Autor Thema: Hilfe: Kann man auch nen Twitteraccount asl Kunstfigur machen und oder für ein F  (Gelesen 229 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Settembrini

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 647
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Siehe Betreff, geht das und was ist zu beachten, wenn?

Offline viral

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
    • Profil anzeigen
    • Anonymous Henchmen
meines Wissens nach ist Twitter einer der wenigen Dienste, der nicht auf Klarnamen besteht. Allerdings stammt mein Wissen von 2015 ... und das ist ja schon ne Ewigkeit ...

Edit:
http://www.computerwoche.de/a/twitter-rechtlich-richtig-nutzen,1905061
ist aber auch schon älter
« Letzte Änderung: 12. Februar 2017, 19:46:29 von viral »

Offline Settembrini

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 647
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
mmm danke.

Offline Infernal Teddy

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 241
  • I'm from the FUTURE!
    • Profil anzeigen
    • Neue Abenteuer
Also ich habe sowohl einen account unter "Infernal Teddy" als auch einen account fürs blog

Offline Skyrock

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Es gibt auch in D genug Leute die Twitter unter einem Nicknamen benutzen, am bekanntesten wahrscheinlich der Blogger Don Alphonso von der FAZ.

Dir kann nullkommanix passieren, wenn du als Settembrini twitterst.

Offline oliof

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 177
  • Frag nach Sonnenschein!
    • Profil anzeigen
    • Harald auf G+
Ich habe einen Twitter-Account für meinen Vogel, also was sollte es da nicht geben.

Offline viral

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
    • Profil anzeigen
    • Anonymous Henchmen
wahrscheinlich ist alles unkompliziert, solange sich niemand schmähkritisiert fühlt und Stunk macht.