Hier treffen sich die Rollenspiel-Blogger und ihre Leser!

Der Einzelhandel bleibt mir ein Rätsel

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Der Einzelhandel bleibt mir ein Rätsel
« am: 02. Mai 2018, 16:49:11 »
Ich ging heute in einen Saturn, mit der festen Absicht einen Laptop zu kaufen. Ich war bereit, für den Luxus, sofort das Ding in Händen zu halten, bis zu €100 mehr zu zahlen als Online.

Das Angebot war so, daß ich unverrichteter Dinge heimkehren mußte. :o
Von meinem Abstecher in die Buchhandlung schweige ich lieber gleich.

Also, ich weine denen keine Träne nach, wenn die alle Pleite gehen.
Elektromärkte wie Saturn oder Media Markt sind doch quatsch heutzutage.
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Infernal Teddy

  • ****
  • Beiträge: 329
  • I'm from the FUTURE!
    • Profil anzeigen
    • Neue Abenteuer
Antw:Der Einzelhandel bleibt mir ein Rätsel
« Antwort #1 am: 02. Mai 2018, 16:52:42 »
Hmmm. Also ich habe beim Saturn vor kurzem was sinnvolles für meine Mum bekommen.

Bücher bedtelle ich allerdings immer noch bei der unabhängigen Buchhandlung vor der Haustür. Bestellen muss ich so oder so, und Amazons liefetservice ist zum kotzen...

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Der Einzelhandel bleibt mir ein Rätsel
« Antwort #2 am: 02. Mai 2018, 17:52:02 »
Buchhandlungen sind so ein Ding. Amazon ist da schlecht geworden, wenn man kein Prime-Mitglied ist.
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Skyrock

  • ***
  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Antw:Der Einzelhandel bleibt mir ein Rätsel
« Antwort #3 am: 02. Mai 2018, 18:34:53 »
Backstein-und-Mörtel-Geschäfte sind einfach ein aussterbender Dinosaurier, der nur noch notwendig ist ist für tägliche Nahversorgung, schnell verderbliche Güter (Hackfleisch), nicht versandfähige Güter (Topfpflanzen) und persönliche Dienstleistungen (Friseur). Bei allem was auch noch 2-5 Tage später per Post schnell genug ankommt gewinnt der Onlinehandel preislich und vom Sortiment her und werden die klassischen Läden langfristig verdrängen.

Niemand beweint den Niedergang des Hufschmiedgewerbes.

*

Offline Dirk Remmecke

  • ****
  • Beiträge: 380
    • Profil anzeigen
Antw:Der Einzelhandel bleibt mir ein Rätsel
« Antwort #4 am: 02. Mai 2018, 18:43:58 »
Buchhandlungen sind so ein Ding. Amazon ist da schlecht geworden, wenn man kein Prime-Mitglied ist.

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob die Über-Nacht-Lieferung von Amazon in Deutschland nicht sowieso nur eine Reaktion auf den (weltweit einzigartigen) Bücherwagendienst der Großhändler (Libri, KNV) war.
In Deutschland bekam/bekommt man (theoretisch) jedes lieferbare Buch über Nacht in (theoretisch) jede Buchhandlung, da musste Amazon erstmal mithalten.

Aber im Ausland funktioniert das nach meiner Erfahrung nicht so fix. In England kann man auf eine ganz normale (non-Prime) Bestellung schon mal eine Woche warten.

Und jetzt, wo sich hierzulande eine Generation an das bequeme Bestellen bei Amazon gewöhnt hat (und den Bücherwagen-Service des stationären Buchhandels vergessen hat), kann man die "Daumenschrauben" anziehen und Über-Nacht-Lieferung eben an einen Premium-Account koppeln.
"Aspects were best when they were just 'Cliches' in Risus."
TristamEvans

Verliese & Drachen & Manga

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Der Einzelhandel bleibt mir ein Rätsel
« Antwort #5 am: 02. Mai 2018, 21:26:18 »
Ich sehe beide Seiten ambivalent. Ich verstehe in KEINSTER Weise die Romantik des örtlichen Buchhändlers. Und sehe nachteile bei Amazon. Beratung bei Büchern verbitte ich mir. Soweit kommt es noch. Und wenn ich toll in der Buchhandlung bestellen soll, dann bitte auch online. Ich komme dann abholen, danke. Ich geh doch nicht zweimal in den Laden. Habe ich auch vor Amazon nicht gemacht. Da bin ich halt imme rnur zu Dussmann oder Kiepert, wo man eben kriegt was man will. Diese Bullshit-Mini-Buchläden...naja egal, viele mögen das. Tatort Gucker? Die sich von jmd. anders sagen lassen, was sie lesen sollen?

Aber begehbare Lager wie Saturn, die sind echt überholt.

Wie gesagt, ich sehe den Versandhandel-Anteil sehr kritisch, aber das Bestellen und kaufen selbst, das will ich so wie bei Amazon. Da zwischen schlecht sortierten Regalen rumeiern. Nee, echt nicht.

Vor allem dann, wenn noch nichtmal was parat ist. Laptops, bekommst Du nicht bei Saturn. Unglaublich.
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Infernal Teddy

  • ****
  • Beiträge: 329
  • I'm from the FUTURE!
    • Profil anzeigen
    • Neue Abenteuer
Antw:Der Einzelhandel bleibt mir ein Rätsel
« Antwort #6 am: 02. Mai 2018, 21:58:47 »
ann frage ich mich was das für ein Saturn ist. Ich bin rein, habe zwischen einen Stapel Laptops aussuchen können, und habe das passende Gerät für meine Mum gefunden.

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Der Einzelhandel bleibt mir ein Rätsel
« Antwort #7 am: 02. Mai 2018, 22:05:16 »
Da gab es nichts unter €400, davon nur zwei alles andere war €650+.
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

guest553

Antw:Der Einzelhandel bleibt mir ein Rätsel
« Antwort #8 am: 02. Mai 2018, 22:47:55 »
Und wenn ich toll in der Buchhandlung bestellen soll, dann bitte auch online. Ich komme dann abholen, danke. Ich geh doch nicht zweimal in den Laden.

So hab ich das schon vor 20 Jahren gemacht, über Libri damals. Geht das heutzutage nicht mehr?

*

Offline BoyScout

  • ****
  • Beiträge: 2.721
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Antw:Der Einzelhandel bleibt mir ein Rätsel
« Antwort #9 am: 02. Mai 2018, 23:59:11 »
mmh, bei Amazon habe ich seit Ende 2016 nichts mehr für mich bestellt iirc.

Allerdings bereue ich es auch immer, wenn ich mir extra die Mühe mache, um in den Elektro-Markt zu gehen, NUR um die zu unterstützen und das Produkt sofort zu haben. Aber ich bereue es fast jedes Mal, weil es das, was ich suche, natürlich nicht gibt.

Tinnef bekommt man da aber gut, extrem günstige alte CDs, DVDs, Spiele halt. Und Kleinkram wie Druckerpatronen, Kopfhörer, Küchenwaagen, Radiowecker würde ich auch nicht bestellen. Monitore würde ich vielleicht noch kaufen.
Ich war einmal wegen eines Diktiergerätes und eines digitalen Bilderrahmens im "Markt". Haben mich zwar doof angeguckt, aber dann noch ein paar verstaubte Boxen in den untersten Regalen gefunden.

Aber stimmt schon, man macht das nur noch aus Gewohnheit.
« Letzte Änderung: 03. Mai 2018, 00:01:56 von BoyScout »

*

Offline Infernal Teddy

  • ****
  • Beiträge: 329
  • I'm from the FUTURE!
    • Profil anzeigen
    • Neue Abenteuer
Antw:Der Einzelhandel bleibt mir ein Rätsel
« Antwort #10 am: 03. Mai 2018, 07:56:30 »
Da gab es nichts unter €400, davon nur zwei alles andere war €650+.

Du wohnst echt scheiße möchte ich mal angemerkt haben.

*

Offline Archoangel

  • **
  • Beiträge: 66
  • Stimme der Vernunft
    • Profil anzeigen
Antw:Der Einzelhandel bleibt mir ein Rätsel
« Antwort #11 am: 03. Mai 2018, 17:48:44 »
Ich würde den Abstecher zum lokalen Kleinhändler empfehlen. Computerfragen laufen bei mir seit Jahren nur noch über diesen: im Schnitt ist er preiswerter als Mediamarkt/Saturm, liegt 30-40€ (auf PC-Ebene) über dem Onlinehandel und bietet dafür punktgenauen Service ohne Extrakosten, sprich: wenn etwas nicht funktioniert wie ich es es will, fahre ich schnell rüber und bekomme es sofort gemacht/erklärt oder kläre es via Telefon. Ein Service den mir der Onlinehandel oder obige Kette einfach nicht bietet.
Ist ein bissl wie mit dem Lieblings-Italiener: mann muss zunächst ein bissl suchen und probieren, aber hat man erst mal die Lieblingspizzeria gefunden dann isst man dort auch den Rest des Lebens.
4E Archoangel - love me or leave me!

*

Offline Der Oger

  • ****
  • Beiträge: 299
    • Profil anzeigen
Antw:Der Einzelhandel bleibt mir ein Rätsel
« Antwort #12 am: 05. Mai 2018, 18:38:57 »
Meine Erfahrung:Saturn, Mediamarkt etc.sind voller Verkäufer, die nicht verkaufen können und/oder wollen, ihre Produkte nicht kennen und irgendwie immer nasepopelnd in der Gegend rumstehen. Ich frage mich bei einigen, ob sie nach Ende des Tages den Ausgang finden oder den Laden überhaupt verlassen dürfen. Vielleicht handelt es sich auch um superrealwirkende menschengrosse Roboter mit reduzierter KI. Vielleicht wird man im Einzelhandel heutzutage so, wenn man die Ausbildung macht.

Amazon... Ich kaufe da nicht gerne. Fühlt sich für mich schmutzig an, da zu bestellen, wegen der Arbeitsbedingungen. Irgendwie, als würde man sich von einem Obdachlosen eine Kippe und ein Bier schnorren.

Und ich kaufe tatsächlich gerne noch physisch ein, weil der Trieb des Jagens und Sammelns irgendwie nachhaltiger und besser befriedigt wird, als wenn ich etwas in eine Suchzeile tippe. Das ist so...langweilig.

*

Offline Wulfhelm

  • ***
  • Beiträge: 231
  • Punch it, 中尉!
    • Profil anzeigen
Antw:Der Einzelhandel bleibt mir ein Rätsel
« Antwort #13 am: 06. Mai 2018, 10:21:31 »
Unsere örtliche selbstständige Buchhandlung (recht großer Laden, aber kein Bestandteil einer Kette) liefert alles von ihren Großhändlern lieferbare innert eines Tages per Kurier nach Hause. Amazon noch für antiquarische Bestellungen und für bestimmte fremdsprachige Bücher, die o.g. Buchhandlung nicht besorgen kann.

*

Offline Papierheldin

  • **
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Antw:Der Einzelhandel bleibt mir ein Rätsel
« Antwort #14 am: 08. Mai 2018, 14:03:08 »
Um Saturn, MediaMarkt, etc. mache ich gerne einen großen Bogen. Ich bin dort schon zu oft gefragt worden, ob ich nicht lieber die "Hausfrauen-Variante" von der Tastatur/Maus / dem Headset kaufen wolle. Da bestelle ich lieber online, denn da muss ich mir nicht so einen Mist anhören.

Bücher kaufe ich tatsächlich lieber vor Ort. Das Internet inspiriert mich einfach nicht beim Bücherkauf.