Autor Thema: Thema-mat  (Gelesen 4718 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.365
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Thema-mat
« am: 27. März 2011, 21:47:57 »
[Ich greife mal eine Idee von Zak auf.]

Keine Idee für einen Beitrag? Ausgebrannt als Blogautor? Alles schon gesagt? Eingeschüchtert von den geschliffenen Worten eines Moritz M.? Deprimiert, weil die DSA schon wieder am Ende ist? Hier ist die Lösung!!! Würfel mit einem deiner hässlichsten Würfel auf der folgenden Tabelle. Falls du (mit deinem hässlichen w1000) zu hoch gewürfelt hast, teile so lange das Ergebnis zur 2, bis du einen Wert hast, der auf der Tabelle zu lesen ist. Blogge deine Gedanken dazu!

1Denk an einen deiner Spieler(innen) und beschreibe ihren Einfluss auf das Spiel (Was macht er/sie, was passiert in der Abwesenheit (nicht), was ändert es an deinem GM-Stil, welchen Typ Charakter er/sie wählt, etc.
2Greife einen Teil der letzten Spielsitzung heraus und erkläre, warum das passierte spannend/wichtig/hervorhebenswert ist
3Vier Dinge, die du in deiner Spielrunde häufiger sehen willst, und vier Dinge, die du gerne seltener sehen würdest. Wenn es davon keine vier Stück gibt, erklär uns, warum nicht. Ist die Runde so toll? Warum?
4Vergleiche den tollsten Moment, die du als SL hattest, mit dem als Spieler.
5Kombiniere mal was cleveres: Monster mit Falle, Plot mit Spielerhintergrund. Die Bestandteile müssen nicht neu sein, aber die Kombination.
6Einen Zauberspruch oder Ausrüstungsgegenstand. Oder sogar mehrere.
7Drachen. Es gibt kaum ein Rollenspiel ohne. Wie oft kommen sie bei dir vor? Funktionieren sie so, wie du gehofft hast? Hatten sie Spieler Angst? Wie ist es ausgegangen?
8Wie sieht es bei dir in der Gegend so rollenspieltechnisch aus? Viele Spieler? Gibts noch Läden? Wo kriegst du die Spieler her? Brauchst du noch welche? Spielst du mit Fremden oder nur mit Freunden? Was sind deine Spieler für welche, was für einen Hintergrund haben sie, was mögen sie (nicht)?
9Google dir ein Bild von einer Person (oder Miniatur) und mach uns einen NPC draus.
10Nimm ein zufälliges Rollenspielbuch aus dem Regal. Trink soviel Alkohol wie du nur kannst. Erzeuge einen Charakter und schreib live, was du dabei zu empfindest...
11Da gibt es doch noch Dinge, die du schon immer mal machen wolltest - und nie Spieler für begeistern konntest. Erzähl mal.
12TPK. Wenn du schon mal einen TPK als SL hervorgerufen hast - oder als Spieler davon betroffen warst - wie fühlt es sich an? Erinnerst du dich an das erste Mal?
13Mein bester Patzer. Als SL. Beim Erzählen/Planen, nicht beim Würfeln.
14Sex im Rollenspiel.  :-[ Wie hälst du das? Kein Thema? Diskret und Hollywoodesk? Voll drauf und hinterher auf der Tabelle für Geschlechtskrankheiten würfeln lassen?
15Sci-Fi oder Fantasy? Warum?
16Mach einfach ein Foto deiner Würfel. Hebe den hervor, dem du als SL am meisten vertraust.

(Erweiterungen erwünscht!)

Offline Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.365
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Re:Thema-mat
« Antwort #1 am: 27. März 2011, 22:35:44 »
17 --- Rätsel: Schon mal ein gutes Spielerlebnis gehabt, wenn es um Rätsel ging? Mochte die ganz Gruppe das? Hat sich wer gelangweilt? Würdest du es wieder tun?

Offline spielleiten

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 198
    • Profil anzeigen
    • spielleiten
Re:Thema-mat
« Antwort #2 am: 28. März 2011, 17:24:34 »
Schöne Idee für einen Thread, werde ich im Auge behalten :)

18 Schreibe über ein Programm, welches du regelmäßig zum Vorbereiten oder Spielen benutzt!
19 Entwerfe eine komplizierte Falle, stelle sie allen mit Erkärungen und Anwendungsmöglichkeiten zur Verfügung!
20 Surfe auf Wikipedia (für Fantasy-Settings in den historischen Sektionen, für Sci-Fi in den wissenschaftlichen Sektionen),bis du etwas findest, was rollenspieltechnisch interessant genug ist, um andere darauf aufmerksam zu machen. Statte deine Ausführungen mit Abenteuerideen, NSCen, Monstern und was weiß ich nicht allem aus!
21 Zeichne eine Karte von irgendwas und schreibe ein paar Ideen dazu auf!
22 Schnapp dir eine Regelung aus einem System deiner Wahl, welche dir überhaupt nicht passt und versuche ein Ruling zu finden, welches dir besser gefällt. Egal ob erfolgreich oder nicht, schreibe deine Erfahrungen auf und stelle sie zur Diskussion!
23 Erstelle eine schöne Vorlage, die man als Spielleiter zum Vorbereiten benutzen kann und stelle sie ins Netz, natürlich mit Erklärungen wie diese Vorlage benutzt werden kann!
24 Starte einen Kreativitätswettbewerb (evtl. mit einem kleinen Preis, falls du Geld/Material zu viel hast) über irgendein interessantes Thema!
25 Schreibe was deiner Meinung nach deine größte Stärke und größte Schwäche als Spielleiter ist. Befrage parallel dazu deine Spieler und vergleiche die Ergebnis über deine Eigenschaften als Spielleiter!
26 Denke dir eine schöne (möglichst universel) einsetzbare Sage, Geschichte, ein Mythos oder einen Feiertag aus. Wieder mit Abenteuerideen ausstatten und ab dafür!

(im Übrigem bin ich der Meinung: Jede Aufforderung einen Blog-Eintrag zu schreiben sollte mit einem Ausrufezeichen enden  ;) )
http://spielleiten.wordpress.com/. Deutschsprachige Spielleitertipps.
Der Karneval der Rollenspielblogs
Rollenspielen ist: Etwas anderes machen.

Offline Greifenklaue

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.854
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re:Thema-mat
« Antwort #3 am: 28. März 2011, 22:23:31 »
Ich halte die letzten Ideen für viel zu nützlich - nicht dass das hier noch ein ernsthaftes Pro´jekt wird ...  :D
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

Offline spielleiten

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 198
    • Profil anzeigen
    • spielleiten
Re:Thema-mat
« Antwort #4 am: 28. März 2011, 23:10:51 »
Ich halte die letzten Ideen für viel zu nützlich - nicht dass das hier noch ein ernsthaftes Pro´jekt wird ...  :D

hm... na gut, seh ich ein. Wird der Nutzen verringert, wenn ich erwähne, dass fröhliches Teilen des W1000 durch 2 keine Gleichverteilung mehr ist  ;) ? Also doch besser den W26 rauskramen oder den W1000 so oft würfeln, bis etwas rauskommt was kleiner 27 ist. ODER: einfach irgendwann aufgeben und 10 als "zufällige" Zahl wählen. Geht auch ohne Charaktererschaffung ganz gut.
http://spielleiten.wordpress.com/. Deutschsprachige Spielleitertipps.
Der Karneval der Rollenspielblogs
Rollenspielen ist: Etwas anderes machen.

Offline Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.365
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Re:Thema-mat
« Antwort #5 am: 29. März 2011, 09:55:49 »
Ich hatte jetzt gerade keinen w26 zur Hand... :)

Ich finds gut, wenn die Tabelle immer nützlicher wird. Und gestern im Tanelorn Chat deutete sich an, dass es doch den ein oder anderen von der Tabelle inspirierten Beitrag geben wird! Also weitermachen.. (Und danke, spielleiten, fürs weiterdenken!)

Helden

  • Gast
Re:Thema-mat
« Antwort #6 am: 24. April 2012, 17:12:13 »
Falls einer mal was zu Punkt 10 geschrieben hat/schreibt wo stehts ich bin schon total gespannt  :D