Hier treffen sich die Rollenspiel-Blogger und ihre Leser!

Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline Benjamin

  • *
  • Beiträge: 460
    • Profil anzeigen
    • der eisenhofer blogt
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #30 am: 01. August 2019, 14:03:12 »
Nach der Lektüre des PJJ juckt es mich soooo hart, ein Brettspiel zu spielen, eine Cthulhu-Kampagne zu starten u. v. m.

Gute Arbeit! :D
der eisenhofer blogt

Grüner Gürtel im Pyro-Fu
Oranger Gurt im PJJ
Grüner Gürtel und Sword of Lankhmar im Ghoulu Jitsu
Gelber Gürtel im Drama-Fu
Bestäuber (5. Grad) in des fröhlichen Orcs holistischer Rollo-Lehre

*

Offline BoyScout

  • ****
  • Beiträge: 2.721
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #31 am: 01. August 2019, 14:04:25 »
darf Classic Battletech als Tabletop auf den Hex Maps gespielt werden oder ist das dann (nur) Ameritrash?

*

Offline ghoul

  • ****
  • Beiträge: 502
    • Profil anzeigen
    • Ghoultunnel
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #32 am: 01. August 2019, 14:10:36 »
Eclipse zählt also auch als Wargame?  :)
Und nun fällt mir ein, dass ich ja auch einmal Battletech gespielt habe.

Ich bin gespannt auf eine Erläuterung der Kriegsspieltraditionen, ich bin noch zu sehr Suchender, als dass ich alles verstünde.
Orangener Gurt im PJJ.
Grüner Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil).
Blauer Gürtel im Pyro-Fu.
Night's Master im Ghoulu Jitsu.

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #33 am: 01. August 2019, 14:13:14 »
Ich habe mit mir gerungen, aber das zählt nur halb für beides also eigentlich nicht. Das Miniaturenkriegsspiel soll mit Maßband, am besten in Zoll gemessen, gespielt werden müssen.

BattleTech ist eine Art Atmungsübung, die vorteilhaft, aber ohne zwingende Erkenntnis ist.

7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #34 am: 01. August 2019, 14:18:26 »
Eclipse zählt also auch als Wargame?  :)
Und nun fällt mir ein, dass ich ja auch einmal Battletech gespielt habe.

Ich bin gespannt auf eine Erläuterung der Kriegsspieltraditionen, ich bin noch zu sehr Suchender, als dass ich alles verstünde.

Für farbige Gürtel ja, soll Eclipse und TI und so weiter in der Kategorie Ameritrash/Weltraum Axis & Allies voll gelten.

Card Driven Games = Alles was dem System von We, the People und Hannibal folgt. Populärster Vertreter ist wohl Twilight Struggle. Eine Art Revolution im Wargaming, welche die Gemüter durchaus spaltet.

Hex & Counter: Das traditionelle CoSim. Avalon Hill, SPI sind die Hauptgeschmacksrichtungen. Der Star Wars D6 Erfinder Greg Costikyan kommt von da.
vgl. http://www.costik.com/spisins.html

Ameritrash: Eben alles soe wie Fortress America, oder Axis & Allies. Gibt auch vertreter ohne Minis. Im Weiteren Sinne sind Ameritrash alle nicht-Eurospiele, die viel Chrom aber weniger Balance haben. Die meisten Kickstarterdinger sehen für mich nach Ameritrash aus.

das sog. TableTop dürfte ja klar sein.
« Letzte Änderung: 01. August 2019, 14:21:07 von Settembrini »
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #35 am: 01. August 2019, 14:18:50 »
Nach der Lektüre des PJJ juckt es mich soooo hart, ein Brettspiel zu spielen, eine Cthulhu-Kampagne zu starten u. v. m.

Gute Arbeit! :D

Wakarimas.
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline JollyOrc

  • *
  • Beiträge: 303
  • Ante Frigus Erat
    • Profil anzeigen
    • Orkpiraten!
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #36 am: 01. August 2019, 14:47:09 »
Wo steht denn das Scythe Brettspiel hier? Rein der Neugier halber...

*

Offline Vondenburg

  • **
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #37 am: 01. August 2019, 14:55:28 »
Wo steht denn das Scythe Brettspiel hier? Rein der Neugier halber...
pures Eurogame.

*

guest553

Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #38 am: 01. August 2019, 16:02:13 »
Gelber Gurt. Dass ich eine D&D- oder Runequest-Kampagne leiten werde ist momentan nicht absehbar.

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #39 am: 01. August 2019, 16:12:11 »
Ich weise auf die breite der RuneQuest-Säule hin: alles BRP-artige bis hin zu Cyberpunk und GDW Haussystem. Bestimmt gibt es dutzende modernere Spiele die zu den RQ-Erben gehören.
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

tassander

Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #40 am: 01. August 2019, 16:26:55 »
Säule der Weisheit: da würde mich interessieren, welche Regelsysteme zur Kategorie "Traveller" gehören... Bei den anderen beiden Säulen bin ich mit D&D und Palladium 1st Ed/2nd Ed, Rifts und Sturmbringer gut dabei.
Wobei ich ja sagen würde, dass Palladium eher zur Kategorie D&D-artige gehört...

Säule der Stärke: Miniature Wargames sind da gut vertreten, ich male tatsächlich auch gerne an. Chronopia und VOID sind meine Favoriten, aber ich habe natürlich auch 40k und Warhammer Armeen irgendwo verpackt. Alle paar Jahre habe ich da einen Kreativitätsschub und kaufe neue Farben, weil die alten vertrocknet sind... Ansonsten ist Axis & Allies vertreten, das habe ich früher gerne gespielt, obwohl ich meistens verloren habe... Eclipse Phase zählt wohin? Das habe ich immer recht gerne gespielt.

Säule der Schönheit: Talisman habe ich endlos gespielt. Und sehr viel Diplomacy, da sind fast Freundschaften dran zerbrochen. Deshalb fasse ich das nicht mehr an, obwohl ich es bis heute für das beste "Brett"-Spiel halte, was ich je gespielt habe.

Orange wäre das also wohl. Für Grün bzw. Blau käme es darauf an, was so zur Traveller-Familie dazugehört. Und ich müsste mal ein CDG und/oder Hex and Chit Spiel spielen. Das würde ich sehr gerne, ich habe beinahe Memoir 44 gekauft, als es neu war, musste aber einsehen, dass das keiner mit mir spielen würde. CDG wäre wohl eher meins, da ich mir komplizierte Regeln schlecht merken kann.



*

guest792

Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #41 am: 01. August 2019, 16:35:34 »
Für farbige Gürtel ja, soll Eclipse und TI und so weiter in der Kategorie Ameritrash/Weltraum Axis & Allies voll gelten.

Card Driven Games = Alles was dem System von We, the People und Hannibal folgt. Populärster Vertreter ist wohl Twilight Struggle. Eine Art Revolution im Wargaming, welche die Gemüter durchaus spaltet.
Danke. Ich hab tatsächlich immer ein bisschen Schwierigkeiten Wargames von Brettspielen abzugrenzen. Ich spiele halt einfach.

Da wäre ich auf der Achse der Stärke sogar schon Orange. Leider mangelt es nach wie vor an der Weisheit, da wird wohl auch nichts mehr draus werden.

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #42 am: 01. August 2019, 16:42:43 »
Zitat
"Traveller" gehören

Da muß Traveller draufstehen. T1-T5 oder Mongo oder GURPS, alles legitim.

Palladium soll in unserer Schule aus vescchiedenen Gründen zu den RQ-artigen zählen. Das hat viel mit dem Machtzuwachs zu tun, der Art der Module, dem Vorhandensein von etablierten Zufallsgeneratoren usw. usw. ROlemaster hat ja auch alles zum Dungeoneering, aber eben wie Midgard ohne das D&Dige...

Hier: Midgard zählt auch zu den RueQuest-artigen, das sei besonders erwähnt!
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Rhylthar

  • ***
  • Beiträge: 189
    • Profil anzeigen
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #43 am: 01. August 2019, 16:45:27 »
Ich scheitere an der Säule der Stärke.

Einmal Axies & Allies reicht leider für nichts. Alles andere wäre kein Problem.

*

guest553

Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #44 am: 01. August 2019, 17:13:32 »
Hier: Midgard zählt auch zu den RueQuest-artigen, das sei besonders erwähnt!

Was? Dann wäre ich immerhin mit Ach und Krach orange.