Autor Thema: Vorschläge für zukünftige Umzüge  (Gelesen 146431 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re:Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #135 am: 25. Mai 2012, 11:18:51 »
So langsam wirds Zeit, das Junithema zu bestimmen... und nein, wir Teilzeithelden machen in Sachen Organisation bis August nix, da wir einen privaten Umzug anstehen haben ;)

Offline Clawdeen

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 187
    • Profil anzeigen
    • Clawdeen spielt
Re:Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #136 am: 25. Mai 2012, 15:19:23 »
So vonwegen Zeit ... das Folgende ist doch "alles", oder nicht?

Zitat
Als Organisator hast du die Aufgabe den entsprechenden Organisationsthread anzulegen. Dieser sollte immer in der Form sein, dass der erste Eintrag eine von dir verfasste Link-Liste aller Beiträge zum Karneval enthält, damit dessen Besucher sich nicht verirren und die Chance haben alles zu sehen.
Nicht zwingend, aber empfehlenswert, ist außerdem eine Zusammenfassung des fertigen Karnevals.

Wenn ich da also nichts übersehe, würde ich die Orga für "Das Hobby online" im Juni übernehmen (falls Teylen sich dazu nicht mehr meldet, aber hatte ihre Orga da eher als offenes Angebot verstanden).

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.371
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re:Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #137 am: 25. Mai 2012, 16:06:17 »
Ja, genau. Mehr "musst" du nicht tun zur Orga.
In den Startpost kommt natürlich noch die Themenbeschreibung.

Offline Greifenklaue

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re:Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #138 am: 27. Mai 2012, 10:37:19 »
Beim Hobby online geht es also um Formen des Online-(PnP-RPG)-Zockens!?! Man könnte es nämlich sehr viel Allgemeiner interpretieren.
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

Offline spielleiten

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 198
    • Profil anzeigen
    • spielleiten
Re:Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #139 am: 29. Mai 2012, 09:34:36 »
Ich denke es spricht nichts dagegen das Thema auch allgemeiner zu interpretieren.

Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es bisher für den Juni keinen Organisator (aus Zeitgründen), bzw. keine Rückmeldung von Teylen. Wenn sich bis zum 1. keiner findet, dann gibt es eben eine Pause im Rollenspielkarneval. Ein Beinbruch wäre das auch nicht - und vielleicht auch eine gute Gelegenheit ein bisschen zu reflektieren -, solange die Pausen nicht Überhand nehmen.

Ich habe es nicht richtig verstanden. siehe unten.
« Letzte Änderung: 29. Mai 2012, 11:16:27 von spielleiten »
http://spielleiten.wordpress.com/. Deutschsprachige Spielleitertipps.
Der Karneval der Rollenspielblogs
Rollenspielen ist: Etwas anderes machen.

Offline Clawdeen

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 187
    • Profil anzeigen
    • Clawdeen spielt
Re:Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #140 am: 29. Mai 2012, 10:39:29 »
Öhm? Okay, soll mir auch recht sein.

Offline spielleiten

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 198
    • Profil anzeigen
    • spielleiten
Re:Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #141 am: 29. Mai 2012, 11:15:48 »
Öhm? Okay, soll mir auch recht sein.

Oh sorry, hab ich dich doch überlesen. Irgendwo hatte es da bei mir im Hinterkopf gerappelt, aber ich konnte es in den Beiträgen einfach nicht wiederfinden (manchmal hat man einfach Tomaten auf den Augen). Natürlich kannst du Hobby Online organisieren - außer Teylen hat große Einsprüche -, diese Lösung ist mir auch wesentlich lieber als eine Pause. Ich setz dich jetzt einfach mal auf die Liste, Teylen kann sich ja melden, wenn es da ein Problem geben sollte.
« Letzte Änderung: 29. Mai 2012, 11:17:23 von spielleiten »
http://spielleiten.wordpress.com/. Deutschsprachige Spielleitertipps.
Der Karneval der Rollenspielblogs
Rollenspielen ist: Etwas anderes machen.

Offline Teylen

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 571
  • brumm
    • Profil anzeigen
    • Teylen's RPG Corner
Re:Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #142 am: 30. Mai 2012, 13:10:34 »
Also es gibt keine Probleme und ich wuerde da auch keinen Aufstand oder dergleichen machen :)
Ich hatte mich die letzte Woche ueber nur/hauptsaechlich etwas zurueckgezogen da ich gesundheitlich ein Problem gehabt habe.

Beim Hobby online geht es also um Formen des Online-(PnP-RPG)-Zockens!?! Man könnte es nämlich sehr viel Allgemeiner interpretieren.
Ich hatte es eher allgemein in's Auge gefasst.
Das heisst der original Vorschlag war:

  • "Rollenspiel Online" beziehungsweise "Das Hobby Online" ?

Spielt man es Online, beobachtet man Online Spiele, mag man sich abgrenzen.
Will man Ressourcen vorstellen oder Tipps geben wie man Infos sammelt.
Vielleicht moechte man ein Tool vorstellen und erklaeren.
Vielleicht moechte man eine offenen Gruppe vorstellen. Vielleicht nur schildern was man so in eigenen Runden ausprobierte / erfuhr.

Online blut_und_glas

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re:Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #143 am: 30. Mai 2012, 19:06:06 »
Will man Ressourcen vorstellen

Ein Blog zum Beispiel? :P

mfG
jdw
Current thinking of this agency: Stadt, Land, Dungeon: Dreieinig sind sie

Offline Teylen

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 571
  • brumm
    • Profil anzeigen
    • Teylen's RPG Corner
Re:Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #144 am: 30. Mai 2012, 23:09:50 »
Will man Ressourcen vorstellen

Ein Blog zum Beispiel? :P
Ja- Wenn es nicht gerade das eigene ist, sondern man da vielleicht ein informatives RPG Blog kennt, man eine Anleitung zum (RPG) Bloggen schreiben, oder man andersweitige Ressourcen vorstellen mag (Quellen für legale Avatar Bilder, für Urbane Verfalls Bilder, Quellen für Graphiken oder für die Map-Erstellung).

Online blut_und_glas

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re:Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #145 am: 30. Mai 2012, 23:28:43 »
Ja- Wenn es nicht gerade das eigene ist, sondern man da vielleicht ein informatives RPG Blog kennt

Hey! Soll das jetzt heißen wir betreiben hier keine informativen RPG-Blogs? :D

Aber ernsthaft, ich finde die weitgefasste Variante des Themas hat ein wenig das Problem, dass sie uns quasi selbst einschließt. Unter der Überschrift könnte ich alles verlinken, was wir schreiben (und dazu dann noch jedes Forum/jede Seite, die ich besuche, ...).

Wird das nicht zu beliebig? Oder bin das wieder nur ich?

mfG
jdw
Current thinking of this agency: Stadt, Land, Dungeon: Dreieinig sind sie

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.371
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re:Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #146 am: 30. Mai 2012, 23:46:02 »
Was ist mit MMORPGs?

Offline Teylen

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 571
  • brumm
    • Profil anzeigen
    • Teylen's RPG Corner
Re:Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #147 am: 31. Mai 2012, 00:26:47 »
Hey! Soll das jetzt heißen wir betreiben hier keine informativen RPG-Blogs? :D
Schon, der Punkt ist nur dafür gedacht wenn jemand andere, über sein Blog, auf weitere interessante Online-Ressourcen, die nach Ansicht des Blog Autors noch zu unbekannt sind, aufmerksam machen möchte.

Ich setze genügend Verstand vorraus das die Autoren keinen Karnevalsbeitrag verfassen in dem sie den Leser ihres Blogs ihr Blog vorjubeln, sich in einer Endlosschleife fangen oder langweiliges Zeug erzählen. ^^;
Zumal es noch andere Aspekte als die Ressourcen Auflistung gibt.

Was ist mit MMORPGs?
Massively Multiplayer Online Role-Playing Games
Klassischerweise World of Warcarft, Second Life, EVE Online, etc.

Online blut_und_glas

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re:Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #148 am: 31. Mai 2012, 07:07:27 »
Ich setze genügend Verstand vorraus das die Autoren keinen Karnevalsbeitrag verfassen in dem sie den Leser ihres Blogs ihr Blog vorjubeln

Vom Werbeaspekt her ist das gar nicht so unverständig. Der Karneval bringt (beispielsweise durch den Sammelbeitrag am Ende oder auch durch dieses Forum hier) ja potentiell ein Mehr an Lesern. Insofern wäre das ja geradezu ideal, um "Andere [...] auf weitere interessante Online-Ressourcen, die nach Ansicht des Blog Autors noch zu unbekannt sind, aufmerksam" zu machen - nämlich auf das eigene Blog.

Langweilig ist es aber schon, das ist richtig. Deshalb würde ich es glaube ich von vornherein komplett (und damit meine ich nicht nur Eigenwerbung sondern das ganze Ressourcengebiet) aus dem Thema ausklammern (wo ist zum Beispiel auch die Abgrenzung zu den Vorgängerthemen? Eine Musikressource zum Beispiel - hätte ich die nicht besser diesen Monat beschrieben? Eine Charakterporträtgallerie - die gehörte doch eigentlich zum April? ...). Aber ich muss ja nicht organisieren. Bin schon still. :-X

mfG
jdw
Current thinking of this agency: Stadt, Land, Dungeon: Dreieinig sind sie

Offline Clawdeen

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 187
    • Profil anzeigen
    • Clawdeen spielt
Re:Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #149 am: 31. Mai 2012, 07:18:42 »
Ich hab den Startbeitrag jetzt einfach mal eingestellt (folgt morgen in meinem Blog) und das Ganze zumindest bei den Anregungen in drei Bereiche unterteilt. Was man daraus macht oder nicht - sehen wir ja dann.  ;)

Stimme da allerdings blut_und_glas im Prinzip zu, dass man das Ganze nicht ZU weit fassen sollte. Persönliche Meinung - kann man natürlich anders handhaben.
Um das Beispiel mit der Musik aufzugreifen: Ressourcen würden da auch aus meiner Sicht in das Thema von Mai gehören. Wenn hingegen jemand seine Umsetzung von Musikuntermalung speziell für Teamspeakrunden darstellen möchte (von parallel zum Spiel gesetzten Links im Chat hin zum Winamp-Shoutcast beispielsweise), würde das wiederum ganz gut passen.