Hier treffen sich die Rollenspiel-Blogger und ihre Leser!

Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat

· 840 · 69160

0 Mitglieder und 6 Gäste betrachten dieses Thema.

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #510 am: 19. August 2019, 16:52:19 »
Also die SPON-Schreiber wären für mich ja ganz heiße Kandidaten für den Oberphilisterposten, wenn da nicht die ZEIT-Leser schon säßen. Daß die solchen Aussagen einen Spin geben, der WeiWei als einen schrulligen Meckerer hinstellen...seufz. Ich sag ja nix, ich mein ja bloß.

Deutschland hat ein großes Herz in seinen Taten. Und mir sind viele großherzige Menschen begegnet, die Vollblutdeutsche waren. Je mehr ich jedoch mit dem harten Kern der westdeutschen Bürgerlichkeit zu tun bekomme, desto mehr engherzige Menschen treffe ich.

Mein Erweckungserlebnis und der definitiv feststellbare Startschuß in den Printmedien war der Tag an dem Harald Schmidt (*SpuckAufBoden*) vom "Unterschichtenfernsehen" das erste mal sprach. Seitdem sind sie entfesselt, die Philister. Alles weltoffene jedes Spontitum weggefegt vom Neurotiker aus Nürtingen.
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

guest805

Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #511 am: 27. August 2019, 22:24:29 »
Wirst du Settembrini, jetzt ins Tanelorn zurückkkehren, sobald die rote karte abgelaufen ist?

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #512 am: 28. August 2019, 12:58:41 »
Ist sie doch schon lange, abgelaufen. Aber solange die nicht gelöscht ist, kann ich ja nicht posten, ohne sofort auf Lebenszeit gebannt zu werden befürchten zu müssen. Eben weil Boba keine Gründe braucht und er mir nach eigenen Aussagen nicht vertraut.

Deswegen ist eine Rückkehr ja strukturell unmöglich oder eben nur für Sekunden umsetzbar.
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline BoyScout

  • ****
  • Beiträge: 2.721
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #513 am: 28. August 2019, 13:15:49 »
aber ein Löschen ist doch auch nicht möglich, da sie als lebenslanges Brandzeichen fungiert, das weißt du doch.

*

Offline Zornhau

  • ****
  • Beiträge: 1.293
  • Freßt NAPALM!
    • Profil anzeigen
    • Zornhau schreibt ...
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #514 am: 28. August 2019, 14:04:16 »
Wenigstens kannst Du ja in den für "Gäste", als unangemeldete Mitleser, gesperrten Bereichen wieder mitlesen. Das ist doch schon was.

Aber in der aktuellen (oder Jahre zurückliegenden) Konstellation kann es schon sein, daß ein einziger Post die ROTE Karte beschert.

Man läuft nach ROT-GELB mit einem Fadenkreuz auf dem Rücken herum. Und die im Tanelorn ja leider zahlreichen Provokateure wissen das und werden sich im Rudel darauf stürzen.

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #515 am: 28. August 2019, 15:44:33 »
Es ist ja nicht nur so, daß man sich nicht reizen lassen darf. Sondern, wie hier im Thread beweisen, reicht es, wenn man um Verständnis für andere Sichtweisen auch nur bittet -> Bannhammer!
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

guest805

Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #516 am: 28. August 2019, 19:00:48 »
ist wohl echt zu riskant.

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #517 am: 28. August 2019, 20:59:02 »
Zitat
Wenigstens kannst Du ja in den für "Gäste", als unangemeldete Mitleser, gesperrten Bereichen wieder mitlesen. Das ist doch schon was.

Ja, Mitglied zu sein gibt mir zumindest auf dem Papier noch ein paar mehr Rechte.
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

guest805

Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #518 am: 28. August 2019, 23:31:51 »
Das ist doch schonmal was.

*

Offline BoyScout

  • ****
  • Beiträge: 2.721
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #519 am: 29. August 2019, 18:01:44 »

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #520 am: 31. August 2019, 08:58:18 »
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

guest553

Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #521 am: 31. August 2019, 11:21:21 »
Ich habe bei den Verantwortlichen angeregt, dass der Tanelorn-Verein seinen Einstand mit einer Generalamnestie feiert. Das Echo war verhalten, aber bis zum Stichtag ist ja noch Zeit, in dem Gedanken brüten können.

*

guest792

Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #522 am: 31. August 2019, 11:30:32 »
Ich habe bei den Verantwortlichen angeregt, dass der Tanelorn-Verein seinen Einstand mit einer Generalamnestie feiert. Das Echo war verhalten, aber bis zum Stichtag ist ja noch Zeit, in dem Gedanken brüten können.
Das wurde jetzt ein paar mal angeregt. Das Echo war wie Du sagst verhalten aber nicht zur Gänze ablehnend. Der Tenor war "bei gelb oder gelb-rot durchaus ne Option, bei Rot Einzelfallentscheidung". Aber mal sehen, was da zum Jahresanfang rauskommt.

*

Offline BoyScout

  • ****
  • Beiträge: 2.721
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #523 am: 31. August 2019, 11:55:31 »
hängt ja auch davon ab, wer wieviele Stimmen hat. Zurzeit hat ja einer alle Stimmen, aber es wird auch ab nächstes Jahr Leute geben, die für sich herausnehmen für 5, 10, 30 Leute zu sprechen.
Eine Umfrage wäre das einzig Sinnvolle. Aber den meisten wirds egal sein und werden ihre Stimme freigeben.

Ich kann mir vorstellen, das :T: nach einem Personenwechsel wieder als aktiven Teil der RPG Community wahrzunehmen, da es für mich ne rein persönliche Geschichte ist.
Aber die deutsche RPG Landschaft ist leider inhaltlich ja im Wesentlichen tot, deswegen ist das :T: im Moment kein großer Verzicht. RPG ist ja auch weitestgehend durchgekaut, irgendwann wird's im Mainstream aufgehen und kommerzialisiert, wie zurzeit in US und dann wird es eh schwierig, Leute willkürlich zu schassen.
« Letzte Änderung: 31. August 2019, 12:00:37 von BoyScout »

*

guest792

Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #524 am: 31. August 2019, 12:10:10 »
hängt ja auch davon ab, wer wieviele Stimmen hat. Zurzeit hat ja einer alle Stimmen, aber es wird auch ab nächstes Jahr Leute geben, die für sich herausnehmen für 5, 10, 30 Leute zu sprechen.
Eine Umfrage wäre das einzig Sinnvolle. Aber den meisten wirds egal sein und werden ihre Stimme freigeben.
Ich glaube nicht, dass da auf einmal jedes Vereinsmitglied Abstimmungsrecht bei solchen Fragen hat. Moderation und Administration des Forums werden, so mein Verständnis, mit dem Verein zunächst mal nicht zwingend was zu tun haben. Der Verein ist der Träger, der das Forum unterhält, klar. Vermutlich wird sich auch der Vorstand aus den Reihen der Moderation zusammensetzen.
Beim Ausschluss eines MItglieds aus dem Verein wird wohl auch auf der Hauptversammlung abgestimmt werden müssen, könnte ich mir vorstellen.

Aber die Teilnhme am Forum ist nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gekoppelt und es wäre ja uferlos, administrative Entscheidungen des Forums nur noch per Mitgliederabstimmung laufen zu lassen.
Ich bin fast sicher dass das nicht so kommen wird - wo holst Du das denn her?