Autor Thema: Freiformen mit AD&D  (Gelesen 978 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Benjamin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 391
    • Profil anzeigen
    • der eisenhofer blogt
Freiformen mit AD&D
« am: 12. April 2017, 08:45:13 »
Dieser Artikel gibt mir ähnlich gute Vibes wie Palladium-Spielleitertipps: Unlocking the Gygax Code, the game hidden inside of AD&D

Freiform für die Spieler. Quasi was Gygax zum Lesen des DMG gesagt hat, nur positiver formuliert?

Offline Settembrini

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.808
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Freiformen mit AD&D
« Antwort #1 am: 12. April 2017, 08:52:41 »
Ja, auf jeden Fall!

Aber welcher Spielleiter hat was gegen Hirelings und Henchmen bei AD&D?
Die DSA-Jugend auf dem GRST übrigens meinte, als da 13 Hirelings standen die alle nen Job wollten:"Nein, wir schaffen das alleine!"

Offline Settembrini

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.808
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Freiformen mit AD&D
« Antwort #2 am: 09. Mai 2017, 10:55:35 »
Gestern habt ihr ja Formationsschieben gespielt. Den Gegner klassisch durch Aufmarsch und Präsenz weggedrängt, so in dem Style stelle ich mir ganz viele antike Schlachten vor.

Offline Benjamin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 391
    • Profil anzeigen
    • der eisenhofer blogt
Antw:Freiformen mit AD&D
« Antwort #3 am: 10. Mai 2017, 17:07:10 »
Hast Du das auch über MW gelöst?

Offline Settembrini

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.808
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Freiformen mit AD&D
« Antwort #4 am: 10. Mai 2017, 18:15:34 »
MW?

Offline Benjamin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 391
    • Profil anzeigen
    • der eisenhofer blogt
Antw:Freiformen mit AD&D
« Antwort #5 am: 10. Mai 2017, 20:36:11 »
Moralwürfe.

Offline Settembrini

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.808
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:Freiformen mit AD&D
« Antwort #6 am: 10. Mai 2017, 21:06:43 »
Jein, das war einfach die logische Reaktion aus dem was sie sahen, und ihren eigenen Plänen.

Offline Benjamin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 391
    • Profil anzeigen
    • der eisenhofer blogt
Antw:Freiformen mit AD&D
« Antwort #7 am: 11. Mai 2017, 11:17:29 »
Ich bin gespannt!  ;D

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.535
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Antw:Freiformen mit AD&D
« Antwort #8 am: 11. Mai 2017, 17:13:22 »
Megagames (da sind wir jetzt bei "Brettspielen") werden ja noch free form gespielt. Nur die Spielleitung hat wirklichen Einblick in das System und die Spieler "handeln" einfach.

Ich versuche momentan, meine Spieler auf den Geschmack von Hirelings zu bringen. Ihre Werte bekommen sie aber nicht. Bislang hat das auch nur ein Spieler aktiv genutzt und ist spontan der einflussreichste Charakter in der Runde geworden.