Hier treffen sich die Rollenspiel-Blogger und ihre Leser!

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Themen - Greifenklaue

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 »
1
RSP-Karneval / Karneval goes Jam?
« am: Gestern um 23:51:27 »
IN DER OSR-Yzene bin ich jetzt zweimal über Jams gestolpert, einmal zu Megadungeons  einmal zu Hexcrawls für Mausritter. Der eine einen Monat, der andere gar ein Jahr lang. Teilweise über Twitter organisiert.

Jedenfalls hat das ganze Uch gewisse Ähnlichkeiten zum Karneval, vielleicht sollte man dieses Neuorganisation mal ausprobieren?

2
Diskussion und Kommentare / [GK] Witchslayers – Das Goldene Kalb
« am: 04. April 2021, 23:11:55 »
Ein Osterei von Hugin, sein mittlerweile 5. Witchslayers-Abenteuer im Umfang von rund 20 Seiten.

Ein Dickes Ei zu Witchslayers – Das Goldene Kalb

3
Blog-O-Quest / RPG-Blog-O-Quest #065 – Produktives
« am: 10. Februar 2021, 19:06:26 »

4
Die Challenge

"Ich hatte die Idee, die Pfeile nach und nach für OldSchol-Rollenspiele zu beschreiben, idealerweise einen pro Tag, um mich selbst etwas aus der Trägheit des neuen Jahres zu reißen, und hiermit lade ich alle ein, an dieser Minichallenge teilzunehmen. Entweder, indem ihr die Namen der Pfeile nehmt, und selbst was draus macht, oder indem ihr einfach meine Pfeile für andere Systeme übersetzt. Oder ihr macht aus der Liste was ganz anderes, Raumschiffe oder so, was weiß ich."

Die 16 Pfeile

1 Bergmannpfeil: Rorschachhamster; DNAlor
2 Dreistacheliger Pfeil
3 Flacher Pfeil
4 Kernholzpfeil
5 Mutterpfeil
6 Pfeil der Botschaft
7 Pfeil der Gewitterwolken
8 Pfeil der Wolken
9 Pfeil des Brechens
10 Pfeil des unmöglichen Winkels
11 Porzellanpfeil der drei Völker
12 Siebenpfeil
13 Vektorpfeil
14 Waldschnitterpfeil
15 Wandbrecherpfeil
16 Wellenpfeil

Die ersten Umsetzungen sind eingepflegt!

5
Auch jaegers.net bietet in diesem Jahr seine Challenge - nun schon zum sechsten Mal an.

-> https://jaegers.net/rpg-challenge-2021

1. Die Prophezeiung: Besuche ein Orakel oder eine Wahrsagerin im Spiel und stelle eine Frage von persönlichem Interesse.
2. Fanmaterial: Spiele oder nutze für eine Spielrunde Material aus einer Fanproduktion.
3. Die Würfelconnection: Kaufe einen Satz neuer Würfel, verwende diese aber erst, wenn Deine Figur im Spiel ebenfalls einen Satz Würfel bei einem Marketender erstanden hat.
4. Olympisch: Nimm im Spiel an einem Turnier (Tjost, Pokerturnier, Wettrennen o. ä.) teil. (Wenn Du siegst, erhältst Du einen Bonuspunkt.)
5. Bildende Künste: Erstelle ein Portraitbild oder gar eine Miniaturfigur zu deinem Charakter.

6. Contact: Nimm im Spiel Kontakt zu einer außerirdischen Lebensform auf.
7. Auftrag erledigt?: Spiele auch den Weg aus dem Dungeon heraus aus und lege dabei mindestens eine Probe ab.
8. Eiswüste: Spiele ein Abenteuer im (ewigen) Eis. (Wenn Du zudem auch noch ein Abenteuer in einer Salz- oder Sandwüste absolvierst, gibt es je einen Zusatzpunkt.)
9. Die Reklamation: Suche einen Händler auf, der Dir eine Waffe oder ein anderes Objekt verkauft hat und reklamiere es, da es im Praxiseinsatz versagt hat.
10. Schmuggler: Transportiere erfolgreich ein illegales Objekt.

11. I WON: Nachdem deine Figur gescheitert ist, lass sie vehement und dreist darüber diskutieren, dass sie eigentlich gewonnen habe und Opfer einer gegen sie gerichteten Verschwörungskampagne sei.
12. Der Kult: Begründe im Spiel einen Kult oder tritt einem solchen bei.
13. Mit spitzer Feder: Erstelle und veröffentliche einen Spielbericht oder eine Rezension zu einem Abenteuer.
14. Bibliothekar: Setze In- oder Outgame mindestens drei verschiedene Bücher (oder Schriftrollen) in/für ein Abenteuer ein.
15. Improvisation: Verwende in einem Kampf eine improvisierte Waffe (Schraubendreher, Stuhlbein …)

16. Vlád: Habe eine Begegnung mit einem Vampir – ohne selber einer zu sein oder … zu werden.
17. Man in the middle: Fange eine Nachricht ab und lies sie (hör sie ab).
18. Back to the future: Unternimm im Spiel eine Zeitreise. (Wenn es eine Zeitschleife ist, gibt es einen Bonuspunkt.)
19. Warum der Rum alle ist: … sei der Grund dafür!
20. Schiff Ahoi!: Heure als einfacher Matrose (oder Schiffsjunge) auf einem (Raum-)Schiff an und tritt auch eine Reise an.

7
Diskussion und Kommentare / [Mach mit] #RSPChallenge2021
« am: 02. Januar 2021, 21:35:15 »
Statt Michael Jaegers auf jaegers.net startet diesmal Ralf Sandfuchs eine Rollenspielchallenge: https://sandkastenspiele.blogspot.com/2021/01/mach-mit-bei-der-rollenspiel-challenge.html

25 Aufgaben in 5 Kategorien zzgl. 6 Sonderaufgaben warten auf Dich! Während man bei jaegers-net bestimmte Sachen in Charakter erleben oder tun musste (manche davon schwer zu beeinflussen) ist es hier ein bunter Strauß, einige Beispiele:

- ein kurzes Rollenspiel- oder Erzählspiel-Regelwerk (schreiben) und teste es
- ein Rollenspiel-Regelwerk, das du noch nicht kennst (lesen)
- einen Charaktertypus, den du noch nie gespielt hast (spielen)
- (spiele oder leite) ein Spielsystem, das erst 2021 erscheint 

Alles bringt z.T. auch unterschiedliche Punkte, wer monatlich berichtet (z.B. hier) erhält Bonuspunkte.

Gefällt mir echt gut, ich bin dabei!!!

8
Blog-O-Quest / RPG-Blog-O-Quest #063 - Ausblick auf 2021
« am: 10. Dezember 2020, 21:52:48 »
Die Frgen gehen morgen online!

9
Diskussion und Kommentare / RPGaDay 2020 (im August)
« am: 21. Juli 2020, 12:52:47 »
Jaegers.net hat es wieder übersetzt:

-> https://jaegers.net/rpgaday-2020-die-stichworte/

Auch dieses Jahr sind es wieder Stichworte, also ideal, um auch Spielmaterial zu erschaffen.


10
Folgendes fiktives* Beispiel:

Ich möchte in meinem Blog bzw. Download-pdf ein Bild benutzen, dessen Lizenz mir das erlaubt (z.B. CC 4.0 mit kommerzieller Nutzung), aber das, was es zeigt, gehört zu IP einer Firma - sagen wir, es handelt sich um die Zeichnung eines Legosteins (es gibt nachgebaute legale Bricks, aber als Markenzeichen müsste er geschützt sein, siehe Held der Steine-Vorfall) oder eine Porsche 911, meinethalben gecrasht oder sonstwie negativ.

Das müsste doch trotzdem verboten sein (bzw. im Falle einer Klage der Firma), auch wenn mir der Urheber des Bildes die Erlaubnis dazu gibt?

*Ich frage nicht um der Frage willen, sondern habe ein sehr ähnliches Problem, ohne jetzt die IPs nennen zu wollen.

11
Allgemeines / System matters-Fanzine-Wettbewerb
« am: 03. Juli 2020, 09:38:43 »
Ein Hinweis auf den System matters-Fanzine-Wettbewerb.

-> https://www.system-matters.de/der-erste-system-matters-fanzine-wettbewerb-1-juli-bis-1-oktober-2020/

Bist Du dabei?

13
RSP-Karneval / [Karneval] Fahrzeuge und Fahrer (Mai 2020)
« am: 02. Mai 2020, 21:50:43 »
[Karneval] Fahrzeuge und Fahrer

Nach meinen beiden Karnevals Flieger und Piloten (Link) im Februar 2019 und Kapitäne und ihre Schiffe (Link) im Juli 19 folgt nun der Abschluß der Trilogie rund um Mobilität: Fahrzeuge und Fahrer. Etwas weiter gefasst soll es drehen um bodengebundene Fahrzeuge: Rigger, Drohnen und Roboter, Panzer und Mechs, Mopeds, Fahrräder und Seckways, Skateboards und Rollerblades, Bus und Bahn, Rollstuhl, Rolltreppe und Fahrstuhl - oder für Fantasy: Kutschen, Pferde und andere Reitviecher. Vielleicht auch Zukunftskonzepte wie der Hyperloop (Link).

Im Karneval könnte es sich zum Beispiel um den Aspekt Ausrüstung gehen, dass haben ja viele Spieler gern und Shadowrun macht da ganze Bücher voll (und natürlich das Karrenquartett). Zudém formt es ja auch das Setting, wenn die Firma jetzt Mercedes-Mitsubishi heißt ... Dazu Autoausrüstung und -Gadgets a la James Bond. Oder das Auto als Gruppenmerkmal wie beim A-Team, Miami Vice oder bei Ein Duke kommt selten allein.

Gleichzeitig kann das Fahrzeug ein Abenteueraufhänger sein: die Charaktere eingesperrt im Fahrstuhl, Horror im Orientexpress oder das Kids-on-bike-Thema. The Transporter oder Fast & Furious zeigen, wie man Abenteuer rund ums Thema Auto schreiben kann. Vielleicht das gestohlene teure Auto oder auch ein heißes Motorrad als Belohnung für den Auftrag. Denkbar wären auch SC auf der Jagd nach einen Erlkönig (Wiki), also einem noch nicht vorgestelltem Prototyp eines Auto - hier in der Nähe von Wolfsburg sieht man sowas tatsächlich ab und an. In der Tales from the Loop-Serie entpuppte sich eines der schwebenden Vessels (generell coole Dinger) als Tor in eine Parallelwelt, ein Grundgedanke, der sich problemlos aufs Rollenspiel übertragen lässt. Bei Ohrhammer war mal eine Warhammer 40k-Kampagne als Panzerbesatzung im Stile von Fury angedacht. Auch Westernabenteuer rund um den Eisenbahnauf- und ausbau treffen das Thema. Und gab es nichtmal was zu Cthulhu meets Tour de France?

Aber es kann auch Setting(mit)definierend sein, nehmen wir Eberron mit seiner Blitzbahn oder den Dieselpunk. Settings wie Car Wars oder Gasland sind sicher nicht nur fürs Tabletop interessant und Mad Max lässt sich sicher in einigen Systemen umsetzen.

Vielleicht fokussiert man sich auch das Thema Rennen, z.B. die Variante Running Man trifft auf Formel 1 - Death Race, ein ganz altes Filmfranchise (und ein ganz früher Stallone), das Podrennen bei Star Wars - Episode I oder das große Donnersturmrennen bei DSA.

Man könnte sich auch auf die Regeln stürzen. Statblocks von Fahrzeugen, Verfolgungsregeln, Mobilitätspreise, Ressourcenregeln für Endzeitsysteme. Sico sucht zum Beispiel immer noch gute Verfolgungsregeln für sein Pulpslayers (Link).

NSCs und vielleicht auch SCs wollen erschaffen werden: Fahrer, Schaffner, Lokführer, VW-Schichtler, Fahrzeugingenieure ...

Oder vielleicht Zufallstabellen - was ist im Handschubfach, im Koffer oder im Kofferraum?

Schauplätze oder Karten zu Bahnhöfen, Tankstellen, (Auto-)Schrottplätzen, Autokinos, Drive In-Restaurants, Rennstrecken, Wohnwagenparks etc.

Man kann es auch anders angehen - vielleicht habt ihr schonmal Rollenspiele mobil gespielt, während ihr im Auto oder Zug gefahren seit? Eines meiner erinnerungswürdigsten Abenteuer war auf einer Zug(rück)fahrt von Dänemark nach Deutschland. Mit Christophorus hab ich auf der Conrückfahrt zu Bards, babes & Barbarians rumgesponnen. Und der Kultist hat mal ein spezielles Zugabenteuer angeboten während des Zugfahrens mit Wochenendticket.

Zuguterletzt verbleibt es noch, diverse Medien vorzustellen und auf Rollenspieltauglichkeit abzuklopfen, einige wurden schon genannt, viele Titel fehlen noch: Knight Rider, Taxi, Taxi, Herbie, Dudu, Bumblebee, Cars, Speed, Snowpiercer, Mortal Engines ... Ave Caesar (Wagenrennen im alten Rom, bei uns beliebtes Auftaktbrettspiel oder Absacker), Speed Freaks (Warhammer 40k Orkrennen) ... und ich bin mir sicher, dass es auch passige Comics gibt.

Ich bin gespannt, auf welche Ideen ihr kommt! Die Sammlung aller Beiträge findet ihr im RSP-Blog-Forum.

15
There is no light. There is only ... DARC.

https://greifenklaue.wordpress.com/2020/03/19/kamingespraech-mit-christian-kennig-ueber-darc/

Christian Kennig über sein neues Rollenspielproojekt DARC.

Wenn ihr eigene Fragen habt, haut sie unters Interview!

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 »