Hier treffen sich die Rollenspiel-Blogger und ihre Leser!

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Themen - Blechpirat

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 »
91
Bjørn geht der Frage auf den Grund, ob man eigentlich Attribute benötigt und kommt zu dem Schluss, dass dem nicht so sei.

Ich kann dem nur vollständig zustimmen, mit zwei Anmerkungen

a) Attribute sind ein schneller Weg, den Charakter mit breiten Pinselstrichen zu beschreiben: Ich bin dumm, aber stark. Das ist nett, rechtfertigt m.E. die Mühe aber nicht, die man sich mit Attributen macht.

b) Attribute sind beeinflussbar. Der Klassiker dürfte wohl der D&D Zauber "Stärke" sein, der das entsprechende Attribut erhöht. Das ist einerseits unwiderstehlich toll, weil es mechanisch zahlreiche Ansatzpunkte gibt, Charakter über Regeln zu individualisieren (+2 auf Stärke, aber nur gegen unbelebte Gegenstände) oder eben Zauber. Aber hat auch den Nachteil, dass aus der einfacheren Rechnung (Fertigkeit + Würfel +/- Modifikatoren) die Formel (Attribut +/- Modifikatoren) + Fertigkeit + Würfel +/- Modifikatoren wird. Wenn von den Attributen noch andere Werte abgeleitet werden (Bewegungsweite, Rüstungsboni, etc) geht die Rechnerei noch weiter.

Im Ergebnis kann auch ich nur sagen: Weg mit Attributen.

93
RSP-Karneval / Spaßquellen im Rollenspiel [September 2012]
« am: 01. September 2012, 13:00:02 »
Der Startpost ist raus, ihr könnt loslegen!

Die Beiträge:

94
Allgemeines / Aspekte sind unrealistisch?
« am: 03. August 2012, 19:12:16 »
Ich werde demnächst mal auf Tagschattens "Have you seen the light?" antworten. Aber um ganz ehrlich zu sein, kapiere ich ein Problem nicht. Daher meine Frage an Zornhau, der ähnliches empfindet:

Du magst ja bekanntlich Leverage. Dort kann der Spieler mit Hilfe von Assets Fakten schaffen - z.B. ein Kantholz aufheben, um besser zuschlagen zu können. Es kostet ihn einen Plotpoint, und er würfelt nun einen w6 mit.

Für mein Beispiel öffnet der PC ein Ventil, dass den Raum mit heißem Dampf füllt - natürlich als Bonus für ein Schleichen.

Nun kann der so erzeugte w6 entweder einen Vorteil bringen (er ist hoch genug, um zu den beiden besten Würfelergebnissen zu zählen), keinen Vorteil bringen (zwei andere sind höher), einen Nachteil bringen (er würfelt eine 1: Complication). Zu guter Letzt kann der Spieler des PC auch noch einen Plotpoint ausgeben, um den Würfel zu der Summe der beiden besten Würfel hinzuaddieren zu dürfen.

Dieses "Dampf"-Asset kann also von nützen bis schaden.

Warum unterscheidet sich das von dem Aspekt "Alles voller Dampf" in FATE für dich, lieber Zornhau? Wenn du mal etwas Zeit hast, würde ich mich über eine Antwort freuen. TheShadow (der Autor von Tagschatten) und alle anderen sind natürlich auch willkommen...


95
Hi!

rsp-blogs.de sieht jetzt ganz anders aus. Es ist (wieder)  Wordpress als Software, nachdem ich für einige Zeit auf moonmoon umgestiegen war. Aber die Software hat den Server ziemlich in die Knie gezwungen und heute dann Skriptfehler erzeugt - deshalb hab ich hastig auf die schon eine Weile parallel laufende Wordpressversion umgestellt. (Inzwischen hat sich moonmoon beruhigt... aber es ist zu spät.)

Was ist neu?

Es gibt jetzt Themenkategorien, man kann sie in der Titelzeile sehen. Es gibt:

    Allgemein
    CoC
    D&D
    DSA
    FATE
    GURPS
    News
    Old School
    Savage Worlds
    Shadowrun
    WoD

Wer (als Blogger) genau die oben genannte Buchstabenfolge als Tag oder Kategorie (bei anderen System heißt es z.B. label) verwendet, wird in die Kategorie einsortiert. Wenn man all das nicht macht, dann wird man nur unter "Allgemein" geführt. Das ist ein sehr einfaches und primitives System: Wer ein Schlagwort "Das Schwarze Auge" verwendet, wird bei "Allgemein" einsortiert, weil er nicht DSA verwendet hat. Wer DSA und FATE eingibt, taucht an beiden Stellen auf.

Einige wenige Seiten werden anders behandelt, der Rollenspiel-Almanach z.B.: Er hat immer eine Einordnung unter News. Gibt er zusätzlich noch FATE an, gelangt er in beide Streams.

Auf der Startseite sind wie bisher ALLE Beiträge zu sehen.

Wer möchte, kann z.B. nur die "Old School"-Einträge abonnieren, das ginge dann so: http://rsp-blogs.de/category/old-school/feed/ - aber wenn der Autor nicht richtig ausgezeichnet hat, verpasst er natürlich Beiträge.


96
Bloggerselbsthilfe / Belchion in umgezogen. Bitte Links anpassen
« am: 27. Juli 2012, 15:57:32 »
Alt: belchion.supersized.org
Neu belchion.rsp-blogs.de

97
Allgemeines / HeroQuest 2
« am: 02. April 2012, 17:05:15 »
Ich glaube es war Zornhau, der mal irgendwo schrieb, dass Heroquest 2 sehr erzählerisch wäre. Die Wikipedia sagt mir, es handle sich um eine Rundquest-Version http://de.wikipedia.org/wiki/HeroQuest_(Rollenspiel) - gibt es den Regelsatz eigentlich einzeln und was zeichnet die Regeln aus?

98
Allgemeines / Scion - kann das was?
« am: 17. Januar 2012, 08:48:40 »
Dom verlost ja gerade zwei Scion-Regelwerke und meint, es sei sowas wie Urban Fantasy. Kennt das einer und kann das was?

99
Eure Spielrunden / Laundry Testrunde
« am: 15. Dezember 2011, 10:58:26 »
Am 12.2, 14:00 Uhr in HH.

Die Regeln - Work in progress.

100
Technik, Fehler und Vorschläge / Verbesserung an rsp-blogs.de
« am: 24. August 2011, 21:18:18 »
Dank des großartigen Bombshell zeigt rsp-blogs.de wieder eine Kurzfassung der Beiträge an, statt alles anzuzeigen, was im Feed war. Damit ist die Startseite wieder deutlich übersichtlicher geworden!

Ich möchte mich hiermit nochmal ganz herzlich bei Bombshell für seinen Einsatz bedanken! Das ist wirklich toll!

101
Bloggerselbsthilfe / Dein Blog bei rsp-blogs.de!
« am: 19. Juni 2011, 16:38:12 »
Um dein Blog für rsp-blogs.de anzumelden benötige ich folgende Angaben von dir

Dein Blog muss folgende Voraussetzungen erfüllen
  • Es muss (auch) um Pen&Paper Tischrollenspiele gehen
  • Es muss über einen RSS-Feed verfügen
  • Es müssen mindestens drei Artikel bereits geschrieben worden sein
  • Falls es in dem Blog auch um andere Themen geht, muss ein RSS-Feed bereitgestellt werden, der nur die Beiträge zum Thema Rollenspiel anzeigt (das kann fast jede Blogsoftware - Blogger, Blogspot, Wordpress, s9y z.B. - wenn du nicht weißt wie, melde dich einfach, ich helfe gerne)

Optional:
  • Wenn du magst, kannst du mir 2-3 Zeilen Text mitschicken, in denen du dein Blog vorstellst.
  • Unten gibt es einige Banner, die du benutzen kannst.

Diese Informationen kannst du mir entweder als PM hier im Forum zukommen lassen oder du mailst mir an redaktion bei rsp-blogs.de.

102
Oh je...

Es ist meine Schuld. Jedenfalls vermutlich nicht deine - es sind für meine Software einfach zu viele Feeds angemeldet. Ich suche mit Hochdruck nach einer Lösung, aber bisher leider ohne Erfolg. Bitte hab ein wenig Geduld.

Updates erfolgen hier.

103
Bloggerselbsthilfe / Willst du weg von Blogspot/Blogger.com?
« am: 29. Mai 2011, 11:19:25 »
Dann guckst du hier:

http://www.labnol.org/internet/switch-from-blogger-to-wordpress/9707/#

mit einigen wichtigen Tricks, wie man seine Platzierung in den Suchmaschinen und die Leser seines RSS-Feeds behält.

104
Bloggerselbsthilfe / Infizierte Blogs!
« am: 15. Mai 2011, 16:01:54 »
Hi,

bei einigen Blogs ist eine Infektion vorhanden (wo es mir aufgefallen ist, hab ich die Betreiber schon angeschrieben). Nur wer seine Installation auf einem eigenen Server laufen lässt, ist betroffen. Aufgefallen ist es mir bei Wordpress-Installationen, aber siehe dazu auch den nächsten Beitrag von Captain.

Das man infiziert ist, merkt man daran, dass - wenn man im Browser den RSS-Feed aufruft und sich dann den Quelltext ansieht (in Firefox: Ansicht/Seitenquelltext anzeigen) - unter dem (hoffentlich vorhandenen)

Zitat
</channel>
</rss>

noch 1-2 Zeilen weiteren Text findet. Der sieht z.B. so aus:

Zitat
<img heigth="1" width="1" border="0" src="http://XXXXXX.net/t.php?id=16094882">

(Ich hab den Domänenamen gelöscht, um nicht Werbung für die Spamseite zu machen. Mein Firefox hat zudem davor gewarnt, die Seite aufzurufen; von dort werde Malware verbreitet.)

Bitte prüft das bei euch. Die angeschriebenen Blogger haben den Fehler beseitigen können.

105
Bloggerselbsthilfe / Thema-mat
« am: 27. März 2011, 21:47:57 »
[Ich greife mal eine Idee von Zak auf.]

Keine Idee für einen Beitrag? Ausgebrannt als Blogautor? Alles schon gesagt? Eingeschüchtert von den geschliffenen Worten eines Moritz M.? Deprimiert, weil die DSA schon wieder am Ende ist? Hier ist die Lösung!!! Würfel mit einem deiner hässlichsten Würfel auf der folgenden Tabelle. Falls du (mit deinem hässlichen w1000) zu hoch gewürfelt hast, teile so lange das Ergebnis zur 2, bis du einen Wert hast, der auf der Tabelle zu lesen ist. Blogge deine Gedanken dazu!

1Denk an einen deiner Spieler(innen) und beschreibe ihren Einfluss auf das Spiel (Was macht er/sie, was passiert in der Abwesenheit (nicht), was ändert es an deinem GM-Stil, welchen Typ Charakter er/sie wählt, etc.
2Greife einen Teil der letzten Spielsitzung heraus und erkläre, warum das passierte spannend/wichtig/hervorhebenswert ist
3Vier Dinge, die du in deiner Spielrunde häufiger sehen willst, und vier Dinge, die du gerne seltener sehen würdest. Wenn es davon keine vier Stück gibt, erklär uns, warum nicht. Ist die Runde so toll? Warum?
4Vergleiche den tollsten Moment, die du als SL hattest, mit dem als Spieler.
5Kombiniere mal was cleveres: Monster mit Falle, Plot mit Spielerhintergrund. Die Bestandteile müssen nicht neu sein, aber die Kombination.
6Einen Zauberspruch oder Ausrüstungsgegenstand. Oder sogar mehrere.
7Drachen. Es gibt kaum ein Rollenspiel ohne. Wie oft kommen sie bei dir vor? Funktionieren sie so, wie du gehofft hast? Hatten sie Spieler Angst? Wie ist es ausgegangen?
8Wie sieht es bei dir in der Gegend so rollenspieltechnisch aus? Viele Spieler? Gibts noch Läden? Wo kriegst du die Spieler her? Brauchst du noch welche? Spielst du mit Fremden oder nur mit Freunden? Was sind deine Spieler für welche, was für einen Hintergrund haben sie, was mögen sie (nicht)?
9Google dir ein Bild von einer Person (oder Miniatur) und mach uns einen NPC draus.
10Nimm ein zufälliges Rollenspielbuch aus dem Regal. Trink soviel Alkohol wie du nur kannst. Erzeuge einen Charakter und schreib live, was du dabei zu empfindest...
11Da gibt es doch noch Dinge, die du schon immer mal machen wolltest - und nie Spieler für begeistern konntest. Erzähl mal.
12TPK. Wenn du schon mal einen TPK als SL hervorgerufen hast - oder als Spieler davon betroffen warst - wie fühlt es sich an? Erinnerst du dich an das erste Mal?
13Mein bester Patzer. Als SL. Beim Erzählen/Planen, nicht beim Würfeln.
14Sex im Rollenspiel.  :-[ Wie hälst du das? Kein Thema? Diskret und Hollywoodesk? Voll drauf und hinterher auf der Tabelle für Geschlechtskrankheiten würfeln lassen?
15Sci-Fi oder Fantasy? Warum?
16Mach einfach ein Foto deiner Würfel. Hebe den hervor, dem du als SL am meisten vertraust.

(Erweiterungen erwünscht!)

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 »