Hier treffen sich die Rollenspiel-Blogger und ihre Leser!

[META] «meta» {meta} (meta)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

guest806

Antw:[META] Superkalifragiexialigeeee ...
« Antwort #30 am: 03. Oktober 2019, 17:33:48 »
[member=533]Settembrini[/member] : Hat von den Sachen, die du schreibst irgendetwas mit dem was ich tue zu tun? Für dich vermutlich schon, für mich nicht. Deine Wahrnehmung der Realität deckt sich nicht mit der meinigen. Dies ist wenn man dem Konstrukturismus glauben schenken kann sogar normal und unbedenklich.

Ich finde es amüsant, dass in einem Thread in dem du davor stets mit einem andere User als ich es bin (kannst gerne die IP checken falls du es noch nicht getan hast) aneinander geraten bist (dich von ihm verfolgt gefühlt hast) und den du davor persönlich angesprochen hast "plötzlich" ich der Böse bin.

Ist das Ausweichen auf andere Ziele für dich eine Standardstrategie, wenn du merkst, dass du dich verrannt hast?

@Superkalifragieexialigeee, da ich außer das meine Vorstellung so gut in mein Bild passen würde nichts habe, was nahelegt, dass meine Vorstellung stimmt, glaube ich dir und entschuldige mich dir unterstellt zu haben einer von 2 Usern des T: zu sein an die mich den Schreibstil erinnerte. Es tut mir leid.

Antw:[META] Superkalifragiexialigeeee ...
« Antwort #31 am: 03. Oktober 2019, 17:36:30 »
Entschuldigung angenommen
Herzlichen Dank

*

guest806

Antw:[META] Superkalifragiexialigeeee ...
« Antwort #32 am: 03. Oktober 2019, 17:38:26 »
Entschuldigung angenommen
Herzlichen Dank

Gern geschehen. Ich hatte unrecht und habe dich tiefer in ein unliebsames Theme reingezogen als notwendig war.

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:[META] Superkalifragiexialigeeee ...
« Antwort #33 am: 03. Oktober 2019, 18:02:33 »
Zitat
den du davor persönlich angesprochen hast "plötzlich" ich der Böse bin.

Liegt wohl an Deinem Leseverständnis. Ich rege mich bei Dir seit Du hier aufgetaucht bist genau über dasselbe auf, und bei Deinen Mod-Cronies ebenfalls. Mal mehr  mal weniger, seit gestern wieder mehr.
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2019, 18:34:19 von Settembrini »
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

guest806

Antw:[META] Superkalifragiexialigeeee ...
« Antwort #34 am: 03. Oktober 2019, 18:12:56 »
Mir wäre es neu, dass einer meiner Mod Cronies jemals etwas mit dir zu tun hatte. Um dies zu überprüfen, könntest du mir die Nicks nennen mit denen du auf www.tabletopwelt.de und www.the-ninth-age.de unterwegs bist. Dort setze ich Mods ein bzw. bin mit Mods befreundet.

Mit den Mods des T: habe ich nicht mehr gemeinsam, als Mods teilweise grundverschiedener Internetseiten gemeinsam haben und das sowohl sie als auch ich im selben Forum schreiben.

Als Hausherr dieses kleinen Stück Internets bist du hier Mod. Ich schreibe hier. = Wenn die T: Mods meine Cronies sind, dann bist du dies nach dergleichen Definition auch.

Ich vermute mal stark, dass du dies verneinst.

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:[META] Superkalifragiexialigeeee ...
« Antwort #35 am: 03. Oktober 2019, 18:33:43 »
Also ich verstehe überhaupt nicht was Du schreibst. Wenn ich Dich ernstnehmen soll, gibt es einen einfachen Weg: Gehe in Dein Tolles T:-Forum, und sage dort, daß Du mit mir reden möchtest, und deswegen dafür bist, daß meine Rot-Gelbe Karte gelöscht wird.

Denn offenkundig willst Du mit mir reden.

Solltest Du obigen Schritt nicht durchführen bleibe ich bei meiner Einschätzung: Du bist nur hier, um Dein heißgeliebtes SpastenLügnerforum zu verteidigen und bei jeder Gelegenheit nach einer Lücke in meiner Deckung zu suchen. Dazu benutzt/mißbrauchst Du "zufällig"(?) vorbeikommende Neu-User und Du bedienst Dich einer kruden Form der Sophistik.

Das ist nur relativ nutzlos, wie oben gesagt, da ich nie was anderes gefordert und behauptet habe als daß man sich nicht mögen muß aber prinzipiell niemand wegen "Beleidigung" irgendwo irgendwie gebannt werden sollte.

Daß Lord Verminaard neulich auf die Doppelmoral re: "gewaltfreier Kommunikation" hingewiesen hat, hat nichts mit meiner Position zu tun, die immer war: gewaltfreie Kommunikation ist eine perfide Form des Klassenkampfs von oben. Das sehe ich auch im realen Leben so. Sonst kann man auch schlecht Straßenrap oder fast alle härteren Gangarten von Rock und Punk hören.

Wobei natürlich der Hinweis, daß ich wegen angeblicher Beleidigung gebannt wurde, aber im T: andauernd bestimmte user andere Beleidigen dürfen (und zwar absichtsvoll, nicht ausversehen) extrem berechtigt ist.

Ich bin hier übrigens nur Mod, weil Blechpirat, der werdende König der Bann-baren, jedem Forum einen Mod zuteilt. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte mal moderiert habe. Selbst Threadspaltungen sind mir zuwider. Schön, daß Dir das soviel Freude bereitet, daß Du hier so oft hinkommst. Schon komisch, wa?
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2019, 18:35:33 von Settembrini »
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

guest806

Antw:[META] Superkalifragiexialigeeee ...
« Antwort #36 am: 03. Oktober 2019, 18:58:57 »
Wie du meine Motivation einschätzt ist für diese eigentlich ziemlich egal.

Wenn du Bedingungen an eine Kommunikation mit mir knüpfen willst und den Ort einer Kommunikation bestimmen willst, so sei dies dir belassen.
Ob es billiger oder ein cleverer Versuch ist jemanden dazu zubringen im T: Partei für dich zu ergreifen, dass musst du für dich selber entscheiden.
Er hat mal wieder nicht geklappt.

Die Entscheidung ob du mich ernst nimmst oder nicht bzw. bei welchen Punkten überlasse ich vollkommen druckfrei dir selber. Ich bin gespannt ob du den Hinweisen von mir im anderen Thread nachgehst, da sie falls du bei deiner dortigen These recht hast (ob du dies da hast habe ich zwar eine Meinung aber ob die mit den Tatsachen übereinstimmt weis ich nicht auswendig), helfen würden.

 

*

Offline oliof

  • ****
  • Beiträge: 230
  • Frag nach Sonnenschein!
    • Profil anzeigen
Antw:[META] Superkalifragiexialigeeee ...
« Antwort #37 am: 03. Oktober 2019, 19:32:36 »
Ich sag mal: Hä?

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:[META] Superkalifragiexialigeeee ...
« Antwort #38 am: 03. Oktober 2019, 19:36:03 »
@Flo: Ja oder Nein, sprich mal für doofe wie mich.

Bist Du für die Aufhebung meiner Gelb-Roten Karte, ja oder nein?
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

guest806

Antw:[META] Superkalifragiexialigeeee ...
« Antwort #39 am: 03. Oktober 2019, 20:59:28 »
Je nach Art der Reaktion auf den Hinweis auf die Interpretationsmöglichkeit des verwendeten Wortes hätte ich entweder die Karte verhängt oder nicht. Bei einer Verwendung des Wortes gegen eine pädagogisch tätige Person hätte ich zu 90% eine Karte auch unabhängig von der Reaktion auf die Aufklärung verhängt.

Da im T: Keine Karten aufgehoben werden (im Gegensatz zur TTW) bin ich gegen eine Aufhebung.  Jeder User gehört so gleich wie möglich behandelt.

Aggressive Reaktionen auf Ermahnungen und Hinweise würden für mich das Tempo des Hinaufwanderns der Eskalationsleiter erhöhen.

Für mich sind gerade die Ähnlichkeiten und Unterschiede in den Kommunikationsverhalten und Gruppenstrukturen im T: und im D: sehr interessant. Wobei mich als neugierigen Menschen die Axiome der Pesa im Kontext mit meinen eigenen Meinungen und Erfahrungen auch interessiert. (Gefühlt muss man da durch viel Nosie durch um an sie ranzukommen aber im von Erik eröffnetem Thread sind viele interessante Quellen wofür ich dankbar bin).


Antw:[META] Superkalifragiexialigeeee ...
« Antwort #40 am: 03. Oktober 2019, 21:31:14 »
macht gerne einen neuen Thread auf
ich fühle mich hier sonst leider etwas fehl mit dem Threatitel  :'(

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:[META] Superkalifragiexialigeeee ...
« Antwort #41 am: 04. Oktober 2019, 20:23:23 »
Je nach Art der Reaktion auf den Hinweis auf die Interpretationsmöglichkeit des verwendeten Wortes hätte ich entweder die Karte verhängt oder nicht. Bei einer Verwendung des Wortes gegen eine pädagogisch tätige Person hätte ich zu 90% eine Karte auch unabhängig von der Reaktion auf die Aufklärung verhängt.

Da im T: Keine Karten aufgehoben werden (im Gegensatz zur TTW) bin ich gegen eine Aufhebung.  Jeder User gehört so gleich wie möglich behandelt.

Aggressive Reaktionen auf Ermahnungen und Hinweise würden für mich das Tempo des Hinaufwanderns der Eskalationsleiter erhöhen.

Für mich sind gerade die Ähnlichkeiten und Unterschiede in den Kommunikationsverhalten und Gruppenstrukturen im T: und im D: sehr interessant. Wobei mich als neugierigen Menschen die Axiome der Pesa im Kontext mit meinen eigenen Meinungen und Erfahrungen auch interessiert. (Gefühlt muss man da durch viel Nosie durch um an sie ranzukommen aber im von Erik eröffnetem Thread sind viele interessante Quellen wofür ich dankbar bin).

Ich hielt Dich vorher für suspekt, aber in dieser Antwort steckt alles was meinen Arschlochdetektor so dermaßen ausschlagen läßt...wie sagte Spengler: "Begräbnis der Nadel"

Du bist also für das System T:anelorn. Dann geh dahin und lebe mit den Konsequenzen. Dein Arschlochsystem hat mich gebannt, dann verfatz Dich und gehe dahin wo Du von mir geschützt wirst durch Deine Scheiß Eskalationsleiter. Wie ein erwachsener Mensch solche Worte wie Eskalationsleiter in den Mund nehmen kann ohne zu lachen, ist mir ein Rätsel.

Auf jeden Fall ist es hart unlogisch und verlogen hier mit mir rumzudiskutieren und die Freiheiten zu genießen die ICH hier erkämpft habe, und gleichzeitig Dein Scheiß Unfreiheitssystem mit Deinen ekeligen Mod-Blockwarten und Eskalationsleitern zu verteidigen. Du bist ein charakterloser Schwachmat, ein Systembückling, wie er schon über viele Weltgegenden und Menschheitszeiten Unheil gebracht hat.

Just_Flo reimt sich offenkundig auf "chien!"
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

guest806

Antw:[META] Superkalifragiexialigeeee ...
« Antwort #42 am: 04. Oktober 2019, 21:27:03 »
Wenn die Tatsache, dass ich nun mal dafür bin sich an die lokal geltenden Regeln zu halten mich für dich so einsortiert wie du es äußerst, dann ist dies halt so.
Solange die Regeln des D: nicht von mir verlangen, dass ich Schimpfwörter in einer bestimmten Quote in meine Posts einzubauen haben werde ich mich hier an die hier geltenden Regeln halten.

Wenn ich von Deutschland aus nach Amerika fliege, dann passe ich mein Verhalten bezüglich des Themas Alkoholkonsum doch auch an die Regeln in Amerika an und mache keinen Wind weil ich lieber deutsches Recht hätte.

Wenn ich wie von dir unterstellt das Bedürfnis hätte vor dir geschützt zu werden, dann wäre ich nicht hier. Aber das weist du ja. Du bist dir auch zu 95% sicher, dass ich über deine netten Wörter keinen Anwalt drüber lesen lassen werde (kannst dir für den obigen Post zu 100% sicher sein) oder hast dich davor sehr genau schlau gemacht ob/ wie teuer es werden könnte.


Antw:[META] Superkalifragiexialigeeee ...
« Antwort #43 am: 04. Oktober 2019, 22:46:31 »
macht gerne einen neuen Thread auf
ich fühle mich hier sonst leider etwas fehl mit dem Threatitel  :'(

Schade, dass sich nicht einmal ein Moderator daran halten mag und meine Wünsche ignoriert.
Wieso redest du nun OT mit Just Flo weiter?
Mach einen neuen thread auf mit [META] Just_Flo oder so und mach da weiter...
ich will das hier nicht  :-[

*

Offline blut_und_glas

  • ****
  • Beiträge: 2.086
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Antw:[META] Superkalifragiexialigeeee ...
« Antwort #44 am: 05. Oktober 2019, 06:53:14 »
Danke für den Thread. So muss ich nicht andernorts themenfremd verkünden, wie großartig ich den Usernamen finde!  :)
Current thinking of this agency: SLA Equipment Log