Hier treffen sich die Rollenspiel-Blogger und ihre Leser!

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Frostygeneral

Seiten: 1
1
Technik, Fehler und Vorschläge / Antw:Themenfeed
« am: 07. Februar 2020, 10:55:19 »
Wenn dem schon ist okay.
Ich habe beim Überfliegen meiner Feeds nichts gesehen.
Aktuell schau ich täglich auf der HP von GRT vorbei um mich über Neuigkeiten zu informieren.
Muss ich meinen Feed nochmal durchsehen obs durchgerutscht ist

2
Technik, Fehler und Vorschläge / Antw:Themenfeed
« am: 07. Februar 2020, 09:02:00 »
Ich möchte bitte beantragen, dass die Updates vom GRT und der Homepage im rsp feed landen.
Dankeschön

3
RSP-Karneval / Antw:Karneval der Rollenspielblogs: Verschworen
« am: 03. April 2019, 23:31:21 »
Ich bin da sowieso drin.

Als Chemiker kann ich dir zumindest bestätigen, dass an Chemtrails mehr dran ist,
als die normalen Menschen denken.

Wetter zu manipulieren ist einfacher, als man glaubt.
Und das mein ich komplett unironisch.

Klimawandel seh ich ebenso sehr kritisch, das hat aber mehr mit meiner Physikalischen Ausbildung zu tun.
Wetter und Klima muss hier auch deutlich differenzierter betrachtet werden,
ebenso menschgemachter oder natürlicher KW

4
RSP-Karneval / Antw:Karneval der Rollenspielblogs: Verschworen
« am: 31. März 2019, 20:44:32 »
Lustigerweise heute gekommen:

http://radio-castriert.de/2019/03/episode-65-verschwoerungstheorien/

Ich werde diesbezüglich aber nochmal Bloggen, sehr schönes Thema.
Dann beschäftige ich mich nochmal mit den Rollenspielaspekten

5
es ist so einfach einen Youtube Account zu erschaffen und selbst zu streamen.
Dann redet euch auch keiner in den Inhalt  ;)

na los ihr 2, traut euch unters Volk

6
Zitat
Nichts davon spielte imho eine Rolle in der Diskussion oder in dem gezeigten Stream. Macht doch mal darüber was. Mir war das Thema, glaube ich, einfach zu oberflächlich und wenig ins Praktische des RPGs vorgedrungen. Dieselbe Diskussion hätte man über Hobbyfilmemacher machen können ohne groß etwas zu ändern. Gute Zimmerbeleuchtung wird das Hobby langfristig nicht halten, denke ich.

Ja, da stimme ich dir sogar zu, aber nicht mein Stream, nicht meine Vorbereitung.
Ich fand es persönlich auch zu Oberflächlich.

Bezüglich Einladung von Settembrini:
soll er sich gerne an Phexarius wenden - ist nicht meine Baustelle, wer wen einlädt.
Es gibt A) die Möglichkeit, dass du gefragt wirst oder
B) dass du nicht gefragt wirst, weil man dich nicht kennt. Dann muss man selbst aktiv werden und sich vorstellen oder "bewerben" mit einem Thema.
Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, muss der Berg eben...

 ;)


7
Danke für deine Zusammenfassung :)

Sollte das nur eine Reaktion sein oder sowas wie eine Kritik?
Mit w-t-f oder sprachlos kann ich leider nicht konstruktiv arbeiten.

Selbst destruktiv lässt sich mit sowas nicht arbeiten. Da kann eigentlich keiner mehr iwas zu kommentieren.

Person 1 -> Das meiste ist schon abgedeckt - ach? Gut zu wissen
Person 2 -> Markt ist noch ausbaufähig - Was denn nun? Und wieso Markt?

wie was denn nun? 2 Leute, 2 Meinungen, sowas nennt man Diskussion mit verschiedenen Auffassungen.
Widerspricht sich hier in meinen Augen nicht, daher kann ich deine Reaktion nicht ganz zuordnen

Visuelles lässt sich besser zeigen; Schauspielerei, Kerzen, Atmo, Sound - Gute Aufmachung des YT-Channels = mehr Mühe = gute Qualität

Schau dazu gerne doch mal in den Stream hier und widersprich danach nochmal gerne oder warst du von sprachlos, weil die Aussage richtig ist und es nichts zu ergänzen gibt?  8)

P&Ps mit Publikumseinbindung - mmh, wieso spielen die nicht einfach selber? So als Idee.
Weil nicht jeder, der schon in der Szene ist, gleich 5 Freunde findet, mit denen er spielen kann.
Viele sind sicherlich noch skeptisch und wollen nicht spielen. Bevor also RPG nun also ganz ausscheidet, doch lieber mit zu gucken.
Oder du spielst schon 3x pro Woche und hast dann an Tag 4 und 5 keine Lust auf selbst spielen - willst nur zusehen.
Die Gründe können mannigfaltig sein.  ;)

-> Einblicke ins Verlagswesen, virtuelle Führungen - Ja total span....*chrchrr..* Visuell - nicht virtuell.
Du magst sicherlich schon 10x bei Verlagen gewesen sein, für jemanden, der wissen will, wie eine Redaktion arbeitet sicherlich nicht zum schnarchen.
Wenn du es nicht spannend findest: Nicht anmachen :)
 
Wie gesagt: Danke, dass du dich an einer Kritik versuchst hast, ich konnte leider aus den Einzeilern wenig konstruktives für mich ziehen  :D
Schönen Abend dir noch

9
RSP-Karneval / Antw:Stadt, Land, Dungeon [November 2017]
« am: 03. November 2017, 11:36:34 »
Hallo Freunde,

Sorben hat mich gestern hier her eingeladen, ich kannte das Forum leider noch nicht :)

Ich habe keinen eigenen Blog, aber Sorben sagte mein gestriges Thema passte wohl sehr gut in den Karnevall von diesem Monat
Für meine Gruppe musste ich eine Karte anfertigen, da es keine offizielle gab und die freien bei Deviantart mir nicht gefielen, sodass ich eine eigene gebaut habe

https://youtu.be/vE40vs_QXt4

Seiten: 1