Autor Thema: Vorschläge für zukünftige Umzüge  (Gelesen 146437 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Mentor

  • GRT-Macher
  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 193
  • Trittbrettspieler
    • Profil anzeigen
    • LUDUS LEONIS
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #885 am: 02. April 2015, 15:51:26 »
Es geht ja darum, auch Leute dazu zu bringen, die Artikel zu lesen, dazu finde ich Schlußartikel (oder auch Wochenübersichten) nicht schlecht. (Wobei das imho der Organisator entscheiden soll.)
Wenn jeder Karneval-Beitrag auf den entsprechenden Forum-Thread verlinkt, und dort eh im 1. Post alle Artikel aktuell gelistet sind, ist glaub ich diese Anforderung erfüllt. Da kann jeder selbt entscheiden, ob er wöchentlich, zweiwöchentlich oder 72,8-stündlich informiert sein möchte.

Offline Greifenklaue

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #886 am: 02. April 2015, 23:26:52 »
Ja, wenn dass man so gut geklappt hätte. Klar machen das die Karnevalisten, aber eben nicht die Otto-Normal-User, darüber wurde ja schon einige Male diskutiert und ich glaube nicht, dass sich die Wochenzusammenfassung negativ auf die Zugriffszahlen einzelner Artikel auswirkt - im Gegenteil.

Auch das Beschäftigen nach dem Karneval in Form einer Zusammenfassung find ich toll. Da seh ich ja als Schreiber zumindest, wie kam es bei der Orga an. Mitunter das einzige Feedback, welches man bekommt. -ich hab mich darüber gefreut.

Natürlich reicht auch eine Liste ohne Kommentare, für mich als Organisator gehört es (für mich) aber auch dazu, den Teilnehmern etwas zurückzugeben.

Letztlich muss das jeder aber selbst entscheiden, was er machen möchte.

Apropos, was ist den eigentlich mit Frühlingsgefühle? Oder hat sich das zerschlagen?
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

Online blut_und_glas

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #887 am: 03. April 2015, 07:00:18 »
Du meinst die Beziehungskiste?

Da sich dafür kein konkreter Organisator mit Monatsvorstellung meldet, liegt die erst einmal mit den ganzen anderen Vorschlägen auf Halde.

Für den Mai jedenfalls hat sich bisher ja nur Mentor zum Wetter bekannt. (Was bei mir als erstes Fantasy- und dann Blue Planet-Assoziationen auslöst - SLA Industries habe ich ja schon im Wasser-September abgefrühstückt.)

mfG
jdw
Current thinking of this agency: Stadt, Land, Dungeon: Dreieinig sind sie

Offline Greifenklaue

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #888 am: 03. April 2015, 10:01:12 »
Du meinst die Beziehungskiste?

Genau. Das würde im Mai natürlich auch gut thematisch passen - wie Wetter im wetterverrückten April (zumindest hier geht es gerade ab: Sturm, Schnee, Hagel, Regen, ...).

Ansonsten find ich Wetter gut als Thema, dazu fiele mir bestimmt auch etwas ein.
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

Offline Zeitzeugin

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 195
    • Profil anzeigen
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #889 am: 03. April 2015, 11:07:23 »
Also ein einführender, sowie abschließender Artikel gehört mMn unbedingt dazu. Das schuldet man sowohl dem (Stamm)Leser, als auch den Karnevalsteilnehmern. Und sich selbst bzw. seinem Blog.


Wenn sich niemand für Frühlingsgefühle meldet, kann ich das auch gerne für den Mai übernehmen. Passt so schön in den Wonnemonat.

Offline Bombshell

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 149
    • Profil anzeigen
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #890 am: 03. April 2015, 11:09:47 »
Oho jetzt hat man schon eine Bringschuld ggü. seinen Lesern. :)

Offline Feyamius

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #891 am: 03. April 2015, 11:28:31 »
Ja, irgendwie schon. Wenn man das nicht leisten will, soll man sich eben nicht als Organisator melden.

Online blut_und_glas

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #892 am: 03. April 2015, 11:36:08 »
 :-[ :'( :-[ :-X

mfG
jdw
Current thinking of this agency: Stadt, Land, Dungeon: Dreieinig sind sie

Offline Bombshell

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 149
    • Profil anzeigen
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #893 am: 03. April 2015, 11:50:28 »
Ich sehe, dass die Ansprüche an einen Organisator seit den Anfängen gestiegen sind. Ich vermisse die Unverbindlichkeit und den zwanglosen Spaß.
« Letzte Änderung: 03. April 2015, 12:03:21 von Bombshell »

Offline Greifenklaue

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #894 am: 03. April 2015, 14:19:05 »
Es ist halt die Frage:

Reicht es ein Thema auszurufen - oder ist es sinnvoll sich auch während des Monats (oder danach) dafür zu engagieren?

Die Form ist mir relativ egal, aber ich finde es gut, wenn man einer Oga anmerkt, dass sie sich auch für die Artikel interessiert, die geschrieben werden.

Also ein einführender, sowie abschließender Artikel gehört mMn unbedingt dazu. Das schuldet man sowohl dem (Stamm)Leser, als auch den Karnevalsteilnehmern. Und sich selbst bzw. seinem Blog.

Ich hab es z.B. als Wochenzusammenfassungen gelöst und dabei belasse, auch weil daraus eine Zusammenfassung zu machen wieder zu unübersichtlich werden würde (mit über 100 Artikeln).

Da bin ich aber meines Wissens der einzige, der es so macht.

Sich am Ende (oder währenddessen) als Organisator damit zu beschäftigen, empfinde ich zumindest als respektvollen Umgang mit den Leuten, die sich für mein Thema engagieren.

Darum liebe ich es übrigens auch auf Cons zu gehen, weil da ganz viele Leute sind, die für ihr Thema brennen.

Ich vermisse die Unverbindlichkeit und den zwanglosen Spaß.

Unverbindlichkeit hast Du doch als teilnehmender Blog schon!? Da bist Du doch auch keinen Zwängen ausgesetzt?
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

Offline Mentor

  • GRT-Macher
  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 193
  • Trittbrettspieler
    • Profil anzeigen
    • LUDUS LEONIS
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #895 am: 03. April 2015, 14:44:00 »
Ich habs schon länger befürchtet: meine Wenigkeit und der Karneval haben sich auseinandergelebt. Ich gehe daher andere Wege und ziehe mein Angebot, 'Wetter' zu organisieren, zurück.

Tip: Aktualisiert eure Spielregeln unter 'Umzüge organisieren' in http://forum.rsp-blogs.de/rsp-karneval/was-ist-der-karneval-der-rollenspielblogs/, denn das was dort verpflichtend steht, scheint optional geworden zu sein und umgekehrt.

Offline Zeitzeugin

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 195
    • Profil anzeigen
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #896 am: 03. April 2015, 19:08:06 »
Ach Göttchen. Es ist doch momentan nur eine Diskussion, es werden Meinungen gesammelt.

Als Leser fände ich es einfach super, wenn sich der Organisator ein bisschen Mühe macht und das ganze übersichtlich gestaltet, sowie die Links dezent kommentiert. Links sammeln und ins Forum stellen finde ich persönlich(!) einfach zu wenig, da fehlt mir der Mehrwert für die eigenen Leser und auch das Gefühl, einen Organisator vor mir zu haben.

Aber ich habe auch nicht wirklich was dagegen, wenn es jemand anders machen möchte. Ich muss schließlich nicht alles geil finden, genausowenig wie allen meine Art der Organisation gefallen muss. (Sonst hätte ich auch schon zigmal weinend davon laufen müssen ;) )

Offline Greifenklaue

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #897 am: 03. April 2015, 19:16:42 »
Tip: Aktualisiert eure Spielregeln unter 'Umzüge organisieren' in http://forum.rsp-blogs.de/rsp-karneval/was-ist-der-karneval-der-rollenspielblogs/, denn das was dort verpflichtend steht, scheint optional geworden zu sein und umgekehrt.
Warum, ich lese da:
"Nicht zwingend, aber empfehlenswert, ist außerdem eine Zusammenfassung des fertigen Karnevals."

Passt doch alles.
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

Offline Jan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • De Malspöler
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #898 am: 03. April 2015, 19:21:40 »
Hm, also ich finde einen Einleitungsartikel auch gut, um die Leute ein wenig zu motivieren und die Kreativität anzuregen. Einen Endeartikel finde ich schick, besonders wegen der Kommentare des Organisators zu den einzelnen Beiträgen, aber nicht weiter entscheidend. Die Wochenzusammenfassungen finde ich überflüssig. Abgesehen von den Mitschreibern und Orgaleuten nimmt eh niemand den Karneval als zusammenhängenes Event war, daher würde ich da auch nicht so viel Buhei drum machen. Linklisten zu anderen Artikeln etc. finde ich aber gut, bringen etwas mehr Hits.
De Malspöler - Das Blog mit NSC

Offline Greifenklaue

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.325
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re: Vorschläge für zukünftige Umzüge
« Antwort #899 am: 03. April 2015, 19:35:24 »
Die Wochenzusammenfassungen finde ich überflüssig.

Ich bin ja ehh der einzige, der das macht - und bei mir ersetzen sie halt den Endartikel.  ;)
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine