Autor Thema: Designers on stage: Ron Edwards  (Gelesen 204 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.360
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Designers on stage: Ron Edwards
« am: 17. April 2017, 16:38:40 »
Der Besserspieler versucht wohl immer noch seine "Theorien" zu rechtfertigen, ist dabei aber in seiner eigenen Gedankenwelt gefangen, von der sich die Community schon längst gelöst hat. Ein bisschen traurig anzusehen.

Warum mich das ärgert? Weil er das offenbar nicht ohne beleidigtes Nachtreten kann. Quote:
I lead this discussion community (Anm: the forge) for 12 years. Its purpose was to [...] build a vocabulary for discussing what we did at the table which, oddly enough, in tabletop culture was, and still is (!!), taboo.

https://www.youtube.com/watch?v=cc_lc9J3V4Y

Im Folgenden kommt dann im Wesentlichen noch Eigenlob. Die Gähnanfälle im Publikum nach 20 min. lagen sicher auch an der heißen Luft. Also ich denke, wenn er solche Vorträge nur vorm Spiegel im Bad halten würde, wäre allen am Besten geholfen.

Ich weiß nicht, vielleicht kann irgendjemand daraus ja noch eine Information ziehen.

« Letzte Änderung: 17. April 2017, 17:17:09 von BoyScout »