Rollenspiel Blogs > Technik, Fehler und Vorschläge

Transparenz bezüglich Disputorium

(1/9) > >>

guest553:
Ich fände es der Transparenz wegen gut, die drei "verschwundenen" Threads aus dem Disputorium wieder herzustellen. Schlimme Dinge standen nicht darin, und es würde die Einschätzung der Vorgänge für die nicht unmittelbar Beteiligten (bzw. die Nachwelt) erleichtern.

Alternativ nehme ich auch mit einer schlüssigen Begründung vorlieb, WARUM die Threads "verschwunden" bleiben.

Zornhau:
Ich möchte hier unterstreichen, daß gerade durch die nun "verschwundenen" Beiträge, jede Menge GERÜCHTE, schlichtweg bösartige Falschbehauptungen, was denn "vorgefallen" sei, aufkamen.

Diesen sollte man durch Offenlegung der FAKTEN den Wind aus den Segeln nehmen - auch wenn jetzt ja schon die Gerüchte unterwegs sind und sich die wenigsten die Mühe machen werden wirklich die Fakten zu recherchieren.

Insgesamt halte ich eine Offenstellung der besagten Threads für ein Gebot der Schadensvermeidung.

Skyrock:
Meinen Segen für die Veröffentlichung meiner Kommentare habt ihr.

BoyScout:
Leute, die Gerüchte verbreiten haben kein Interess, Fakten zu checken und wenn, wird man sie in üblicher, maximal negativer Auslegung lesen. Aber wenn ihr meint, das hilft..
Ein Alternativvorschlag wäre, die fehlenden Threads ins neue Disputorium zu verschieben/kopieren. Kann ja nicht so schwierig sein.

tassander:
Im Tanelorn läuft derzeit ein Thread über Roll Inclusive. Die Antworten dort sind von sehr unterschiedlicher Qualität und Einsicht in das Thema geprägt. Die Diskussion wird auf keinem höheren Niveau geführt, als die hier nun versteckte Diskussion.

Offensichtlich droht durch eine solche Diskussion dem Betreiber und den Mitdiskutierenden doch kein Online-Mob.

Der vorgebrachte Grund, die Diskussion zu verstecken ist damit unglaubwürdig geworden.

Unter diesen Umständen sollte der Thread wieder sichtbar gemacht werden.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln