Hier treffen sich die Rollenspiel-Blogger und ihre Leser!

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Blechpirat

556
Diesmal bin ich billig davongekommen :)

557
Deutsch / Antw:Kartensymbole für Mecha
« am: 13. März 2017, 09:12:23 »
Unter dem Textfeld, "Erweiterte Optionen"

558
Diskussion und Kommentare / Antw:Blogs, die mitmachen
« am: 12. März 2017, 13:21:35 »
Neu bei rsp-blogs.de: To Boldy Nerd

Kadomi schreibt über ihr Blog To Boldy Nerd: Ich schreibe hier frei nach Schnauze übers Rollenspiel. Meine Erfahrungen als Spielleiterin von Pathfinder und Numenera mit Spielberichten, ein paar technische Tricks wie z.B. Tricks für Roll20, Software fürs Kampagnenmanagement, Rollenspielsysteme, die mich interessieren, etc. Dazu blogge ich im Hauptfeed noch über MMOs, Bücher, Videospiele, Brettspiele und anderes nerdiges Zeug.

559
Huch, ich war es nicht.

Das war ich. Ich wollte die konstruktiven Antworten an einer Stelle sammeln.

560
Ist es geschmacklos, unhöflich oder einfach feige, jemanden bewusst an einem Ort anzugreifen, wo dieser nicht mitliest und sich nicht verteidigen kann?

561
@bug: Ich finde die Blog-O-Quest eine feine Sache. Ich weiß nicht, ob du das anders siehst, aber eigentlich trollst du gerade nur rum. Das ist nicht sehr hilfreich, wenn die Macher die Idee an die Community geben wollen. Jetzt ist der Ersteindruck, der den DU gesetzt hast. Wäre ich Greifenklaue & Co, wäre ich unglücklich damit.

562
Diskussion und Kommentare / Antw:Blogs, die mitmachen
« am: 05. März 2017, 16:42:14 »
Neu bei rsp-blogs.de: Rollenspiel in München - Ansichten eines Münchner Rollenspielers

Alles um und über die Rollenspielcommunity in München, außerdem Nähkästchenplauderei über Erfahrungen aus 35 Jahren RSP.

563
Deutsch / Antw:Altausgaben: Omnibus-Edition?
« am: 12. Februar 2017, 16:08:14 »
@Oliof: Brauchst du jetzt noch etwas von mir?

564
Ich habe den KzH-Tag und deine Anregung mal genutzt um die Website mit dem Vorschlaghammer auf die ersten Zeichen eines jeden Beitrages zu reduzieren. Funktioniert jetzt sogar mit den Feeds von Blogspot - Bilder gibt es deshalb nicht mehr, was ich nicht nur gut finde. Aber immerhin.

Mal sehen, wie es ankommt.

565
ADD: @Karsten, kannst Du nicht eine Regelung finden, daß die Leute die fragwürdige, ggf. justitiable Inhalte haben, aufgefordert werden dafür NICHT den rsp-blogs tag zu benutzen? Jeder kann ja in seinem Blog machen, was er will, aber der Einzelpost wird doch nicht in den Feed genommen, wenn der rsp-blogs Tag nicht da ist, oder?

Ich habe das schon bei der Frage, ob man Nazis im Rollenspiel verwenden sollte - egal nun als tumbe Opposition oder von bösen beherrschte Normalos - ziemlich ausführlich diskutiert. Mein Opa - der noch lebt - war (wie praktisch alle Männer seiner Generation) bei der Wehrmacht; die Vorstellung, dass er sein Recht auf Leben wegen seiner Uniform verwirkt haben soll, bringt mich ziemlich auf die Palme. Ebenso die Trivialisierung des Geschehenen: Wenn ein kosmisches Übel hinter den Nazis steht, dann ist ja niemand Schuld. Super, weitergehen, hier gibt es nichts zu sehen.

Sollte das Auswirkungen auf rsp-blogs.de haben? IMO Nein. Es ist ein Rollenspiel, es ist gerade auf deutsch herausgekommen, also kann man drüber in einem Rollenspielkontext reden.

Wo ziehe ich die Grenze? Justiziable Inhalte, klar. Sehe ich hier aber nicht. Hätte ich den Eindruck, dass da jemand seinen Nazifetischismus öffentlich vorführt, würde ich das wohl entlisten, aber da habe ich bei Greifenklaue nun wirklich nicht den Eindruck, dass das dahinter stehe, nicht mal unreflektierter Umgang.

Meine Philosophie als "Infrastrukturanbieter" ist es, mich aus den Inhalten möglichst rauszuhalten - rsp-blogs.de wäre ziemlich nutzlos, wenn ich es nach meinem Geschmack filtern würde. Die Grenzen ziehe ich daher recht weit.

Zur technischen Frage: Die meisten Blogs liefern den Feed einfach ab. rsp-blogs-Tag ist eine Lösung für Leute, die über mehr als Rollenspiel schreiben, oder in anderen Sprachen.

566
RSP-Karneval / Antw:Verwunschen, verzaubert, verflucht [Januar 2017]
« am: 10. Februar 2017, 18:53:45 »
Danke für das Thema und den schönen Abschlußartikel! :)
Das kann ich nur so wiederholen: Ein toller Karneval!

567
Deutsch / Antw:[AB-Punkt] Rezensionen-Sammulng, Hilfegesuch
« am: 08. Februar 2017, 17:21:43 »
Ping mich einfach an, ich pinne den gerne. Aber du kannst das ganz sicher auch - bei mir ist das gleich unterhalb des Textfeldes, versteckt in einem Bereich namens "Erweiterte Optionen".

568
Deutsch / Antw:[AB-Punkt] Rezensionen-Sammulng, Hilfegesuch
« am: 07. Februar 2017, 14:30:22 »
So?
https://hofrat.rsp-blogs.de/abenteuerpunkt/

Dann da alles rein an Erklärung und links und Ressourcen?

Ja, so dachte ich mir das. Klar könnten wir uns auch einen Domainnamen holen, aber das erscheint dann doch etwas overkill für die Größe des Projekts.

EDIT: Ich kann auch z.B. abenteuerpunkt.rsp-blogs.de auf die Seite zeigen lassen.

569
Deutsch / Antw:[AB-Punkt] Rezensionen-Sammulng, Hilfegesuch
« am: 07. Februar 2017, 12:27:24 »
Ich möchte mal anregen, dass du alles zu Abenteuer. auf einer "Seite" (also nicht Beitrag) deines Blogs sammelst. Also Links zu den verfügbaren Ausgaben, Rezensionen, Hinweise für potentielle Autoren.

570
Oder ist das eine Art Premium-Dienst?

Ich werde reich!

Ne, das geht im Moment einfach mal gar nicht. Es hat nie so richtig zuverlässig funktioniert - denn die Bilder müssten auf jeden Fall kleingerechnet werden, um z.B. bei den Teilzeithelden hat das nicht hingehauen. Und das sah dann doof aus. Bilder sind also gerade "aus".

Hm, Bilder gehen wohl doch. Greifenklaue z.B. hat's hinbekommen!