Hier treffen sich die Rollenspiel-Blogger und ihre Leser!

Wünsch Dir was, Blogger 2014

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline blut_und_glas

  • ****
  • Beiträge: 2.086
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Wünsch Dir was, Blogger 2014
« Antwort #45 am: 07. Februar 2016, 06:23:31 »
Das frage ich mich ja gerade. :P

Leider bringt es wenig auf das orthodoxe Fest auszuweichen, die zwei Wochen mehr werden wohl nicht den Unterschied machen.

Schenken und Wünsche erfüllen würde sicherlich noch auf irgendeinen Geburtstag passen.

mfG
jdw
Current thinking of this agency: SLA Equipment Log

*

Offline Athair

  • ****
  • Beiträge: 302
    • Profil anzeigen
Re: Wünsch Dir was, Blogger 2014
« Antwort #46 am: 12. Februar 2016, 12:33:59 »
Schenken und Wünsche erfüllen würde sicherlich noch auf irgendeinen Geburtstag passen.
Keine schlechte Idee. Letztendlich ist Weihnachten ja auch "nur" eine besondere Art von Geburtstag.

Vielleicht könnte man entsprechend den Geburts- oder Todestag von Gygax nehmen?
... andererseits finde ich diese Art der "Heldenverehrung" irgendwie unangebracht.
Wenn der Erscheinungstag der OGL ermittelt werden könnte, wäre das vielleicht auch eine Option.
... Antworten auf falsche Fragen sind sinnlos.


Zur ZauberFerne.

*

Offline blut_und_glas

  • ****
  • Beiträge: 2.086
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Wünsch Dir was, Blogger 2014
« Antwort #47 am: 12. Februar 2016, 18:30:21 »
Oder den Geburtstag einer fiktiven Person? Gandalf? Conan?

Tolkien? Immer noch Heldenverehrung, aber "neutraler" auf das Rollenspiel bezogen?

(Und ja, der Gedanke von Heldenverehrung behagt mir auch nicht sonderlich.)

mfG
jdw
Current thinking of this agency: SLA Equipment Log

*

Offline Athair

  • ****
  • Beiträge: 302
    • Profil anzeigen
Re: Wünsch Dir was, Blogger 2014
« Antwort #48 am: 25. Februar 2016, 12:43:30 »
H.G. Wells würde mir noch einfallen.
(Wegen des Spielepreises, wegen Little Wars & Co., wegen explorativer Geschichten, wegen persönlicher "Offenheit".)
Bloß sind die Daten 21.09. oder 13.08. beide eher ungünstig.

Alternativvorschlag: Einen Termin z.B. mit mythologischen Wurzeln (Frühjahrs-Äquinoktium) suchen und eine Story dazu erfinden.
... Antworten auf falsche Fragen sind sinnlos.


Zur ZauberFerne.

*

Offline blut_und_glas

  • ****
  • Beiträge: 2.086
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Wünsch Dir was, Blogger 2014
« Antwort #49 am: 25. Februar 2016, 19:53:45 »
Wells halte ich für eine sehr gute Idee!

Wo siehst du denn die Schwierigkeiten mit dem Datum?

(Oder wir würfeln mit W12 plus W30. :P)

mfG
jdw
Current thinking of this agency: SLA Equipment Log

*

Offline Greifenklaue

  • ****
  • Beiträge: 1.828
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re: Wünsch Dir was, Blogger 2014
« Antwort #50 am: 10. März 2016, 09:15:29 »
Im Prinzip gute Gedankengänge! Wäre vielleicht Halloween oder der Oktober allgemein eine gute "Zieladresse".
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

*

Offline blut_und_glas

  • ****
  • Beiträge: 2.086
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Wünsch Dir was, Blogger 2014
« Antwort #51 am: 13. März 2016, 20:31:35 »
Und als Motto dann nicht mehr "Wünsch Dir was", sondern "Süßes sonst gibt's Saures"?

mfG
jdw
Current thinking of this agency: SLA Equipment Log

*

Offline Athair

  • ****
  • Beiträge: 302
    • Profil anzeigen
Re: Wünsch Dir was, Blogger 2014
« Antwort #52 am: 23. März 2016, 00:25:10 »
Halloween fänd ich jetzt nicht so cool. Zum einen laufen da auch öfter mal irgendwelche (kleinen) Aktionen.
Zum anderen sind die Erwartungen da gleich immer mit Horror und Kitsch verknüpft.

Vielleicht doch Wells im Spetmber. Die Haupturbauszeit ist da vorbei. Es ist genug Zeit was zu schreiben.
Und es machen ja eh nur Leute mit die Bock haben. Man müsste halt nochmal die Vorlaufzeit überlegen.

Warum Wells? Weil seine Geschichten phantastisch, realistisch, utopisch, ... sind. Damit kommt eine ganz große Offenheit ins Spiel.
Man könnte sich ja auf die Geschichte "Der Zauberladen" beziehen. Die Beiträge sind dann quasi die wundersamen Ergebniss der Bestellungen.

... irgend so.
... Antworten auf falsche Fragen sind sinnlos.


Zur ZauberFerne.

*

Offline blut_und_glas

  • ****
  • Beiträge: 2.086
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Wünsch Dir was, Blogger 2014
« Antwort #53 am: 04. Mai 2016, 21:11:09 »
Selbst wenn es "erst" Mai ist... wenn wir wirklich den September anvisieren wollen, dann sollten wir uns langsam konkrete Gedanken dazu machen, oder?

Und wenn es nur die Frage ist, ob und wer es denn wirklich machen würde.

mfG
jdw
Current thinking of this agency: SLA Equipment Log

*

Offline Greifenklaue

  • ****
  • Beiträge: 1.828
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re: Wünsch Dir was, Blogger 2014
« Antwort #54 am: 06. Mai 2016, 22:19:28 »
Wenn das jemand machen möchte - oder unterstützend tätig werden will - sei herzlich eingeladen. Ansonsten würde ich wohl zum 20.5.-1.6. das Wünsche sammeln starten und zum 1.7. dann die Ausarbeitungen.
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

*

Offline Nerd-Gedanken

  • ****
  • Beiträge: 226
    • Profil anzeigen
    • Nerd-Gedanken
Re: Wünsch Dir was, Blogger 2014
« Antwort #55 am: 07. Mai 2016, 17:06:32 »
Ich unterstütze gerne - angesichts des noch laufenden Karnevals möchte ich das ungerne alleine machen :) aber helfen gern!
Nerd-Gedanken: Rollenspiel, Gaming, Phantastik & mehr | Meine organisierten RSP-Karneval-Themen: Ungewöhnliche Gegner | Auswüchse der Wissenschaft | Verwunschen, verzaubert, verflucht

*

Offline Greifenklaue

  • ****
  • Beiträge: 1.828
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re: Wünsch Dir was, Blogger 2014
« Antwort #56 am: 02. Juni 2016, 23:12:37 »
So, hab es noch auf dem Schirm.

In drei Wochen gehen Sommerferien los, ich werde in Kürze den Wünsche-Post starten.
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine