Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Mentor

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 »
1
Bloggerselbsthilfe / Antw:DSGVO ab 25. Mai 2018
« am: 03. April 2018, 23:25:45 »
Einmal eine Frage zur DSGVO, gilt diese hinsichtlich der Pflichten überhaupt für Privatpersonen?

Die Frage ist nicht, ob du eine Privatperson bist, sondern etwas machst, das lt. Art.2.2.c nicht durch natürliche Personen zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten zählt: https://dsgvo-gesetz.de/art-2-dsgvo/

Antwort hab ich aber auch keine ;)

2
Bloggerselbsthilfe / Antw:DSGVO ab 25. Mai 2018
« am: 22. März 2018, 08:54:30 »
Noch mal ein zweiter Gedanke...
man muss zwei unterschiedliche Risiken bewerten.
...
Das Risiko ist für mich irgendwie schwer absehbar. Dass ein 'Konkurrent' abmahnt oder eine offizielle Stelle proaktiv Strafen gegen Kleine vergibt, halte ich für auch eher unwahrscheinlich. Auch wird der kleine Blogger nicht bis zur millionenschweren Strafgrenze belangt werden. Ob ein kreativer Abmahner droht, auf Schadensersatz zu klagen, weil er einen Test-Kommentar in einem Blog gemacht hat und sich dann über die von ihm nicht ordentlich verarbeiteten Daten beschwert, wäre schon eher ein Geschäftsmodell. Oder sich durch eine Seite überwacht fühl, weil diese Fonts von Google einbindet, ohne dass der Nutzer die Zustimmung gegeben hat ;)

3
Bloggerselbsthilfe / Antw:SSL
« am: 21. März 2018, 08:09:34 »
Per 25.5.2018 sind Blogbetreiber aus rechtlichen Gründen gut beraten, ihre Seite nur mehr per SSL auszuliefern. Spätestens bei Kommentar-Formularen werden personenbezogene Daten erhoben, und das muss "auf dem aktuell technischen sicherem Stand" gemacht werden. Juristen scheinen da derzeit der Meinung zu sein, dass damit SSL Pflicht ist (sein wird).

Siehe auch dieser DSGVO Faden.

4
Bloggerselbsthilfe / DSGVO ab 25. Mai 2018
« am: 21. März 2018, 08:01:16 »
Ich wollte mich erkundigen, ob und wie die hiesigen Blogger (und Forumbetreiber ;) sich auf die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vorbereiten. Da ist es mit einem Impressum-Update nicht getan, technische Änderungen kommen auf viele Webseiten und Blogs zu. Die Frage, ob persönliche Daten nur auf EU-Servern (bzw. ebenso der DSGVO genügenden) liegen oder verarbeitet werden, wird schlagend. Das eine oder andere WordPress-Plugin könnte da durch den Rost fallen, z.B. Statistik-Tools, Gravatar oder Askimet, vielleicht sogar WordPress selbst. Ein Datenverarbeitungsvertrag mit dem eigenen Provider wird mancherorts angeraten. Hohe Strafen drohen - ob das ein reales Risiko für kleine Blogger ist, muss ich aber noch zeigen.

https://datenschmutz.net/dsgvo-checkliste-fuer-blogs/

Habt ihr euch schon mit dem Thema befasst? Welche Schritte macht ihr?

5
Technik, Fehler und Vorschläge / Antw:Das NEUE RSP-Blogs
« am: 29. August 2016, 14:57:52 »
Unmittelbar helfe ich mir gern weiterhin mit einem lokalen Stylish hack, mit dem ich eh bereits das Theme für meinen Bedarf pimpe ...

6
Technik, Fehler und Vorschläge / Antw:Das NEUE RSP-Blogs
« am: 29. August 2016, 10:23:22 »
Sodale, wieder mal Zeit zum Meckernkontruktiv Kritik üben ...

Ich stolpere auf der Hauptseite regelmäßig über die Buttons zum Seite-Blättern, die passiv-suggestiv versuchen, mich zu leiten. Doch statt ein flottes Blättern zu stimulieren, stimulierts eher das Nachdenken: Bin ich jetzt am hellen oder dunklen? Muss ich auf den dunklen oder hellen drücken, um weiter zu kommen? Warum sieht "..." aus wie ein Button, ist aber keiner?

7
Technik, Fehler und Vorschläge / Antw:Das NEUE RSP-Blogs
« am: 08. August 2016, 16:28:13 »
Nachdem du jetzt eh schon ein Child-Theme gebaut hast, könntest du mal das probieren:

https://wordpress.org/support/topic/shorten-lengtheng-excerpt-lenth

Vorausgesetzt, auf der index.html werden wirklich mit the_excerpt() die Excerpte der Artikel eingebunden.

8
Technik, Fehler und Vorschläge / Antw:Das NEUE RSP-Blogs
« am: 08. August 2016, 09:29:25 »
@Blechpirat: hast du gegen längere Blogposts schon was unternommen? Weil "Ist das Kunst, oder kann das weg?" ist heute z.B. wieder so ein Beispiel für einen Artikel, der nicht nach ein paar Sätzen abgeschnitten wird.

9
Technik, Fehler und Vorschläge / Antw:https
« am: 28. Juli 2016, 14:49:18 »
Du hast javascript aus, oder? Und: Hat sich was geändert?
Ja und ja. Jetzt betriffts nur mehr Forumseiten, in denen in den Posts jemand was externes einbindet (wie das Testbild hier)!

10
Technik, Fehler und Vorschläge / Antw:https
« am: 27. Juli 2016, 16:38:37 »
Schon schon, aber der Hauptauslöser, der in jeder Seite ohne Nutzer-zutun steckt, dürfte sein:

<img src="http://piwik.karsten-voigt.de/piwik.php?idsite=15" style="border:0" alt="" />

11
Technik, Fehler und Vorschläge / Antw:Das NEUE RSP-Blogs
« am: 12. Juli 2016, 15:36:20 »
Ach ja: ich kann mir natürlich auch die Webseite per Stylish mit Client-CSS im Browser zurechtrücken. Mach ich mit mehreren Seiten auch so.

12
Technik, Fehler und Vorschläge / Antw:Das NEUE RSP-Blogs
« am: 12. Juli 2016, 15:30:18 »
Btw. ich nutze übrigens die Webseite "heavy" tagsüber am Arbeits-PC zum Mitlesen, und den RSS-Feed dann daheim, um in Abwesenheiten (z.B. Urlaub) nix zu verpassen.

13
Technik, Fehler und Vorschläge / Antw:Das NEUE RSP-Blogs
« am: 12. Juli 2016, 10:09:23 »
Grad auf Seite 2, bald auf Seite 3:

Tilting my World: Lemme tell ya’bout my charakter

14
Technik, Fehler und Vorschläge / Antw:Das NEUE RSP-Blogs
« am: 12. Juli 2016, 09:38:04 »
Nach ein paar Tagen Gewöhnungphase hab ich subjektiv noch ein paar Probleme mit dem neuen rsp-blogs Theme. So genau dingfest machen kann ichs nicht, aber gefühlt:

* Zentrierte Überschriften sind mühsam querzulesen.
* Die Überschriften sind mir für das Layout viel zu lang. Blogname, evtl. noch Blogkategorie und dann Titel - das hat im alten Layout besser gepasst. Vielleicht helfen 2 Farben oder Kursiv/nicht kursiv o.ä.?
* Mir ist da zuviel Luft (weiß) um die Artikel und ich muss mehr scrollen als ich lesen darf.
* Der Farbverlauf-Hintergrund lenkt beim Scrollen ab. Übertrieben hübsch ist er auch nicht ;)
* (War beim alten Layout auch schon so): Ich finde, alle Artikel sollten nach X zeichen abgeschnitten werden, nicht nur die, deren Blogger die read-more Marken richtig setzen können.

Alles bezogen auf die Widescreen-Desktop-Version, die ich nutze.

15
Technik, Fehler und Vorschläge / Antw:Themenfeed
« am: 08. Juli 2016, 15:51:01 »
Der Feed funktioniert jetzt wieder, mein RSS-Reader zeigt die Artikel wieder an. Danke!

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 »