rsp-blogs.de Forum

Rollenspiel Blogs => RSP-Karneval => Thema gestartet von: Niniane am 31. Dezember 2019, 17:16:38

Titel: Eis und Schnee [Januar 2020]
Beitrag von: Niniane am 31. Dezember 2019, 17:16:38
Eis und Schnee…

Zum Blogpost (https://www.storiesandcharacters.de/2020/01/01/karneval-der-rollenspielblogs-januar-2020-eis-und-schnee/)

… oder der nukleare Winter der Postapokalypse. Wer hat ihn überlebt, wie geht es weiter und was ist überhaupt genau passiert? Gab es einfach eine große Katastrophe oder einen Krieg? Einige von uns können sich noch gut an den Kalten Krieg der 80er Jahre erinnern – hat er vielleicht doch seinen fiktiven Höhepunkt erreicht?

… ist eine gute Gelegenheit für Wintersport: Skifahren, egal, ob Abfahrt oder Langlauf, Schlittenfahren mit dem kleinen Rodelschlitten, dem Hundeschlitten oder vielleicht romantisch mit dem Pferdeschlitten, Eislaufen (auch unterteilbar in Eisschnelllauf und Eiskunstlauf), Eishockey oder auch Curling. Wo werden diese Sportarten ausgeübt? In Aventurien, Lorakis oder in der Alten Welt? Wer nimmt daran teil? Elfen, Zwerge oder doch der Orkbarbarenclan, der sonst im Winter das Dorf überfällt?

… sind ikonisch für den Winter und verleihen ihm etwas Geheimnisvolles und gleichzeitig Wunderschönes, denn mal ehrlich, das Grau in Grau, was die meisten von uns dieser Tage aus ihren Fenstern sehen, ist ganz viel, aber nicht wirklich winterlich. Schnee erhellt die dunklen Stunden für eine kurze Zeit und dämpft alle Geräusche, er erfreut Kinder und Ältere, aber gleichzeitig kann er auch tödlich sein, in Form von Lawinen, Blizzards oder Schneestürmen, Schneeblindheit ist keinesfalls so harmlos, wie der Name klingt, sondern ein schwerwiegendes Problem für die Betroffenen.
Das Gleiche gilt für Eis: Zugefrorene Seen und Flüsse eignen sich für einige der oben genannten Sportarten, Eisblumen gehören mit zu den schönsten Naturphänomenen, die ich kenne. Aber Eis kann genauso gefährlich sein auf Straßen oder wenn das Eis Leitungen lahmlegt und Rohre einfriert.
Welche Rolle spielen Eis und Schnee in eurer bevorzugten Rollenspielwelt? Sind sie eine Gefahr oder etwas Gutes? Nutzen sie den Völkern in den verschiedenen Welten oder werden sie als lästig abgetan?

… Winter ist immer auch ein Mysterium, das sich auch in vielen Festen, wie zum Beispiel der Wintersonnenwende, widerspiegelt: Das Alte (Jahr) stirbt, um dem Neuen (Jahr oder Frühling) Platz zu machen.
Welche Feste werden in euren Rollenspielen zu diesem Thema gefeiert? Gibt es eine Wintergottheit und wenn ja, welche Aspekte hat sie noch?

… was wären Eis und Schnee ohne Monster und seltsame Wesen? Der Yeti, Bigfoot oder der Sasquatch wären Beispiele aus der Mythologie unserer Welt, aber was ist mit Frostriesen, Eiswölfen oder Eistrollen? Oder einer Schneekönigin? Wo findet man sie? Wie bekämpft man sie (wenn man sie denn bekämpfen will)?

… und zu guter Letzt zum Cyberpunkjahr 2020 ein kleines Wortspiel: Besonders Ice ist wichtig (und lästig). Und wenn das Ice zu stark war, hilft vielleicht nur noch eine Prise Schnee.

… Musikalische bzw. lyrische Inspirationen gefällig?
Trivium – Silence in the Snow (https://genius.com/Trivium-silence-in-the-snow-lyrics)
Trivium – Until the world goes cold (https://genius.com/Trivium-until-the-world-goes-cold-lyrics)
Deine Lakaien – My Winter (https://genius.com/Deine-lakaien-my-winter-lyrics)
Robert Frost – Fire and Ice (https://en.wikisource.org/wiki/American_Poetry_1922/Fire_and_Ice)

… Spiele zum Thema: Valley of Eternity (https://pro-indie.com/pivw/de/our-games/valley-of-eternity/) (Western mit Pinguinen), Polaris (https://en.wikipedia.org/wiki/Polaris_(2005_role-playing_game)) (Chivalric tragedy in the utmost North) oder auch Malmsturm (https://ifyoudontlikeitfuckoff.de/).

Ich könnte sicher noch mehr schreiben, aber ich mummele mich gleich mit einer Tasse warmen Kaffees auf die Couch und genieße die letzten Stunden 2019. Ihr dagegen solltet eure klammen Fingern aufwärmen und in die Tasten hauen, die Mikrofone enteisen, den Rauhreif von den Kameras putzen und loslegen, um eure Beiträge zum Thema “Eis und Schnee” zum Karneval der Rollenspielblogs im Januar 2020 zu erstellen! Ein kleiner Hinweis hier in den Kommentaren, im Forum bei rsp-blogs.de oder per Einschreiben mit dem Eisdrachen wäre schön.
Titel: Antw:Eis und Schnee [Januar 2020]
Beitrag von: Dnalor the Troll am 02. Januar 2020, 14:29:29
Morgen um kurz nach 5 kommt mein erster Beitrag online, ein Blick ins Archiv
https://wp.me/p543Vv-xm (https://wp.me/p543Vv-xm)
Titel: Antw:Eis und Schnee [Januar 2020]
Beitrag von: Niniane am 03. Januar 2020, 09:24:21
Kleine Anmerkung von mir: Ich habe festgestellt, dass mein Blog nicht im RSS Feed gelistet ist und daher dort auch nichts zum Eingangsbeitrag steht. Falls es sich ergibt, macht einfach so Werbung  :)
Titel: Antw:Eis und Schnee [Januar 2020]
Beitrag von: Dnalor the Troll am 05. Januar 2020, 18:00:35
https://wp.me/p543Vv-xt (https://wp.me/p543Vv-xt)
Mal was von meinem Bruder...
Titel: Antw:Eis und Schnee [Januar 2020]
Beitrag von: Würfelheld am 07. Januar 2020, 12:54:57
Bin mit einen Blick ins Archiv dabei.

-->>   https://wuerfelheld.wordpress.com/2020/01/07/karneval-der-rollenspielblogs-januar-2020-eis-und-schnee-ein-blick-ins-archiv/
Titel: Antw:Eis und Schnee [Januar 2020]
Beitrag von: ghoul am 07. Januar 2020, 13:00:31
Bin mit einen Blick ins Archiv dabei.

-->>   https://wuerfelheld.wordpress.com/2020/01/07/karneval-der-rollenspielblogs-januar-2020-eis-und-schnee-ein-blick-ins-archiv/

Richtig, an den Winter-OPC musste ich auch gerade denken.  :)
Titel: Antw:Eis und Schnee [Januar 2020]
Beitrag von: Würfelheld am 07. Januar 2020, 21:15:19
Bin mit einen Blick ins Archiv dabei.

-->>   https://wuerfelheld.wordpress.com/2020/01/07/karneval-der-rollenspielblogs-januar-2020-eis-und-schnee-ein-blick-ins-archiv/

Richtig, an den Winter-OPC musste ich auch gerade denken.  :)
Kam ich einfach nicht drum rum. Und die Einseiter kann man immer wieder mal gebrauchen, daher können diese einfach Erwähnung und Verbreitung gebrauchen.
Titel: Antw:Eis und Schnee [Januar 2020]
Beitrag von: Greifenklaue am 10. Januar 2020, 05:17:47
Winterwerk – die SLAY in Eis und Schnee (https://greifenklaue.wordpress.com/2020/01/09/karneval-winterwerk-die-slay-in-eis-und-schnee/).

Ich stell die erste SLAY mit Winterschwerpunkt vor. Nicht nur für Dungeonslayers interessant, die Encounter sollten allgemein funktionieren ebenso wie die Abenteuersandbox.

https://i2.wp.com/dungeonslayers.net/grafiken/illus/newsslay01.png
Titel: Antw:Eis und Schnee [Januar 2020]
Beitrag von: Dnalor the Troll am 13. Januar 2020, 08:19:50
https://wp.me/p543Vv-xz (https://wp.me/p543Vv-xz)
Da gehts um Krampus, Prechten und Rauwuggerl
Titel: Antw:Eis und Schnee [Januar 2020]
Beitrag von: Merimac am 31. Januar 2020, 23:20:19
Nicht einmal mehr eine Stunde, eh dieses hübsche Karnevalsthema ausläuft... höchste Zeit für einen weiteren Beitrag.
Ich widme ich ein weiteres Mal meiner obskuren Konvertierung des Pulp-Originals von Captain Future zu Savage Worlds mit einem Szenario bei den Polkappen des Mars:

Captain Future: Die neuen Polarkönige (https://spiele-im-kopf.blogspot.com/2020/01/captain-future-die-neuen-polarkoenige-ein-szenario-fuer-savage-worlds.html)
Titel: Antw:Eis und Schnee [Januar 2020]
Beitrag von: Greifenklaue am 01. Februar 2020, 02:38:27
Mein Blog spinnert rum, muss die Abenteuervorstellungen zum 1. WOPC leider verschieben :(
Titel: Antw:Eis und Schnee [Januar 2020]
Beitrag von: Greifenklaue am 01. Februar 2020, 15:49:00
23 Abenteuer in Eis und Schnee vom 1. WOPC – 6 vorgestellt (https://greifenklaue.wordpress.com/2020/02/01/karneval-23-abenteuer-in-eis-und-schnee-vom-1-wopc-6-vorgestellt/)

(https://i0.wp.com/dungeonslayers.net/grafiken/illus/newsdasschwertdeselfenkoenigs.png)
Titel: Antw:Eis und Schnee [Januar 2020]
Beitrag von: Niniane am 02. Februar 2020, 13:37:41
Abschlussbericht kommt die Tage, ich habe im Moment ein bisschen viel um die Ohren