Hier treffen sich die Rollenspiel-Blogger und ihre Leser!

Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline Timberwere

  • ****
  • Beiträge: 302
    • Profil anzeigen
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #45 am: 01. August 2019, 17:25:46 »
Ich scheitere leider ebenfalls schon an Gelb. Nicht wegen der Säule der Stärke (ich habe mal eine ganze Weile lang Miniaturen-Tabletops gespielt), aber ich habe nie eine Kampagne in einer der großen drei Familien geleitet, immer nur einzelne Spielsitzungen.

*

Offline Lord Verminaard

  • ****
  • Beiträge: 637
    • Profil anzeigen
    • Danger Zone Blog
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #46 am: 01. August 2019, 21:18:27 »
Meine Cthulhu-Now-Kampagne könnte mir den gelben Gurt noch sichern, wenn ich sie nicht nach wenigen Sitzungen auf d6-System konvertiert hätte. ;D
Gelber Gürtel im Pyro-Fu - Grüner Gürtel (Sword of Lankhmar) im Ghoulu Jitsu - 11. Grad (Maiglöckchen) in des fröhlichen Orcs holistischer Rollo-Lehre - Schwarzer Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil)
Danger Zone Blog

*

guest553

Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #47 am: 01. August 2019, 23:41:01 »
Und ein Braunstein müssen wir unbedingt auch mal spielen, am schönsten ist es natürlich, wenn es in eine Kampagne paßte, aber das mag schwer sein.

Das ist auch etwas, was mich zwar inspiriert, was ich aber nicht kapiert habe. In meiner Vorstellung ist das Chaos-LIRP mit Spielleiter-Nadelöhr. Und Miniaturen sind irgendwie auch wichtig. Aber ich krieg das nicht zusammen. Sowohl Chaos-LIRP (mit und ohne "starkem SL") als auch Multi-Parteien-Miniaturen-Gemetzel mit unklarer Frontenverteilung und Feindauftrag hab ich gemacht, aber irgendwie ist ein "Braunstein" dann nochmal etwas anderes, angeblich. Ich würde das gerne erfahren.

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #48 am: 02. August 2019, 08:21:28 »
Witzig, ich finde es ganz offensichtlich (zu unrecht?), wie das geht, bzw. es gut beschrieben. Planübungen sind ja ganz ähnlich. Was ist denn Chaos-LIRP, das finde ich nicht?

Man darf ja nicht vergessen, daß einige Braunsteins grandios gescheitert sind, und die Menge an Regularien das jeweils beeinflußt hat, antiproportional. Also freies Konferenz-LARP mit Spielleitungs Nadelöhr und nem Tisch auf dem die räumlichen Dinge nachgehalten werden, so ungefähr waren die erfolgreichsten. Und sowas habe ich schon ein paarmal gemacht.

Ich schlage aber vor, daß wir erstmal "A line in the Sand" und Dune als Brettspiele spielen, und jeder sollte mindestens einmal Dippy gespielt haben, dann sind die Grundlagen glaube ich gut gelegt.

Ich glaube es gibt sogar von Weseley mitlereweile was zu kaufen?
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #49 am: 02. August 2019, 08:32:27 »
Habe gerade "Barons of Braunstein" gekauft, aber das ist ein bißchen was anderes.

ADD: Mir kam aber gerade eine Idee, wie wir Projekt "A" und Projekt "Braunstein" gleichzeitig abhandeln könnten oder zumindest in Verbindung. Mehr dann in den Planungskanälen.
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Benjamin

  • *
  • Beiträge: 460
    • Profil anzeigen
    • der eisenhofer blogt
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #50 am: 02. August 2019, 08:34:41 »
Ist Braunstein nicht auch das Proto-Megagame?

https://en.wikipedia.org/wiki/Megagame

"Von allem das Beste"?
der eisenhofer blogt

Grüner Gürtel im Pyro-Fu
Oranger Gurt im PJJ
Grüner Gürtel und Sword of Lankhmar im Ghoulu Jitsu
Gelber Gürtel im Drama-Fu
Bestäuber (5. Grad) in des fröhlichen Orcs holistischer Rollo-Lehre

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #51 am: 02. August 2019, 08:52:39 »
Klar, die Dinger sind verwandt, bißchen kleiner halt.
Wobei bei Megagames Stabsrahmenübungen (Militär) noch viel mehr die Vorlage sind. Eine zivile Variante konnte man früher bei Jugendoffizieren ausprobieren, die sog. POLIS-Seminare (gibt es wohl noch, weiß aber nicht ob da wie damals noch der Atomkrieg im Zentrum stand: http://jugendoffizier.eu/unser-angebot/simulation-polis/).

Ich glaube der Hauptunterschied ist, daß die Braunsteins eben auf eine sonst auch bespielte Welt einfluß nehmen können/ nahmen.

Die Jugendoffiziere, die ich kenne, haben aber oft eine starke Spielleiterhand um da Botschaften zu transportieren, fand ich als Erlebnis dann nicht so pralle. Wobei ich sehr gerne die alten und aktuellen Materialien und Regeln hätte. 8) Am Ende ist Empires in Arms aber geiler, ebenso selbstgemachtes, kampagnenbezogenes "Braunstein".  Nichts hindert uns aber, auch mal ein POLIS-Ding als Erkundung anzufordern?
« Letzte Änderung: 02. August 2019, 08:57:27 von Settembrini »
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #52 am: 02. August 2019, 09:04:13 »
Hier mal das level der "TableTop"-Bemalung und Gestaltung:





Unbemalt ist im PJJ volkommen legitim.
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline kirilow

  • *
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #53 am: 02. August 2019, 23:20:22 »
Um Excellenz in Star Wars zu erlangen benötigt es die Erkenntnisleiter des pjj nicht oder nur sehr mittelbar.
Nee, sorum meinte ich das auch nicht; wäre ja auch krass, wenn man das ganze Programm absolvieren müsste, um Star Wars D6 spielen zu dürfen. Etwas hohe Einstiegshürden ins Hobby.

Meinte das eher umgekehrt: braucht man D6 nicht für die preussische Spielkunst?

Ich habe diese Rollenspiel-Dojo-Kiste ja so verstanden: wenn ich ein so toller Spielleiter wie der Pyromancer oder der Sett werden will, muss ich die folgenden Dinge machen/können/bewältigen. (Und wenn ich Erholung von den ideologischen Rollo-Debatten im Internet suche, ziehe ich mich in JollyOrcs Garten zum Kiffen zurück.)

Und ich hatte immer angenommen, dass zur Settembrinischen Excellenz in der Spielleitung (um mal im Jargon zu bleiben) auch die Erfahrungen des flotten Spiels mit SW D6 gehören würden.
Vielleicht habe ich aber auch Euren/Deinen Schulenbegriff falsch verstanden oder Deine Haltung zu D6; vielleicht hat Dir das ja gar nichts gebracht.

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #54 am: 02. August 2019, 23:30:38 »
Eine Zielzahl zu erzeugen, und dann drauf würfeln lassen, das kann man ja mit vielen Spielen machen. Geschwindigkeit ist eine Temperamentsache und hat soviel mit Erkenntnis nicht zu tun, finde ich. Es gibt ja nch andere Star Wars Spielleiter und viele spielen das im Midgard-Tempo.

Ich empfehle es immer allen, die cinematische Regeln suchen, weil es die da gibt, für das PJJ sehe ich da eben keinen garantierten Erkenntnisgewinn. ich finde auch für die szenenbasierten Sacehn ist es gut geeignet, aber das ist da ja auch nicht Kerncurriculum.

Vielleicht fehlt mir selber eine Erkenntnisstufe um die Verbindung zu sehen?
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

guest792

Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #55 am: 03. August 2019, 10:04:33 »
Vielleicht fehlt mir selber eine Erkenntnisstufe um die Verbindung zu sehen?
Quasi die UFT des Rollenspiels.
Hm...

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #56 am: 03. August 2019, 18:23:53 »
Der Sensei empfiehlt:

Why Dungeons & Dragons ist good for you (TEDx):
https://www.youtube.com/watch?v=6PaHJqpQnyw

Der Suchende möge beachten, wie die guten Dinge auf herausfroderungsbezogenes D&D bezogen sind und pjj-gemäßes Spiel erfordern.
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Der Oger

  • ****
  • Beiträge: 299
    • Profil anzeigen
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #57 am: 04. August 2019, 00:40:09 »
Der Sensei empfiehlt:

Why Dungeons & Dragons ist good for you (TEDx):
https://www.youtube.com/watch?v=6PaHJqpQnyw

Der Suchende möge beachten, wie die guten Dinge auf herausfroderungsbezogenes D&D bezogen sind und pjj-gemäßes Spiel erfordern.

Großartig !

*

Offline ghoul

  • ****
  • Beiträge: 502
    • Profil anzeigen
    • Ghoultunnel
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #58 am: 06. August 2019, 10:51:35 »
Geil: Habe festgestellt, dass ich bereits mit Empires in Arms in Berührung gekommen bin!

Zwei Leute aus meiner D&D/AD&D2-Gruppe waren fuer EiA angeworben worden, ich bin zum Starttreffen mit gefahren. Wir tumben Dorfjungs waren aber etwas erschlagen vom Spielumfang. Endgueltig erschreckend war für uns dann die Nerdhaftigkeit, mit der über die Stats bestimmter Generäle diskutiert wurde, und dass General X die Schlacht Y eigentlich nur aufgrund besserer Kanonen gewonnen habe. Meine AD&D2-Freunde sind dann auch nicht mehr weiter zum EiA gegangen.  :(
« Letzte Änderung: 06. August 2019, 10:54:05 von ghoul »
Orangener Gurt im PJJ.
Grüner Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil).
Blauer Gürtel im Pyro-Fu.
Night's Master im Ghoulu Jitsu.

*

Offline Hasran

  • ****
  • Beiträge: 282
    • Profil anzeigen
Antw:Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]
« Antwort #59 am: 06. August 2019, 12:11:41 »
Sensei Settembrini,

Meine Unbedarftheit bezüglich der Säule der Stärke habe ich bereits erkannt und Schritte unternommen, einen höheren Grad der Erkenntnis zu erlangen.
Dazu jedoch eine Frage: Wie wird meine intenstive Auseinandersetzung mit Twilight Imperium eingeordnet?

Grüße

Hasran