versteht, sein Verhalten an die hier herrschenden Bedinungen anzupassen, hat im Tanelorn keinen Platz - und fliegt deshalb raus.

Das Toleranzvolumen ist bei jedem User grundsätzlich gleich groß - genau deswegen (!) gibt es auch keine Verfallsdaten oder Amnestie!
Die Tatsache, dass ggf. situationsbedingte und individuelle Situationen berücksichtigt werden müssen, ist durch den Ermessensspielraum der Ermahnung abgedeckt.

Wenn jemand aus dem Forum verbannt wird, habe ich dann auch kein Bedauern und kein Mitleid, sondern schlicht Unverständnis!
Denn wenn es soweit gekommen ist,
dann hat dieser User unserer Redaktion inzwischen so viel Ärger und Arbeit verursacht, so dass er kein Recht besitzt, hier noch länger einen Platz zu beanspruchen -  einen Platz, der durch finanzielle Mittel, die andere (unter anderem ich) bereitstellen und durch Engagement und Arbeit aller im Team und auch vieler Leute an Board ermöglicht wird.

Denn eines soll noch mal ganz klar ausgesagt werden:
- Es kostet Geld, ein Forum zu betreiben!
- Es kostet Zeit, Arbeit und eine Menge Nerven, ein Forum zu betreiben!
Diese Investition leisten sich eine kleine Gruppe von Leuten, weil es ihnen das Forum dieses Wert ist.
Wer es nicht schafft, innerhalb der durch die Eskalationskette gesetze (sehr hohe) Toleranzschwelle sich hier zu etablieren,
der hat nicht das Recht diese Investition in Anspruch zu nehmen.
Das Recht spreche ich als Eigentümer dieser Person dann ab.

Dies geschieht aus zwei Gründen:
- Ich bin nicht bereit, die investierten Mittel an eine solche Person zu verschwenden!
- Ich werde es nicht akzeptieren, dass eine solche Person das Forum in seiner Qualität permanent und immer wieder beeinträchtigt!

Dieses resultiert daraus, dass wir (Redaktion) allen anderen Usern - insbesondere denen, die sich hier mit viel Engagement beteiligen eine Verantwortung empfinden.

Die Intention dahinter verstehe ich irgendwie. Aber damit ist es schon eher ein privater Club, bei dem man den Clubbesitzer nicht verärgern sollte. Da ist auch klar was unter Diskussionsverlauf etc. zu verstehen ist. Wenn man sich irgendwie persönlich kennt und gut miteinander kann, fällt im Zweifelsfall die Wertung positiver aus ... So richtig gut funktionieren kann das auch nicht. Für einen e. V. total ungeeignet.

Add:
ich habe gerade mal den Kommentar von Boba gelesen. Der scheint im RL gerade viel an der Backe zu haben, klingt nicht schön. Da gibt es wohl keine Ressourcen sich differenziert mit der Sache auseinander zu setzen und da kam dann der Vorschlaghammer zum Einsatz. Die Argumente sind dennoch etwas wirr.

Mal sehen wie es mit der neuen Forenleitung wird....
« Letzte Änderung: 14. Juli 2019, 23:51:52 von viral »
Pyro-Fu: Schwarzer Gurt

Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]: Oranger Gurt

Die hohe Kunst des Ghoulu Jitsu: Brauner Gürtel

Drama-Fu (Drachen-Stil): Grüner Gürtel

Des fröhlichen Orcs holistische Rollo-Lehre: Orbitalbomber

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #233 am: 15. Juli 2019, 08:01:30 »
Zitat
ich habe gerade mal den Kommentar von Boba gelesen. Der scheint im RL gerade viel an der Backe zu haben, klingt nicht schön. Da gibt es wohl keine Ressourcen sich differenziert mit der Sache auseinander zu setzen und da kam dann der Vorschlaghammer zum Einsatz.

Das habe ich gleich zu Threadbeginn auch bemerkt und gesagt: wenn er eifnach sagt, er hat zu viel um die Ohren, keinen Bock auf Streß, weg mit dem Störenfried; tamam. Verstehe ich.

Er zog es vor von anderen Scheinprozessen gebrauch zu machen, deswegen ja der Bannstrahl des Ehrverlusts. Der kann ja jederzeit von ihm genommen werden, sonst wäre es ein Fluch, kein Strahl.
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline korknadel

  • **
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #234 am: 15. Juli 2019, 10:19:38 »
Die Frist ist ja rum, Boba Fett ist nun getroffen vom BANNSTRAHL des Ehrverlusts.

Wollte gerade gucken, ob sich die Korknadel ehrenhaft/respekterheischend verhalten hat: Fehlanzeige.


Im Ernst? Ich bin eigentlich nicht hierher gekommen, um Respekt zu heischen. Und auch nicht, um mein Verhalten von Dir oder sonst jemandem auf "Ehrenhaftigkeit" abklopfen zu lassen. Wenn ich mich hier bemühe, Gerüchte darüber, Du wollest das Otherland abfackeln, aus der Welt zu schaffen, und zu erklären versuche, wieso ich nicht an eine Verschwörung seitens der Tanelornis gegen Dich glaube, weil mir die gelbe Karte von damals plausibel erscheint und ich davon ausgehe, dass jede(r) andere sie auch bekommen hätte bei derartigen Formulierungen -- wenn ich das tue, dann verpflichtet mich das in meinen Augen nicht ... äh, genau, zu was eigentlich? Ich weiß nicht, was Du von mir erwartest. Und warum.

Meiner Ehre reicht es, dass Du auch Deine hiesigen Kommentare dazu genutzt hast, mich aufgrund von Fehlinterpretationen meiner (damaligen) Aussagen bzw aufgrund unterschiedlicher Bewertungen und Begriffsauffassungen als ahnungslosen Bestäubling abzukanzeln. Daran kann sich ein armes Früchtchen wie ich schon genug aufrichten, das ist Ehre genug. ;D

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #235 am: 15. Juli 2019, 10:25:38 »
Können wir alles im Tanelorn klären, wenn es Dir wichtig ist.

ADD

Alles was nötig gewesen wäre, wäre ein Einzeiler in das T:Feedback: "Ich bin dafür, die gelbrote Karte von S. zu streichen, weil ich noch mit im weiter im OSR-Board reden möchte." Dafür warst Du Dir zu schade, aber nicht dafür viele dutzende Zeilen hier Deine Gefühle und Gedanken auszubreiten. Ersteres wäre sehr, sehr einfach gewesen, wäre die absolute Ehrenmann-Aktion gewesen. So, naja. Geh mit Deinen tollen T:-Freunden reden, natürlich unter Mod-Aufsicht.  ::)
« Letzte Änderung: 15. Juli 2019, 10:46:50 von Settembrini »
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #236 am: 15. Juli 2019, 11:03:02 »
[member=751]Boba Fett[/member], wenn ich seine Klarstellung richtig verstanden habe, ist es wie vermutet:

Modwillkür, ohne objektivierbare Gründe. Da er im selben Post auch seine RL-Situation anspricht, sehe ich die Voraussetzungen erfüllt um den BANNSTRAHL der Ehllosigkeit wie von Beginn an angekündigt von ihm zu nehmen. Boba Fett hat freies Geleit an um und durch alle PESA-Veranstaltungen, man möge ihn als Ehrenmann behandeln!
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline korknadel

  • **
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #237 am: 15. Juli 2019, 12:10:44 »
Können wir alles im Tanelorn klären, wenn es Dir wichtig ist.

ADD

Alles was nötig gewesen wäre, wäre ein Einzeiler in das T:Feedback: "Ich bin dafür, die gelbrote Karte von S. zu streichen, weil ich noch mit im weiter im OSR-Board reden möchte." Dafür warst Du Dir zu schade, aber nicht dafür viele dutzende Zeilen hier Deine Gefühle und Gedanken auszubreiten. Ersteres wäre sehr, sehr einfach gewesen, wäre die absolute Ehrenmann-Aktion gewesen. So, naja. Geh mit Deinen tollen T:-Freunden reden, natürlich unter Mod-Aufsicht.  ::)

Sorry, soll nicht wieder vorkommen, dass ich hier irgendetwas ausbreite!

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #238 am: 15. Juli 2019, 12:12:52 »
So kann man das auch lösen, schade. :(
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Archoangel

  • **
  • Beiträge: 66
  • Stimme der Vernunft
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #239 am: 15. Juli 2019, 12:33:15 »
O.K. - jetzt hat Boba auch den letzten Rest an Anstand (und mit ihm den letzten Rest Respekt meinerseits) verloren. Seine "Ansprache" im T. ist zumindest auf meine Person bezogen dreist gelogen. Oder er legt sich seine Realität so zurecht, dass er immer der Gute ist. Ich habe emails von Boba die seine Worte Lügen strafen ...
4E Archoangel - love me or leave me!