Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Hasran

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 »
1
In bester Kohl-Manier wird wohl ausgesessen. Sobald die Wünsch dir Was Sachen gelaufen sind, bin ich hier weg. Dieser Eiertanz scheint mir mittlerweile respekt- und würdelos.

Grüße

Hasran

2
Lass mich da bitte etwas drüber nachdenken, ich möchte das nicht über das Knie brechen.

 ^-^

3
Diskussion und Kommentare / Antw:User Bannen
« am: 29. Oktober 2019, 16:24:44 »
ich würds gerne Rückgängig machen, aber die kurze Zündschnur ist wohl schon weg und nun soll ich nach "ihren" Wünschen gebannt werden.

Wolltest du nicht schweigen?

Grüße

Hasran

4
Diskussion und Kommentare / Antw:User Bannen
« am: 29. Oktober 2019, 16:18:57 »
Du sagtest Sprich oder Schweig.

Ich tu dir den Gefallen nicht und schweige.
Wieso fordest du mich denn nun auf?
Das empfinde ich als herabwürdigend und unredlich

Zitat
Nenne Namen oder schweige.

Ah. Verstehe. Mir war nicht klar, dass du dich für die Option des Schweigens entschieden hattest. Das lag möglicherweise daran, dass du nicht schweigst. Eine Herabwürdigung war nicht beabsichtigt.

Also war das was ich jetzt gleich zitiere der Auslöser?

Wie siehts aus mit den PESA Blogs?
viele von denen machen auch nichts mehr aktiv


Genau.

Grüße

Hasran

5
Diskussion und Kommentare / Antw:User Bannen
« am: 29. Oktober 2019, 16:11:32 »
aber nur die Inaktiven  ;)
Zitiere mich doch bitte korrekt

Ich zitierte nicht, ich paraphrasierte.

Wer sind denn hier nun die Sexisten in diesem Forum? Wer hat wen diskriminiert? Wer derartige Vorwürfe in den Raum stellt, steht auch in der Pflicht diese mit Fakten zu unterfüttern.

Grüße

Hasran

6
Diskussion und Kommentare / Antw:User Bannen
« am: 29. Oktober 2019, 15:40:03 »
Danke für die Antwort.

Beziehst du dich mit dem Versuch PESA Blogs zu deplatformen auf die sichtbaren Posts oder auf etwas im Unsichtbaren Thread?

Davon unabhängig finde ich, deplatformen  nur in einem sehr eingeschränkten Rahmen als sinnvoll und in99% als dem Diskurs schadend.

Auf die sichtbaren Posts. Immerhin hat Superkalifragiexialigeeee gefragt, ob diese nicht aus RSP Blogs genommen werden sollten...

Grüße

Hasran

7
Diskussion und Kommentare / Antw:User Bannen
« am: 29. Oktober 2019, 15:17:39 »
[member=775]Hasran[/member] : Bist du jetzt eigentlich prinzipiell pro oder contra bannen?

Wie kommst du darauf, dass ich dazu überhaupt ein Prinzip habe?

Tendenziell bin ich dagegen, aber es gibt durchaus Fälle, in denen ein Bann ein sinnvolles Instrument ist.

Superkalifragiexialigeeee zu bannen ist mir persönlich nicht wichtig. Bislang war es mir auch nicht wichtig genug, dazu ein Position zu haben, aber sein Versuch "PESA-Blogs" zu "deplatformen" finde ich ekelhaft und unredlich.

Grüße

Hasran

8
Diskussion und Kommentare / Antw:User Bannen
« am: 29. Oktober 2019, 13:08:34 »
Lieber Hasran,
mit einem -ihr- spreche ich kleinen Teil des Forums an, der mit dem schönen Rest des rsp-Forums nichts zu tun hat :-)

Nenne Namen oder schweige. "Ihr" missfällt mir, weil es unredlichen Akteuren wie dir zu viele Rückzugsräume für rhetorischen Firlefanz lässt. "Ihr" missfällt mir, weil Menschen ihre Individualität zu Gunsten einer Gruppenumschreibung genommen wird.

Zitat
ob du dich angesprochen fühlen willst, überlasse ich dir, ich deute aber nicht mit dem Finger auf andere.
dabei zeigen nämlich immer 3 andere Finger auf dich selbst

Doch, tust du. Indem du haltlose und provante Thesen durch das Internet schleuderst. Leider wurde über deine fraglichen Beiträge ein Mantelchen des Schweigens ausgebreitet. Sonnenlicht würde hier zu desinfizieren helfen. Bin ich denn angesprochen?

Zitat
Das dritte Geschlecht wurde offiziell anerkannt,
wenn jemand Minderheiten diskriminiert, ist dies tatsächlich Sexismus

Wo wurde denn eine Person oder Gruppe diskriminiert? Das scheint mir eine mutwillige Fehlinterpretation. Sich an Sprachregelungen formalistisch zu stören oder ihre Absurdität vor dem Hintergrund anderer Missstände herauszuarbeiten, stellt keine Diskriminierung dar.
Sexismus ist es übrigens, wenn die Diskriminierung entlang "geschlechtlicher" Achsen stattfindet.

Grüße

Hasran

9
Diskussion und Kommentare / Antw:User Bannen
« am: 29. Oktober 2019, 12:56:58 »
Wenn ich euch Sexismus unterstelle, dann verstößt dies nicht gegen Richtlinien.

Es entspricht nicht der Wahrheit, ist herabwürdigend und beleidigend.

Zitat
Ihr macht euch über das Gendersternchen lustig, was ich abscheulich finde.

Wer ist "ihr"? Kannst du ja gerne zitieren an welcher Stelle ich mich über Gendersternchen lustig gemacht habe.

Grüße

Hasran

10
Diskussion und Kommentare / Antw:User Bannen
« am: 29. Oktober 2019, 12:18:47 »
Du darfst mich aber gerne zitieren, wenn du eine Beleidigung findest, die gegen Foren-Richtlinien verstößt.

Witzig. Dein Sexismus-Vorwurf etc. ist ja glücklicherweise versteckt/gelöscht.

Grüße

Hasran

11
Diskussion und Kommentare / Antw:User Bannen
« am: 29. Oktober 2019, 11:29:28 »
Ich habe den Beitrag mal abgetrennt, weil er nichts mit deaktivierten Blogs zu tun hatte.

Es gibt übrigens keinen Anhaltspunkt für deine These, dass es sich bei dem Account um eine Sockpuppet der vorgenannten handelt.

Es gibt allerdings viele Anhaltspunkte, dass es sich um einen agent provocateur aus Tanelorn-nähe handelt.

Grüße

Hasran

12
Sonnenlicht wäre tatsächlich gut. Die Kolporteure sind bereits aktiv:
https://dnalorsblog.wordpress.com/2019/10/22/rezension-roll-inclusive-ein-buch-mit-sprengkraft/
 :(

Ich habe auch nicht so recht verstanden, was genau gegen Transparenz und Nachvollziehbarkeit spricht. Sehr akut bewusst bin ich mir allerdings wer von einer Verschleierung profitiert.

Grüße

Hasran

Edit: Zumindest mein "Diskutanten"-Wimpel ist jetzt weg. Danke an Settembrini.

13
Angeblich soll Sonnenlicht sehr gut desinfizieren können. Spannend, ausgerechnet die Schmuddelfinke Disputanten wollen, dass ihre Beiträge öffentlich lesbar sind.

Ganz am Rande, wenn ich durch die Einordnung zu den "Disputanten" die verschollenen Threads auch nicht lesen kann, kann das bitte gerne aus meinem Profil verschwinden. Oder benennt die Gruppe wenigstens zu etwas Lustigem um. Schmuddelfinken?

Grüße

Hasran

14
Ich sehe derzeit keinen Änderungsbedarf.

Gibt es eine Möglichkeit die Threads anders zu extrahieren? Können diese für die "Disputanten" sichtbar gestellt werden? Wurden sie gelöscht? Dahingehend wäre eine Warnung schön gewesen. Anscheinend leben wir in Zeiten, in denen jetzt schon in RPG-Foren die Notwendigkeit besteht ständig Screenshots zu machen...

Grüße

Hasran

15
Meine Beiträge in den verstecken Themen können gerne öffentlich werden.

Grüße

Hasran

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 »