Hier treffen sich die Rollenspiel-Blogger und ihre Leser!

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Blechpirat

661
Ich hab es einfach mal aus Sicherheit gemacht (Abmahnanwälte, etc. wer weiß wann das relevant wird, will halt keiner der ersten sein). Dennoch verstehe ich den Sinn dahinter nicht wirklich.

Betrachte das hier bitte nicht als Rechtsberatung, dafür kenne ich mich nicht gut genug aus. Aber Abmahnen kann nur jemand, der von deiner Rechtsverletzung benachteiligt wird, nicht ein beliebiger Anwalt. Wenn du z.B. einen Onlineshop hast, kann dich Amazon abmahnen, wenn du dich nicht an die Regeln hälst, weil dir daraus ein unfairer Vorteil entstehen könnte, denn Amazon hat ja Geld ausgegeben, um die Regeln zu beachten.

Aber wer hat einen (in Geld bezifferbaren) Nachteil daraus, dass du die CookieRL nicht korrekt umsetzt? Niemand. Abmahnen kann dich also keiner. Was noch übrig bleibt ist eine Form des Ordnungsbehördlichen Einschreitens (also ein Bußgeld, wie beim falsch parken). Und das riskiere ich angesicht der Rechtslage :)

Anders nur wenn du den erwähnten Googledienst verwendest, denn Google will von dir diesen Hinweis.

662
RSP-Karneval / Antw:Romantik&Liebe (Juli 2016)
« am: 21. Juli 2016, 10:55:30 »
Von Ucalegon kommt ein furioser Beitrag zum Karnevalsthema, indem er den Lifepath von Cyberpunk 2020 betrachtet. Peinlich nur, dass das eigentlich mein Beitrag hätte sein müssen, aber ich hab das völlig übersehen. Ich finde den Beitrag einfach nur genial!

663
NOM NOM NOM

https://www.e-recht24.de/artikel/datenschutz/8451-hinweispflicht-fuer-cookies.html

Zu der erwähnten Umsetzung ist es bisher nciht gekommen, die BReg ist der Ansicht, dass sei alles schon gut so. Ich habe daher auf den Cookie-Unsinn verzichtet.

664
RSP-Karneval / Antw:Romantik&Liebe (Juli 2016)
« am: 19. Juli 2016, 09:28:50 »
Ich habe den Ausgangspost aktualisiert und auch auf die Diskussionen hier, im :T:, bei Facebook und G+ verwiesen, die zu Verlinkungen auf mein Blog geführt haben.

665
RSP-Karneval / Antw:Romantik&Liebe (Juli 2016)
« am: 18. Juli 2016, 14:55:52 »

666
Diskussion und Kommentare / Antw:Wider RPGaDay!
« am: 18. Juli 2016, 11:39:29 »
Liegt das jetzt an deinen neuen Links oder an meiner Unfähigkeit?
ich fürchte an letzterem....

Es ist der Link, der andere ist okay:

Zitat
Den größten Erkenntnisgewinn dürfte Richtig Spielleiten! aus seiner letzten Runde gezogen haben. Aber auch Stufe 27 beim Malspöler beeindruckt, bei mir spielt sich 90% in den Stufen 1-10 ab.

richtig ist: https://richtig.spielleiten.de/2015/08/06/rpgaday2015-frage-6-most-recent-rpg-played/

667
Diskussion und Kommentare / Antw:Wider RPGaDay!
« am: 18. Juli 2016, 08:43:50 »
Ich hatte ja letztes Jahr Ferien und viel gelesen, da war imho auch einiges spannendes dabei.

Um das zu belegen:

Best of #RPGaDAY2015 – Klaues Lieblingsantworten 1/3

Best of #RPGaDAY2015 – Klaues Lieblingsantworten 2/3

Aber du hast richtig spielleiten nicht richtig verlinkt... :(

668
RSP-Karneval / Antw:Romantik&Liebe (Juli 2016)
« am: 13. Juli 2016, 14:21:32 »
http://terror-token.blogspot.de/2016/07/thematisch-romantik-liebe-rollenspiel.html

Ein spannender Gedanke, den ich aus dem Post lese: Wir wollen im Rollenspiel eigentlich Schwarz&Weiß, einfache, klare Situationen, Gut gegen Böse. Komplexität funktioniert nicht oder nicht gut. Romantik und Liebe sind aber komplex.

669
RSP-Karneval / Antw:Romantik&Liebe (Juli 2016)
« am: 13. Juli 2016, 14:21:15 »

670
RSP-Karneval / Parallelthemen
« am: 13. Juli 2016, 14:03:16 »
Ich bin ja aufgrund der Downtime des Forums in Richtung :T: und G+ ausgewichen. Das erscheint mir recht fruchtbar, Norbert z.B. hat so sicherlich eher zum Thema gefunden als bei einem Beitrag hier. Was haltet ihr davon, das für die künftigen Karnevale fortzusetzen? Mir ist klar, dass nicht jeder überall posten kann, aber da lassen sich ja ggf. Wege finden, z.B. indem ein Stellvertreter das übernimmt.

672
Technik, Fehler und Vorschläge / Antw:Das NEUE RSP-Blogs
« am: 12. Juli 2016, 13:26:02 »
Ich bin heavy user der lieber die Website nutzt, ätsch.

Und teilst du die Ansicht von Mentor?

673
Gerade wegen des zunächst nicht erkennbaren Rollenspielbezugs fand ich ihn richtig eingeordnet. Jetzt, wo daraus ein Artikel geworden ist, könnte man das anders sehen. Aber so ganz klar ist die Trennung natürlich nicht zu ziehen.

674
Technik, Fehler und Vorschläge / Antw:Das NEUE RSP-Blogs
« am: 12. Juli 2016, 10:03:56 »
Everybody is a Critic these days :)

Nein, erstmal vielen Dank für die Rückmeldung. Dazu noch mal ein paar Gedanken. Ich gehe eigentlich davon aus, dass die Heavy User den RSS-Feed in einem Reader lesen - denn der ist auf zügiges "Abarbeiten", also auch querlesen, zugeschnitten. Die Website adressiert deshalb eher den Gelegenheitsleser und sollte daher vor allem zum Blättern einladen. Ob sie das schafft, diskutiere ich gerne.

Eigentlich sollten alle Artikel auf der Startseite abgeschnitten sein... Hast du ein Beispiel, wo das nciht klappt?