Autor Thema: Vorschläge für zukünftige Umzüge  (Gelesen 146437 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Jan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • De Malspöler
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #360 am: 27. Januar 2013, 19:23:31 »
Dann mach es im Mai und Niniane macht den März. Fertig.
De Malspöler - Das Blog mit NSC

Offline Bombshell

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 149
    • Profil anzeigen
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #361 am: 27. Januar 2013, 19:36:28 »
Dann mach es im Mai und Niniane macht den März. Fertig.

Und April legen wir eine Pause ein. ;) Du und Daten.

Online blut_und_glas

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #362 am: 27. Januar 2013, 19:49:46 »
Oder Bombshell bereitet einfach vor, und macht es dann irgendwann.

Ich kriege ja schon wirklich wieder die Krätze von diesen Vorausplanungsorgien hier.  >:(

...

Da hilft nur eins: Forum aus und lieber irgendwas produktives schreiben.

mfG
jdw
Current thinking of this agency: Stadt, Land, Dungeon: Dreieinig sind sie

Offline Bombshell

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 149
    • Profil anzeigen
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #363 am: 27. Januar 2013, 20:04:14 »
Oder Bombshell bereitet einfach vor, und macht es dann irgendwann.

So war es von mir gedacht. Ich will es halt nur nicht im Februar machen.

Offline Jan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • De Malspöler
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #364 am: 28. Januar 2013, 07:30:24 »
Dann mach es im Mai und Niniane macht den März. Fertig.

Und April legen wir eine Pause ein. ;) Du und Daten.

Irgendwann kauf ich mir nen Kalender, versprochen.
De Malspöler - Das Blog mit NSC

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #365 am: 13. Februar 2013, 12:35:19 »
Ich hoffe, wir kriegen es diesen Monat wieder hin. Ich habe durchs Baby keine Zeit und habe meine Autoren so eben getreten, sich was auszudenken.

Offline Jan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • De Malspöler
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #366 am: 13. Februar 2013, 13:12:43 »
Ich hoffe, wir kriegen es diesen Monat wieder hin. Ich habe durchs Baby keine Zeit und habe meine Autoren so eben getreten, sich was auszudenken.

Bei mir kommt auf jeden Fall noch was. Thema habe ich schon, grobe Ideen auch, bin bloß noch nicht zum Schreiben gekommen. Sollte aber demnächst was werden.
De Malspöler - Das Blog mit NSC

Offline Merimac

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
    • Spiele im Kopf
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #367 am: 14. Februar 2013, 00:15:20 »
Ich hoffe, wir kriegen es diesen Monat wieder hin. Ich habe durchs Baby keine Zeit und habe meine Autoren so eben getreten, sich was auszudenken.
Mir geht es ähnlich (Zwillinge kurz vor ihrem vierten Geburtstag halten einen ebenfalls ganz schön auf Trab), aber als Organisator in diesem Monat habe ich ja schon irgendwie die moralische Pflicht, einen Beitrag zu leisten. Thema und grobe Umsetzung habe ich ähnlich Jan auch schon im Kopf, allein es fehlt die Zeit... aber der Februar hat ja zum Glück noch ein paar Tage.
Spiele im Kopf - Ein Blog über Spieldesign

Online blut_und_glas

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #368 am: 14. Februar 2013, 00:58:39 »
aber der Februar hat ja zum Glück noch ein paar Tage.

Lüg doch nicht!

Im RSP-Karneval hat bekanntermaßen jeder Monat immer nur genau einen Tag: Den letzten. :P  ;D

mfG
jdw

PS: Was mich darauf bringt: "In letzter Sekunde!" als Thema. (Ja, ich könnte das auch organisieren.)
Current thinking of this agency: Stadt, Land, Dungeon: Dreieinig sind sie

Offline Jan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • De Malspöler
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #369 am: 14. Februar 2013, 08:12:00 »
PS: Was mich darauf bringt: "In letzter Sekunde!" als Thema. (Ja, ich könnte das auch organisieren.)

Ach Du Schande. Da wird dann ein wahrer Wettkampf darüber ausbrechen, wer den letzten Artikel vor Miternacht ma letzten Tag des Monats schreibt. Das kann was werden...  ;D
De Malspöler - Das Blog mit NSC

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #370 am: 14. Februar 2013, 08:41:50 »
Wir hatten gestern abend eine Redaktionssitzung und würden wieder Thementage machen. Das Oberthema ist "Fremde Kulturen" und erzeugt bereits so eine Menge von Impressionen. Wir würden das im April machen wollen - nun sehe ich gerade, dass da ein "10 Dinge, die...." Thema ansteht.

Würde sich das Groß der Gemeinschaft hier den Thementagen in Form eines Karnevals anschliessen und das 10-Dinge Thema auf den Mai schieben wollen?


Online blut_und_glas

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #371 am: 14. Februar 2013, 09:04:00 »
Was spricht denn dagegen, dass die Thementage parallel zum Karneval laufen? Also mich würde es nicht stören, in einem Monat zwei "externe" Inspirationsquellen/Taktgeber zu haben, anstatt nur eine. ;)

So lange das nicht jeden Monat passiert (und das tut es ja nicht), sehe ich auch nicht, dass sich Karneval und Thementage gegenseitig etwas wegnehmen/ungut Konkurrenz machen.

mfG
jdw
Current thinking of this agency: Stadt, Land, Dungeon: Dreieinig sind sie

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #372 am: 14. Februar 2013, 09:06:56 »
Ich erinnere nur daran, dass "From the grave" (was auch Thementage + Karneval war) die bislang höchste Schlagzahl mit 30 Artikel zum Karneval generiert hat. Es ist ein Angebot, Ressourcen zu bündeln, nicht mehr.

Auf der anderen Seite finde ich 10 xxxx Listen ziemlich langweilig, aber das ist meine private subjektive Meinung.

Online blut_und_glas

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #373 am: 14. Februar 2013, 09:29:30 »
Am Angebot störe ich mich ja auch gar nicht. :)

Ich sage bloß, dass es für mich auch attraktiv wäre, mich in einem Monat an zwei Dingen gleichzeitig beteiligen zu dürfen. :)

Das einzige mir tatsächlich an dem Vorschlag nicht gefällt, ist mein altes Problem: Die Vorausplanung der Themen um etliche (mehr als einen) Monate in die Zukunft. :(

mfG
jdw
Current thinking of this agency: Stadt, Land, Dungeon: Dreieinig sind sie

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #374 am: 14. Februar 2013, 09:36:34 »
Sorry, Gewohnheit bei uns. Wir planen intern unsere Themen bis in den Mai bereits hinein. Schafft uns Sicherheit ;)