Hier treffen sich die Rollenspiel-Blogger und ihre Leser!

Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat

· 840 · 69151

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline kirilow

  • *
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #90 am: 09. Juli 2019, 21:28:08 »
Oh je. Das ist ja doof.
Allerdings finde ich die Tatsache, dass es bei den Banns weniger um konkretes Verhalten als viel mehr um eine angenommene Gruppenpassung nicht neu und recht offensichtlich.
Und daraus resultiert -- klar -- ein Doppelststandard. (Der m.E. nicht nur mit den Treffen zu tun hat. Das sind ja auch andere feine Unterschiede. Die Treffen scheinen mir da eher der einzige Mechnismus zu sein, der überhaupt zu Diversität führt bzw. diese erlaubt.)
Finde das KB-Beispiel da doch sehr aufschlussreich: der hat die Besatzung des T doch größtenteils total verachtet und das auch klar gezeigt. Dennoch wollten die eben alle von ihm geliebt werden. So ist das eben mit Klassen und Herrschaft. :D

Mein Empfinden ist auch, dass das dem Tanelorn nicht gut tut. Mein Eindruck ist ja, dass die Debatten nicht ziviler geworden sind, sondern nur uninteressant. Irgendwie scheinen alle, die was zu sagen hatten, inzwischen rausgeschmissen oder verstummt.(Vielleicht haben die jetzt aktiven natürlich auch unglaublich interessantes zu sagen. Nur tuns eben nicht sondern schreiben absichtlich nur lahmen Scheiß. Weiß ich natürlich nicht, nachher fühlt sich noch wer angegriffen.) Guck da regelmäßig rein und finde nichts, was ich lesen geschweige denn kommentieren wollte. So wie Fernsehen...


Trotzdem tut mir das natürlich für Euch leid, die Ihr Euch da gerne auf breiterer Plattform zu austauschen wolltet. Kann auch natürlich Zornhaus und Setts Argument verstehen, dass Plattformen für offene Diskussion mit diversen Teilnehmern und Meinungen kulturell und gesellschaftlich wichtig sind. (Und stimme zu. :) Auch wenn's nur um so nen kleinen Hobby Teil der Gesellschaft geht wie Rollenspiel.
Ist aber ja auch ein weiteres Phänomen, dass auch gesamtgesellschaftlich inzwischen ein Problem darstellt.

Naja. Persönlich hoffe ich jetzt, dass Boba mit Schild zum PESA-Con kommt. Dann hätte das noch was gutes...



*

Offline Lord Verminaard

  • ****
  • Beiträge: 637
    • Profil anzeigen
    • Danger Zone Blog
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #91 am: 09. Juli 2019, 21:29:46 »
Der hatte bis vor kurzem noch sienen Account und wurde nie gebannt. Und hat hart auf T:Treffen abgekumpelt.

Ja, das unbestritten, wir fanden den Typen anfangs alle richtig cool, ich auch, habe halt nicht deine Arschloch-Detektor-Superkraft. Ich kriege nur den zeitlichen Ablauf nicht mehr hin, wann welche Aktion war und wann was bekannt wurde. Was die RL-Sachen angeht, so kenne jedenfalls ich das nur aus vagen Andeutungen von dir deutlich später. Ist vermutlich auch weise, es zumindest im öffentlichen Rahmen dabei zu belassen. Er war dann irgendwann ja auch recht hart mit einigen aus dem inneren Tanelorn-Kreis aneinander geraten und kam dann auch nicht mehr auf die Treffen. Soweit ich weiß*, wurde nie darüber diskutiert, ob seine Aktionen gegen dich außerhalb des Forums Konsequenzen innerhalb des Forums haben sollten. Nach Tanelorn-Logik "wo kein Kläger, da kein Richter", das finde ich aus heutiger Sicht zu wenig, habe ich ja auch gesagt. Man hätte wenigstens nachfragen und ihn damit konfrontieren sollen, und sich klar von so etwas distanzieren. Ob du dann im Bestreitensfalle den Beweis hättest antreten wollen, wäre deine Sache gewesen, aber selbst wenn nicht, hätte man wenigstens Haltung gezeigt.

* Edit: Wobei ich dann natürlich auch irgendwann nicht mehr Mod war, aber mir ist jedenfalls nichts davon zu Ohren gekommen.
« Letzte Änderung: 09. Juli 2019, 21:32:01 von Lord Verminaard »
Gelber Gürtel im Pyro-Fu - Grüner Gürtel (Sword of Lankhmar) im Ghoulu Jitsu - 11. Grad (Maiglöckchen) in des fröhlichen Orcs holistischer Rollo-Lehre - Schwarzer Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil)
Danger Zone Blog

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #92 am: 09. Juli 2019, 22:32:21 »
Er hat es als Rache kurz nach diesem (s. u.) Blogpost gemacht. Und das haben wir im ORK/Disputorium besprochen, da er da ja seine infame Aktion gestartet hatte, ich mußte ja sogar die Anmeldungen sperren und auf Handbetrieb setzen. Damals. 2009. Da waren alle dabei die es sein wollten und auch Tanelornis. Und mehrfach habe ich das angeprangert. Nie, nie hat irgendwer irgendwas gegen den im T gesagt. Deswegen gedeckt und in Schutz genommen. Sich mit ihm gemein gemacht. Knapp zehn Jahre lang, jeden seiner Accounthops stillschweigend mitgetragen, so daß ich nie wußte, hinter welcher Ecke er lauert, um mir vielleicht ne Klage einzubrocken.

https://hofrat.rsp-blogs.de/2009/03/28/the-swine-oder-vorrede-zu-einem-diskurs-uber-taktik/
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Wulfhelm

  • ***
  • Beiträge: 231
  • Punch it, 中尉!
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #93 am: 09. Juli 2019, 23:03:14 »
Zitat von: Settembrini
Dr. Kinshasa Beatboy aka Humpty Dumpty aka Wellentänzer"

Aha, das erklärt Einiges.

Zitat von: Lord Verminaard
Ja, das unbestritten, wir fanden den Typen anfangs alle richtig cool,

Wer is'n "wir"? Ich war damals im Tanelorn moderat aktiv und ich habe bei Wellentänzer, sofort nachdem er das erste Mal in mein Blickfeld geriet, konstatiert: Trolling, und zwar von der bösartigen Sorte. Klar hätte ich noch deutlicher sagen können, was von seinem Hetzposting gegen Traveller-Spieler (das im Kontext eines persönlichen Nachstellungsfeldzugs gegen Settembrini in ganz neuem Lichte erscheint) zu halten ist, aber warum habe ich's nicht getan? Weil abzusehen war, dass ich dann wegen "Provokation" oder "aggressivem Diskussionsstil" auf den Deckel bekommen hätte.
« Letzte Änderung: 09. Juli 2019, 23:26:12 von Wulfhelm »

*

Offline Infernal Teddy

  • ****
  • Beiträge: 329
  • I'm from the FUTURE!
    • Profil anzeigen
    • Neue Abenteuer
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #94 am: 09. Juli 2019, 23:15:00 »
Du bist die Rote Gefahr. Und ich halte den Teddy für fanatisiert

Ach, das letzte Mal das ich eine so falsche Analyse gehört habe war der Schulpsychologe...  ;D

*

Offline Hasran

  • ****
  • Beiträge: 282
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #95 am: 09. Juli 2019, 23:25:30 »
[member=533]Settembrini[/member]

Danke für diese historische Aufarbeitung. Im Tanelorn wird ja nur diffus von deiner "Vergangenheit im Forum" gesprochen. Das ist teilweise ehrlich schockierend und ekelhaft.

Grüße

Hasran

*

Offline Infernal Teddy

  • ****
  • Beiträge: 329
  • I'm from the FUTURE!
    • Profil anzeigen
    • Neue Abenteuer
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #96 am: 09. Juli 2019, 23:31:51 »
[member=533]Settembrini[/member]

Danke für diese historische Aufarbeitung. Im Tanelorn wird ja nur diffus von deiner "Vergangenheit im Forum" gesprochen. Das ist teilweise ehrlich schockierend und ekelhaft.

Überraschenderweise stimme ich da sogar zu.

Grüße

Hasran

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #97 am: 09. Juli 2019, 23:39:59 »
Ich war bestimmt kein Unschuldslamm, heißt: Ich habe vielen Leuten gesagt, daß ich sie für dumm halte oder für Vollspasten. Oder daß ihre Spiele der letzte Scheiß sind. Habe ich bestimmt alles gemacht. Ich denke ich habe mich meistens etwas gewählter ausgedrückt, aber bestimmt kann man viele Gegenbeispiele finden.

"Swine" habe ich ne zeitlang Leute betitelt, bin ich jetzt nicht stolz drauf, aber war halt so, kann ich nicht mehr ändern.  Mir ist Swine etwas peinlich, weil es so RPGPundit/Hunter Thompson Imitat ist, weil es mir damals cooler vorkam, als die mir angestammten Schimpfworte. Man sollte die lieber Spasten, Tauben- und im Ernstfalle Hurensöhne nennen. Spackofred habe ich auch ne Weile benutzt. "Spicht" paßt auch gut, manche sind Schmocks.

[member=537]Wellentänzer[/member]/Beatboy: wie heißt er denn jetzt gerade? Weiß das jemand?


7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Lord Verminaard

  • ****
  • Beiträge: 637
    • Profil anzeigen
    • Danger Zone Blog
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #98 am: 09. Juli 2019, 23:51:16 »
Und das haben wir im ORK/Disputorium besprochen, da er da ja seine infame Aktion gestartet hatte, ich mußte ja sogar die Anmeldungen sperren und auf Handbetrieb setzen. Damals. 2009. Da waren alle dabei die es sein wollten und auch Tanelornis.

Ok das hat mir jetzt keine Ruhe gelassen. Ich kann meine Aktivität im O.R.K. nicht mehr nachvollziehen, mangels O.R.K., ich glaube, ich hatte mich da früher zurückgezogen. Ich erinnere mich an den Blogpost und die Selbstlöschung und Rückkehr. Ich konnte aber anhand meiner Mails noch nachvollziehen, dass das Gespräch, auf das ich weiter oben Bezug nahm, im September 2010 stattgefunden hat. Zu dem Zeitpunkt war mir nicht bekannt und wurde auch von KB mir gegenüber mit keiner Silbe erwähnt, dass es da schon eine Vorgeschichte gab. Insofern, auch wenn es in deiner Wahrnehmung "jeder wusste", kann ich nur sagen, ich wusste es zu dem Zeitpunkt defintiv nicht.

Dass er mehrere Accounts und verschiedene Namen hatte, wusste ich natürlich, das war lästig, aber dass User ihre Namen änderten oder sich löschten und dann mit neuem Namen wiederkamen, war zumindest im Tanelorn nicht ungewöhnlich und auch nicht verboten. Zeitweilig hatte er auch zwei Accounts gleichzeitig, aber ich glaube, nicht mal das war ausdrücklich verboten. Ich hatte tatsächlich auch mal einen Zweitaccount, weil ich mal wissen wollte, wie es ist, ohne den Vermi-Bonus bei der Tanelorn-Challenge mitzumachen. War einigermaßen lehrreich, but I digress. ;D

Wer is'n "wir"? Ich war damals im Tanelorn moderat aktiv und ich habe bei Wellentänzer, sofort nachdem er das erste Mal in mein Blickfeld geriet, konstatiert: Trolling, und zwar von der bösartigen Sorte.

Ja, als er als Wellentänzer unterwegs war, war er schon auf Tilt. Das war anfangs nicht so. "Wir" waren in dem Fall, so ca. 2008-2012, der harte Kern der Tanelorn-Moderatoren und Treffen-Regulars. Ich will jetzt hier nicht die ganze unrühmliche Geschichte ausbreiten, das steht mir auch nicht zu. Letztendlich will ich nichts beschönigen. Wir fanden den toll, wir haben den gefeiert, wir lagen sehr falsch.
Gelber Gürtel im Pyro-Fu - Grüner Gürtel (Sword of Lankhmar) im Ghoulu Jitsu - 11. Grad (Maiglöckchen) in des fröhlichen Orcs holistischer Rollo-Lehre - Schwarzer Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil)
Danger Zone Blog

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #99 am: 10. Juli 2019, 00:12:12 »
Ich will zum Beatboy/Wellentänzer/??? auch noch erwähnen, daß mir zu Ohren gekommen ist, daß er auch auf unseren Gastgeber hier, Blechpirat, versucht hat Einfluß zu nehmen.

am: 01. März 2018, 01:19:10

da schrieb er mir nämlich eine PM hier des Inhalts, daß er u. a. irgendwie versucht hat Blechpirat zu beeinflussen, der aber sich nicht beeinflussen ließ, worüber der Beatboy enttäuscht war.

Genaueres weiß ich nicht, ich bin zu Stolz zu fragen und zu forschen, aber er springt hier vermutlich noch rum und liest alles was ich schreibe. Ich weiß aber nie unter welchem Namen er dann postet, falls doch.
Kann auch sein, daß seit dem 1.3. 2018 tatsächlich fernblieb...aber nach 10 Jahren Stalking und ständigem Namenswechsel, toleriert vom Tanelorn und ja wohl auch hier, glaube ich da nicht so recht dran...
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Hasran

  • ****
  • Beiträge: 282
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #100 am: 10. Juli 2019, 00:12:53 »
Weil gute Streitkultur zu loben ist:

Ich verneige mich vor allen in diesem Thread, die bereitwillig Verhalten der Vergangenheit mittlerweile als falsch begreifen und das auch schreiben. Deutet auf eine gewissen Ergebnisoffenheit im Denken hin.

Grüße

Hasran

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #101 am: 10. Juli 2019, 00:30:24 »
Mehr History:

einige meiner damaligen Mitstreiter der ARS-Idee mußten ja auch leiden und wurden regelrecht verfolgt. Keine lange Szene aber schaut Euch das an: Skyrock landet bei RPGPundit ein Interview und bekommt einiges an Props für seine Aufbauarbeit re: Forward to Adventure!...aber Tanelornis kommen extra hinterher, um in die Suppe zu spucken:

ist nur ein kurzer Thread, 2014. Also da, wo schon laaaange keine Setti Aktionen mehr am Start waren.

https://www.therpgsite.com/showthread.php?30746-RPGPundit-Interviewed-by-German-website&styleid=7

es kam dann 1of3 hinterhergesprungen um zu spucken:

Zitat
Quote Originally Posted by RPGPundit View Post
I don't know why the Germans like me so much, but they do. "Forward... to Adventure!" was bigger there than anywhere else, and even had its own German-language forum.

Skyrock likes you. Skyrock is big on that one platform. That platform isn't big nowadays. (The community is openly discussing closing the thing down.) You are liked by a very big fish in a very little pond. Congrats.

7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #102 am: 10. Juli 2019, 00:50:03 »
Re: welche Leute waren zur Tatzeit im O.R.K. Disputorium aktiv und konnten Kenntnis erlangen von der "Aktion"?

Haarald, Christian Preuß, Aragamae, Selganor, JollyOrc z. B. waren alle in den Wochen online und haben gepostet:

https://web.archive.org/web/20090312060330/http://hofrat.rollenspiel-berlin.de/Forum/index.php

+ Xemides, Kleiner 4. Mann usw. guckt selber.

ADD: beim wabyacken viel mir auf, daß ja die RSP-Blogs mal ursprünglich beim O.R.K. ein Unterforum waren! Hatte ich echt total vergessen.
« Letzte Änderung: 10. Juli 2019, 00:53:43 von Settembrini »
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline ghoul

  • ****
  • Beiträge: 502
    • Profil anzeigen
    • Ghoultunnel
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #103 am: 10. Juli 2019, 08:36:16 »
Du bisMal das ich eine so falsche Analyse gehört habe war der Schulpsychologe...  ;D
Dann erhelle uns doch, Teddy. Ich meine, Du hättest mal angekündigt, mich auf Deine Ignore-Liste zu setzen, kann mich aber auch nicht erinnern, mit Dir aneinander geraten zu sein.
Sind es allein PESA, ARS und SchErz, die einen Teddy so erzürnten?
Orangener Gurt im PJJ.
Grüner Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil).
Blauer Gürtel im Pyro-Fu.
Night's Master im Ghoulu Jitsu.

*

Offline Hasran

  • ****
  • Beiträge: 282
    • Profil anzeigen
Antw:Settembrini im Tanelorn gebannt weil er eine krumme Nase hat
« Antwort #104 am: 10. Juli 2019, 09:12:13 »
Re: welche Leute waren zur Tatzeit im O.R.K. Disputorium aktiv und konnten Kenntnis erlangen von der "Aktion"?

Haarald, Christian Preuß, Aragamae, Selganor, JollyOrc z. B. waren alle in den Wochen online und haben gepostet:

https://web.archive.org/web/20090312060330/http://hofrat.rollenspiel-berlin.de/Forum/index.php

+ Xemides, Kleiner 4. Mann usw. guckt selber.

ADD: beim wabyacken viel mir auf, daß ja die RSP-Blogs mal ursprünglich beim O.R.K. ein Unterforum waren! Hatte ich echt total vergessen.

Für die Spätgeborenen: Welchen Thread sollte ich mir da am Besten zu anschauen oder betrifft es gleich mehrere?

Grüße

Hasran