Autor Thema: Logo des RPG Karnevals  (Gelesen 20717 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Stefan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 154
    • Profil anzeigen
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #60 am: 11. Dezember 2011, 23:27:04 »
Hallo,

Bei RSP-Blogs  Karneval handelt es sich einfach um zwei Substantive.

Und ich dachte immer das dies ein (in Zahlen 1) zusammengesetztes Substantiv wäre. Und seit wann schiebt man in solche Leerzeichen ein?

MfG

Stefan

Offline Zornhau

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.238
  • Freßt NAPALM!
    • Profil anzeigen
    • Zornhau schreibt ...
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #61 am: 12. Dezember 2011, 00:03:27 »
Und seit wann schiebt man in solche Leerzeichen ein?
Seit der Erfindung der Deppenleerzeichen.

Offline Teylen

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 786
  • brumm
    • Profil anzeigen
    • Teylen's RPG Corner
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #62 am: 12. Dezember 2011, 08:49:18 »
Ich finde die Figuren betreffend Nummer drei am besten.
Da ich sowohl Ritter, Tänzerin als Gaukler dem Fantasy-Bereich zu ordnen würde, und der Charakter mit den Pistolen eine Abwechslung dazu darstellt.
Was den Schriftzug betrifft so bin ich für den Zweiten ohne das Plural-S bei Blog.

Offline Merimac

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 377
    • Profil anzeigen
    • Spiele im Kopf
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #63 am: 12. Dezember 2011, 11:14:41 »
Als Alternative zur umstrittenen 20er-Jahre-Figur könnte man das Genre "Horror" auch mit dem klassischen Zombie verkörpern, so wie etwa hier:
http://www.shopzombie.com/brains/wp-content/uploads/2009/05/45.gif
Ist natürlich nur entfernt cthulhoid wie von Zornhau vorgeschlagen, aber für das Genre eindeutig...


Und ich dachte immer das dies ein (in Zahlen 1) zusammengesetztes Substantiv wäre. Und seit wann schiebt man in solche Leerzeichen ein?

Völlig richtig, aber im Logodesign kann man sich natürlich Freiheiten nehmen und die einzelnen Worte auf verschiedene Zeilen aufteilen, so dass es fälschlich nach drei Worten aussieht - da darf die geschliffene Optik sich ruhig mal über die Feinheiten der deutschen Rechtschreibung hinwegsetzen.
Spiele im Kopf - Ein Blog über Spieldesign

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.654
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #64 am: 12. Dezember 2011, 11:49:27 »
@Bombshell:
Rollenspielblogskarneval.

Ja, das ist die Frage. In so einem Falle würde das S natürlich wegkommen (Autoskorso -> Autokorso). Dann könnte man die Figuren doch darüber laufen lassen ;D
Das würde wohl allerdings wirklich die falsche Lesart provozieren
http://de.wikipedia.org/wiki/Holzwegeffekt
Es ist vermutlich sowieso unsinnig zu versuchen eine allgemeingültige Regel dafür zu finden.

Ich halte es trotzdem nicht für richtig, da es kein Rollenspielblogskarneval ist, sondern der Karneval der Rollenspielblogs. Es ist vergleichbar mit dem Ausdrück:  Autohaus Berlin (in unserem Falle PKW-Haus Berlin) und nicht "Autohausberlin". Das hat alles schon so seine Richtigkeit mit Trennung und Plural meines Erachtens.




@Zombie: :daumenhoch:
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2011, 11:54:27 von BoyScout »

Offline Stefan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 154
    • Profil anzeigen
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #65 am: 12. Dezember 2011, 21:59:09 »
Hallo,

Ich halte es trotzdem nicht für richtig, da es kein Rollenspielblogskarneval ist, sondern der Karneval der Rollenspielblogs. Es ist vergleichbar mit dem Ausdrück:  Autohaus Berlin (in unserem Falle PKW-Haus Berlin) und nicht "Autohausberlin".

Ich glaube du vergleichst grad Äpfel mit Birnen. Du kannst sagen Karneval der Rollenspielblogs und der Sinn bleibt erhalten aber Berlin der Autohäuser ergibt keinen Sinn. Das richtige Äquivalent Berliner Autohaus hätte dann karnevalistische Rollenspielblogs zur Folge. Ich schlage vor du suchst ein anderes Beispiel.

@Topic: Ja ich weiß, das man sich im Logodesign einige Freiheiten nehmen kann, aber ich finde „Karneval der Rollenspielblogs“ richtig gut. Da könnte man das „Karneval“ groß machen und darunter in kleinerer Schriftgröße „der Rollenspielblogs“ setzen und man muß diese unsägliche Diskussion ums „s“ nicht führen.

Karneval
der Rollenspielblogs

MfG

Stefan

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.654
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #66 am: 12. Dezember 2011, 23:55:29 »
ausgeschrieben, wie jetzt von Bombshell aufgegriffen, finde ich auch in Ordnung.

@Berlin:
Deswegen schrieb ich ja auch ähnlich und nicht identisch. Wenn du es umdrehst klappts natürlich nicht mehr so gut, das stimmt. Wahrscheinlich hast du Recht.

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #67 am: 13. Dezember 2011, 10:49:45 »
Wie wäre es, wenn wir uns mit dem begnügen, was in der Abstimmung ist, anstatt nonstop noch 'ne neue Variante rauszuhauen?

Offline Stefan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 154
    • Profil anzeigen
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #68 am: 13. Dezember 2011, 16:49:01 »
Wie wäre es, wenn wir uns mit dem begnügen, was in der Abstimmung ist, anstatt nonstop noch 'ne neue Variante rauszuhauen?

Ich wusste nicht das dies hier ein Rennen ist und damit der schnellste Vorschlag gewinnt. Meiner Meinung nach kam diese ganze Abstimmung viel zu früh und beschränkt sich leider nur auf eine Art des Layouts des Titels. Den kreativen Prozess jetzt abzuwürgen finde ich schade.

MfG

Stefan

Offline Zornhau

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.238
  • Freßt NAPALM!
    • Profil anzeigen
    • Zornhau schreibt ...
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #69 am: 13. Dezember 2011, 17:59:30 »
Sehe ich wie Bombshell.

Denn SEIN Vorschlag ist tatsächlich der bislang BESTE! (Und ich kann nur vor mich hin grummeln, daß er MIR nicht eingefallen ist.)

Wenn es darum geht einen TREFFENDEN Titel für ein SCHLAGKRÄFTIGES Logo zu finden, dann sollte man die Diskussion und die neuen Vorschläge nicht mit einer Basta!-Mentalität abwürgen, meine ich.

Das idiotische Gezerre um "ohne s"/"mit s" (letzters ist die korrekte Fassung!) oder "mit Deppenleerzeichen"/"ohne Deppenleerzeichen" (letzteres ist die korrekte Fassung!) ist ja schon beinahe peinlich (im PISA-Studiensinne).

Jetzt kommt Bombshell mit dem bislang BESTEN Vorschlag und dann wird rumgetan, als wenn es um eine Abstimmung zur Verfassungsänderung der Bundesrepublik Deutschland ginge.

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.654
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #70 am: 13. Dezember 2011, 18:21:59 »
oh,....oh, Bombshells Vorschlag, äh, da stimme ich auch zu, auch wenns mir schizophren vorkommt.

Es ist natürlich gut, sich Zeit zu lassen, aber ich möchte nochmal anmerken, daß es unter DIESEM Anspruch (Bitte warten), dann eher unklug ist, einen Artikel wegen eines fehlenden Logos zu verzögern. Beides geht halt nicht. Dann wäre es besser gewesen den Karneval noch gar nicht zu starten.
Aber es sind ja noch ein paar Tage.

Zitat
Ich wusste nicht das dies hier ein Rennen ist und damit der schnellste Vorschlag gewinnt.
hehe

Zitat von: Zornhau
Das idiotische Gezerre um "ohne s"/"mit s" (letzters ist die korrekte Fassung!) oder "mit Deppenleerzeichen"/"ohne Deppenleerzeichen" (letzteres ist die korrekte Fassung!) ist ja schon beinahe peinlich (im PISA-Studiensinne).
Schon, aber sie muss geführt werden. ;D
Sonst WÄREN (und werden vermutlich) es nämlich die ersteren Versionen.
Aber ich halte mich in der Sache jetzt zurück, die Punkte sind klar und ich habe den Eindruck, daß nicht alle die notwendige Nervenstärke für derlei Diskussionen aufbringen werden können.

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #71 am: 13. Dezember 2011, 18:37:13 »
Packs dazu, resette die Abstimmung und laß alle nochmal abstimmen, ist doch kein Problem. Das sollte dann aber wirklich der letzte Vorschlag gewesen sein

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.654
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #72 am: 13. Dezember 2011, 21:35:55 »
puuh, gut, ich kann das machen, dann warte ich aber lieber bis morgen Abend, damit auch JEDER noch die Möglichkeit hat diverse Vorschläge, einzureichen.

Ändern wird das freilich alles sowieso nichts. Es WIRD

RSP
BLOG
KARNEVAL

werden. Aber wenigstens haben wir dann den Anschein einer Auswahl gehabt und es kann sich niemand beschweren.

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #73 am: 14. Dezember 2011, 10:03:43 »
Wäre ich gar nicht so sicher an deiner Stelle, dass Nr 1 wirklich die mit den meisten Stimmen bleibt. Ich würde es wie geschrieben, resetten und neu abstimmen lassen. Dann ist jeder zufrieden. Einen Poll in SMF zu resetten ist ein Klick, das ist nicht aufwändig.

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.654
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #74 am: 14. Dezember 2011, 11:35:16 »
Das weiss ich, aber hoffentlich haben die Leute dann auch noch den Nerv nochmal abzustimmen.
Ich warte noch ein paar Stunden, damit noch andere Vorschläge kommen, obwohl die ja EIGENTLICH schon ALLE mit dem Punkte "Sonstige" abgedeckt sind !!

Aber wer jetzt noch etwas an den Vorschlägen auszusetzen hat oder vielleicht gar eines der ursprünglichen Logovorschläge übergangen sieht, der soll dann auch mal seinen Arsch hochheben und was tun. Es kann eigentlich niemand behaupten, es gäbe keine Möglichkeiten sich einzubringen.


ich finde ja schon das RSP kritisch, weil es keine gängige Abkürzung ist, aber so heisst die Seite nunmal.
« Letzte Änderung: 14. Dezember 2011, 11:38:16 von BoyScout »