Autor Thema: Vorschläge für zukünftige Umzüge  (Gelesen 146439 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Merimac

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
    • Spiele im Kopf
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #525 am: 06. August 2013, 14:09:06 »
Meine Beobachtung ist eher, dass bisher selbst die kuriosesten Themen (Hallo?! "Im Mutterleib"?!?!) eine gute Resonanz hervorgebracht haben, auch wenn die initialen Wortmeldungen hier im Forum eher zurückhaltend waren. Warum sollte "Tipps zum besseren Spielen" dann plötzlich zum Rohrkrepierer werden?

Da würde ich schlicht den Sprung ins kalte Wasser wagen. Melde Dich doch einfach für die Orga (die sooo aufwändig übrigens gar nicht mal ist) dieses Themas im Oktober und warte ab, was passiert...
Spiele im Kopf - Ein Blog über Spieldesign

Offline Greifenklaue

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #526 am: 06. August 2013, 14:38:11 »
Von Spielertipps krieg ich zu 80% immer Hitzepickel, lass aber tatsächlich neulich erst einen Artikel, der auch mich ansprach ... (auch aufgrund seiner pragmatischen Herangehensweise).

Naja, es wäre nicht mein Wunschthema, aber wenn sich genug Unterstützer finden! Lesen werd ich es schon!
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

Online blut_und_glas

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #527 am: 06. August 2013, 19:13:20 »
Ich nehme an bei uns springt dann im Zweifelsfall wieder ein Unknown Armies-Artikel heraus, nachdem wir solange auf der Sache herumgeprügelt haben, bis wir es zu

Regelergänzungen zu Rollenspiel XY

umgebogen haben.

Hat bisher noch jedes Mal geklappt. ;)

mfG
jdw
Current thinking of this agency: Stadt, Land, Dungeon: Dreieinig sind sie

Offline Belchion

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 141
    • Profil anzeigen
    • Belchions Sammelsurium
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #528 am: 06. August 2013, 19:22:29 »
Tipps zum besseren Spielen fände ich klasse, die gehen ja in vielen Regelwerken nicht über "bring Knabberkram mit und sei pünktlich" hinaus.

Offline Zeitzeugin

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 195
    • Profil anzeigen
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #529 am: 06. August 2013, 19:55:12 »
Melde Dich doch einfach für die Orga
Klar, warum nicht, mache ich hiermit ;)

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #530 am: 16. August 2013, 22:58:56 »
Ggf schnappen wir uns das Oktober- oder November-Thema. Wir kauen noch etwas auf unserem Vorschlag herum.

Offline Greifenklaue

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #531 am: 18. August 2013, 12:14:03 »
Ich schlag als Thema "Zufallstabellen" vor. Da kann man vieles machen und liefert spieltaugliches Material - und wer es eher theoretisch mag, kann pro/contra Einsatz diskutieren.
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

Online blut_und_glas

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #532 am: 18. August 2013, 12:21:52 »
Würdest du das auch organisieren (und wenn ja, hast du einen Wunschmonat dafür)?

Oder stellst du das Thema nur allgemein in den Raum?

mfG
jdw
Current thinking of this agency: Stadt, Land, Dungeon: Dreieinig sind sie

Offline Greifenklaue

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #533 am: 19. August 2013, 09:19:02 »
Ich würde das auch organisieren.

Ich schlag mal November vor!
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #534 am: 20. August 2013, 10:37:25 »
OK, wir schlagen vor (und würden organisieren).... (sucht euch was aus)

* "Dem Himmel so nah"
* "Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis"
* Spielererwartungen und Überraschungen
* Zwang im Rollenspiel (Spielleiter - Spieler, Spieler - Spieler)
* Rollenspiel vs. Fiktion
* Lebendige NSCs - wie man Figuren Tiefe verleiht
* Knalleffekte
* Spannung
* Und was kommt danach? Tod im Rollenspiel
* Umgang mit Problemspielern (ist auch schön kontrovers!)
* Der undefinierte Bereich: Regellücken und Spielerkreativität (D&D0, Tunnels & Trolls - Stunts, usw.)
* Reagenzgläser und Vakuumröhren: Wissenschaft im Rollenspiel
* Ohne Pulp und Fantasy: Wenn Rollenspiele die Realität abzubilden versuchen
* Was gibt's noch? Erweiterung von Spielwelten
* Zielsetzungen: Was die Regeln wirklich belohnen

Offline Zeitzeugin

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 195
    • Profil anzeigen
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #535 am: 20. August 2013, 16:16:08 »
Also das Thema Tipps zum XY würde ich gerne im Oktober organisieren :) Hey, da habe ich Geburtstag! *g*

Als Thema fände ich auch noch gut:
Humor im Rollenspiel (wie viel Humor verträgt RP?)

Roger, ein paar der Themen wurden schon vorgeschlagen :)
"Rollenspiel vs. Fiktion" und "Ohne Pulp und Fantasy" sind mMn spannende Themen
« Letzte Änderung: 20. August 2013, 16:23:36 von Zeitzeugin »

Offline Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.731
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #536 am: 20. August 2013, 18:52:12 »
Mein Favorit:
* "Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis"
„I saw the best minds of my generation destroyed by / payment plans.“ -- Kate Tempest


Rsp-Blogs - Cyberpunk2020.de - Fate Deutschland - Richtig Spielleiten!

Offline Greifenklaue

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #537 am: 20. August 2013, 21:46:50 »
Mein Favorit:
* "Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis"

Das würde ich am ehesten unterstützen!
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

Online blut_und_glas

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #538 am: 21. August 2013, 00:02:30 »
* "Dem Himmel so nah"
* "Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis"
* Spielererwartungen und Überraschungen
* Zwang im Rollenspiel (Spielleiter - Spieler, Spieler - Spieler)
* Rollenspiel vs. Fiktion
* Lebendige NSCs - wie man Figuren Tiefe verleiht
* Knalleffekte
* Spannung
* Und was kommt danach? Tod im Rollenspiel
* Umgang mit Problemspielern (ist auch schön kontrovers!)
* Der undefinierte Bereich: Regellücken und Spielerkreativität (D&D0, Tunnels & Trolls - Stunts, usw.)
* Reagenzgläser und Vakuumröhren: Wissenschaft im Rollenspiel
* Ohne Pulp und Fantasy: Wenn Rollenspiele die Realität abzubilden versuchen
* Was gibt's noch? Erweiterung von Spielwelten
* Zielsetzungen: Was die Regeln wirklich belohnen

"Wissenschaft" haben wir (wenn auch genauso schnöde benannt) in der Vorschlagsliste, bei "Spannung" ist für mich die Frage, wie sich das von Zornhaus Vorschlag "Wie dreht man an der Spannungsschraube?" unterscheidet. Die Anderen würde ich die beim nächsten Update auf jeden Fall in die Vorschlagsliste aufnehmen, bei den beiden müsst ihr mir nochmal sagen, ob oder ob nicht.

Persönlich finde ich von der Liste den vorletzten Punkt ("Was gibt's noch? Erweiterung von Spielwelten") sehr... nichtssagend. Für mich könnte darunter schon wieder alles und gar nichts von dem, was ich selbst schreibe, fallen (das ging mir damals mit "Das Hobby online" schon einmal so). Kannst du das vielleicht noch irgendwie konkretisieren oder erklären?

"Und was kommt danach? Tod im Rollenspiel" finde ich gut, aber auch sehr nah dran an eurem letzten Thema "From the Grave".

Bei "Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis" schließe ich mich zuletzt dann noch meinen Vorpostern an - das Thema klingt auch jeden Fall schön.

Ansonsten: Bei dem ganzen Gerangel um die nächsten Monate wittere ich ja fast schon wieder kurzfristige Entscheidungen und Umentscheidungen. ;)
(Mir ist das bekanntermaßen ja sogar ganz recht. :P)

mfG
jdw

PS: Zur Erinnerung: Der September ist vergeben. Wir reden also über Oktober und November und haben für beide Monate jeweils schon zwei ernsthafte Kandidaten (für Organisation samt Thema).
Current thinking of this agency: Stadt, Land, Dungeon: Dreieinig sind sie

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #539 am: 21. August 2013, 08:45:52 »
Stimmt, ich gebe zu, wir haben intern brainstormed, ohne zu schauen, was bereits da ist.

Fein, dass "Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis" bei Euch gut ankommt. November? Oktober ist ja von Guddy belegt mit Spielertipps.

Die restlichen Sachen, sofern nicht gedoppelt, können gerne mit uns als Organisator  in die Liste der Vorschläge aufgenommen werden.

Edit: Zur Erweiterung von Spielwelten frage ich beim Vorschlaggeber nach.
« Letzte Änderung: 21. August 2013, 08:51:20 von Roger »