Autor Thema: Seitenaufrufe und Nutzerfluss  (Gelesen 924 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rinas

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Seitenaufrufe und Nutzerfluss
« am: 27. Juli 2016, 10:45:58 »
Über solche Zahlen spricht man ja eher weniger (so zumindestens mein Eindruck) und ich möchte jetzt auch niemanden aushorchen, nur habe ich meinen Blog nicht nur für das bereitstellen von Rollenspiel-Inhalten hochgestellt (gut es war DER Hauptgrund, aber nicht der einzige), sondern auch weil mich das ganze Thema drumherum interessiert also Nutzerfluss, SEO, usw. (und keine Sorge solche Daten sind sowieso immer anonymisiert, habe selber kein Interesse jemanden auszuspionieren mich interessiert eher der technische Aspekt daran).

Interessant ist bei solchen Zahlen immer der Unterschied zwischen dem Standard Tool das der Anbieter einem zur Verfügung stellt und zweit oder dritt Programme wie Google Analytics, weil hier nochmal Bots, usw. aussortiert werden.

Was mich auf das Thema nun bringt ist ein etwas seltsamer Nutzerfluss den ich in den letzten Wochen festgestellt habe und nicht sorecht weiß wie ich den deuten soll und zwar hab ich ab und an das 5-10 Fache an Besuchern an einem Tag ohne das es jetzt mit Updates meines Blogs, usw. in Zusammenhang steht (es passiert sogar eher in den Zeiten wo ich gar nichts poste).

Das Seltsame ist das alle diese Spitzen aus Amerika und Großbritannien kommen und kein einziges Wort auf meiner Seite in Englisch ist. Auch konzentriert sich dieser Nutzerfluss nicht auf einen einzigen Beitrag, sondern er verteilt sich Breitgefächert auf meinen Blog. Nun, ich will mich nicht über die Besucherzahlen beschweren, es freut mich das mein Blog gelesen wird (dafür ist er ja da) nur.... naja, es ist halt seltsam das Leute meinen Blog besuchen die ihn kaum bis gar nicht verstehen können.

Irgendjemand eine Idee was das ist? Sind das geschickt getarnte Bots die nicht aussortiert werden können. Sind es doch echte Nutzer? Hattet ihr sowas auch schonmal?

Offline Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.566
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Antw:Seitenaufrufe und Nutzerfluss
« Antwort #1 am: 27. Juli 2016, 13:42:25 »
Es ist schon naheliegend, dass es sich um automatische Datenerfassung handelt. Und mein Erfassungstool kennt 38 Bots - das sind bestimmt nicht alle...
„I saw the best minds of my generation destroyed by / payment plans.“ -- Kate Tempest


Rsp-Blogs - Cyberpunk2020.de - Fate Deutschland - Richtig Spielleiten!

Offline Papierheldin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Antw:Seitenaufrufe und Nutzerfluss
« Antwort #2 am: 29. Juli 2016, 11:12:58 »
Das klingt wie Bots die nicht aussortiert werden. Vor allem wenn es Beitragsübergreifend ist.

Wenn man nämlich davon ausgehen würde, dass es echt Nutzer sind, müsstest du englische Begriffe auf der Seite verwendet haben. Dann wäre es rein theoretisch möglich, dass die über eine Suchmaschine auf deiner Seite landen.

Offline Rinas

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Antw:Seitenaufrufe und Nutzerfluss
« Antwort #3 am: 30. Juli 2016, 09:41:20 »
Laut Google sind es direktzugriffe, also per eingabe in die Addressleiste.

Offline Jan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
    • De Malspöler
Antw:Seitenaufrufe und Nutzerfluss
« Antwort #4 am: 02. August 2016, 07:10:58 »
Ich tippe auch auf Bots. Ist das mit Analytics gemessen? Da hatte ich bei mir immer wenig bis keine Auffälligkeiten, aber vielleicht rutscht denen auch mal was durch. Alles andere macht irgenwie gar keinen Sinn oder hast du noch ne Idee?
De Malspöler - Das Blog mit NSC

Offline Rinas

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Antw:Seitenaufrufe und Nutzerfluss
« Antwort #5 am: 17. August 2016, 08:48:27 »
Es war mit dem Analytics von Google, deswegen war ich so verwirrt da die ja recht gut durchsieben.

Muss mir das ganze aber mal genauer ansehen, hab aufgrund eigenen Urlaubs und privaten Krempels die letzten zwei Wochen nicht viel gemacht.

Offline Belchion

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 123
    • Profil anzeigen
    • Belchions Sammelsurium
Antw:Seitenaufrufe und Nutzerfluss
« Antwort #6 am: 25. August 2016, 13:05:32 »
Und mein Erfassungstool kennt 38 Bots - das sind bestimmt nicht alle...
Mit Sicherheit nicht, da Udger alleine schon 52 aktive Search Engine Spider Bots listet (und das ist nur ein kleiner Teil von allen Bots, die sie dort nennen).

Offline Rinas

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Antw:Seitenaufrufe und Nutzerfluss
« Antwort #7 am: 29. August 2016, 15:28:33 »
Die seltsamen hohen periodischen Seitenaufrufe sind immernoch da. Mittlerweile kriege ich sogar werbeangebote und bezahlartikel Angebote ins Haus. WTF!?

Offline Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.566
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Antw:Seitenaufrufe und Nutzerfluss
« Antwort #8 am: 30. August 2016, 09:08:28 »
Letzteres ist jetzt nicht so exotisch. Werbeangebote scheinen allgemeiner Spam zu sein, den du vermutlich auf die Emailadresse bekommst, die in den Domainrecords abgelegt ist.
„I saw the best minds of my generation destroyed by / payment plans.“ -- Kate Tempest


Rsp-Blogs - Cyberpunk2020.de - Fate Deutschland - Richtig Spielleiten!

Offline Infernal Teddy

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 237
  • I'm from the FUTURE!
    • Profil anzeigen
    • Neue Abenteuer
Antw:Seitenaufrufe und Nutzerfluss
« Antwort #9 am: 30. August 2016, 09:29:18 »
Japp, bekommen wir auch mit großer Regelmäßigkeit

Offline Teylen

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 545
  • brumm
    • Profil anzeigen
    • Teylen's RPG Corner
Antw:Seitenaufrufe und Nutzerfluss
« Antwort #10 am: 08. Februar 2017, 14:16:36 »
Wieviel sagt Google Analytics eigentlich aus im Vergleich zu den Wordpress Stats?
Ich beobachte meine Views, Visitors und Referrers dort durchaus mit sehr großen Interesse. Einerseits hätte ich teilweise gerne mehr infos (auf welchen fB oder tumblr Post geklickt wurde) andererseits weiss ich nicht ob das im 25€ den Monat Analytics Paket dabei ist.

Allgemein sind meine Statistiken bisher total vorhersehbar und in sich stimmig.