Rollenspiel Blogs > Diskussion und Kommentare

[Teylen's RPG Corner] Crowdfunding Kurzübersicht [Sammelthema]

(1/48) > >>

Teylen:
Crowdfunding Kurzübersicht
Eine Übersicht über die aktuellen CF Projekte, vornehmlich auf Kickstarter.
Ich plane das Thema als Sammelthema für die Vorstellungen zu nutzen. ^^;

Teylen:
Crowdfunding Kurzübersicht
Die neue Kurzübersicht.

Teylen:
Crowdfunding Kurzübersicht
Die neuste Kurzübersicht zum Thema Crowdfunding. Diesmal mit "kleinem" Rant. ^^;

blut_und_glas:

--- Zitat von: Teylen am 27. Juni 2016, 00:09:22 ---Die neuste Kurzübersicht zum Thema Crowdfunding. Diesmal mit "kleinem" Rant. ^^;

--- Ende Zitat ---

Mit Crowdfunding kann ich bei Rollenspielen ja bekanntermaßen nicht viel anfangen (dazu ist es in diveresen Bereichen zu nahe an der regelrechten Antithese meiner Vorlieben), mit Rants hingegen schon viel mehr.  ;D

Die Betonung des Eindrucks von der fehlenden Leidenschaft fand ich dabei sehr spannend - gerade weil das auch einer der Punkte ist, die bei mir unter die "grundlegende" Crowdfundingablehnung fallen. Das als Kritikpunkt einer bekennenden Crowdfundinganhängerin in Bezug auf ein Einzelprojekt zu lesen war... spannend wie gesagt. :)

mfG
jdw

Teylen:
Es hat mich auch überrascht.
Zumal ich neben meiner Begeisterung für Crowdfunding bzw. über diese hinaus eigentlich sehr leicht für World of Darkness beziehungsweise Vampire: The Masquerade Sachen zu begeistern sind. Soweit das ich deswegen nach Amerika gefahren bin und das Leute mich für LARP - von dem ich früher nichts hielt - begeistern konnte. Mich begeistern auch noch World of Darkness Kickstarter. Erst dieses Jahr habe ich die größte Summer die ich jemals in einen Kickstarter investierte für Mind's Eye Theatre: Werewolf the Apocalypse von By Night Studios ausgegeben.
Ich bin auch dieses Jahr nach Helsinki weil Martin von White Wolf auf der Tenebrae Noctis meinte das es eine gute Idee sei.

Nur Onyx Path hat es geschafft das ich mittlerweile auch bei ihren WoD, VtM Kickstartern mir denke ... uhm... nicht gut.
Ohne das sie technisch schlecht wären..

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln