Autor Thema: Logo des RPG Karnevals  (Gelesen 20729 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zornhau

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.238
  • Freßt NAPALM!
    • Profil anzeigen
    • Zornhau schreibt ...
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #75 am: 14. Dezember 2011, 12:06:53 »
Ändern wird das freilich alles sowieso nichts. Es WIRD

RSP
BLOG
KARNEVAL

werden. Aber wenigstens haben wir dann den Anschein einer Auswahl gehabt und es kann sich niemand beschweren.
Natürlich kann man sich - und mit Recht! - beschweren.

Nur weil mehrheitlich Leute mit Sprachgefühlsverkümmerung für eine grausige Version abgestimmt haben, muß man das doch nicht akzeptieren! Statt auf eine Abstimmung, d.h. die beklagenswerte mangelnde Urteilskraft der Masse zu setzen, könnte man auch einfach eine KORREKTE und ANSPRECHENDE Version festlegen und verwenden.

Aber das würde ja bedeuten, daß man die VERANTWORTUNG dafür hätte und sie nicht über eine solche Abstimmung ganz ganz weit von sich weisen könnte.

Und da wundert sich noch jemand, warum hierzulande mit dem politischen System so vieles nicht stimmt!

Offline Merimac

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 377
    • Profil anzeigen
    • Spiele im Kopf
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #76 am: 14. Dezember 2011, 12:35:52 »
Sollte es zu einem Reset kommen - und der Vorschlag "Karneval der Rollenspielblogs" ist ja auch wirklich nicht der schlechteste - dann schlage ich vor, dass die Auswahlmöglichkeiten im Vergleich zur jetztigen Fassung reduziert wird. Die Umfrage beinhaltet derzeit ja auch Versionen, die sich nur in der Groß-/Kleinschreibung unterscheiden, oder in der Anordnung der Zeilenanzahl.
Da die heisse Debatte in diesem Forum aber primär um die korrekte Grammatik geht, würde ich die finale Optik - denn erst hier fallen die Entscheidungen über Schriftart, Kapitälchen oder Zeilenaufteilung - gerne weiterhin vertrauensvoll in die Hände der Teilzeitheldin legen.
Spiele im Kopf - Ein Blog über Spieldesign

Online BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.654
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #77 am: 14. Dezember 2011, 13:48:12 »
Erst gings um Optik, dann um Grammatik, jetzt ist wieder nur Optik wichtig. mmh.
Die letzte Diskussion hat eigentlich gezeigt, daß Groß/Kleinschreibung oder Zeilenanzahl bei einem LOGO schon eine Rolle spielt und nicht gleichwertig sind. Es gibt nunmal viele Möglichkeiten und die alten Logos sind dabei nichtmal berücksichtigt. Also machen wir es doch einmal richtig, nehmen dann am Ende
RSP
BLOG
KARNEVAL

und dann ist wenigstens Ruhe. Man wird die Leute ohnehin nicht umstimmen können. Die, die diskutieren lassen sich nicht umstimmen und die, die nicht mitdiskutieren sowieso schonmal gar nicht.

weiss jemand, wie der RPG Carnival sein Logo gefunden hat ?

@Zornhau: Ganz meine Meinung.
Das politische System funktioniert nicht wegen solcher Totschlagargumente:
http://forum.rsp-blogs.de/index.php/topic,1035.msg5022.html#msg5022

Kritik ist hier immer = Jammern, Beschweren.

Die Dicke des Felles, sowie Leidenschaft scheinen bei uns extrem ungleich verteilt zu sein. Wobei in Deutschland zugegeben viel kritisiert wird und zwar bis zu dem Punkt, an dem alles vor die Hunde geht, weil das Gefühl für Verhältnismäßigkeit fehlt und weil Beteiligte das Handtuch werfen. Demgegenüber steht die konfliktscheue, gestresste Menge, die zu Gunsten guter Atmosphäre auch mal Fünfe gerade sein lässt (insbesondere dann, wenn die Entwicklung sie nicht persönlich betrifft *zwinker zwinker*) oder im Notfall versucht die Störenfriede mundtot zu machen, das Ergebnis ist dann häufig Ruhe.
Beides hat natürlich seine Vorzüge. Da es keine Perfektion gibt, spricht es häufig sogar eher für letztere Partei.
« Letzte Änderung: 14. Dezember 2011, 13:51:57 von BoyScout »

Offline Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.253
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #78 am: 14. Dezember 2011, 17:23:15 »
Ich persönlich bin ja der Ansicht, dass wir jetzt genug Input generiert haben und Annika mal machen lassen sollten. Und dann ist eben das, was sie produziert, das richtige Ergebnis - denn sie kann ein Logo erstellen. Und nicht nur Verbesserungsvorschläge machen.

Was wir nämlich ganz dringend vermeiden sollten (und ich denke, dass die Gefahr gerade besteht) ist, dass wir so lange rumdiskutieren, bis Annika die Lust verloren hat. Und das wäre sehr ärgerlich - denn ihre Entwürfe waren schon so toll, dass ich sie bedenkenlos verwenden würde. Für mich geht es also nur noch um Optimierung, und sinkt dann der Grenznutzen erheblich.

Offline Teilzeitheldin

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #79 am: 14. Dezember 2011, 17:28:56 »
Um die finale Optik kümmere ich mich gerne, ja. Sobald feststeht, welche Schreibweise, welche Figuren etc. werde ich mich dran machen und das Logo nochmal überarbeiten. Nur erstmal wollte ich die Entscheidung abwarten, vorher bringt es ja nichts :)

Was die Diskussion angeht: ich denke, es ist ganz normal, dass bei vielen Leuten auch viele Meinungen zusammentreffen. Daraus dann eine gemeinsame Entscheidung zu erhalten ist natürlich nicht ganz leicht. Einige hätten halt gerne eine schnelle Entscheidung, andere diskutieren lieber auch noch das kleinste Detail - da treffen zwei Strömungen aufeinander und daran muss ich mich auch noch gewöhnen.

Im Grunde befürworte ich Abstimmungen, da sich so niemand übergangen fühlt. Man sollte nur vor lauter Detailbetrachtung nicht das Wesentliche aus den Augen verlieren. Einzig und allein den Ton finde ich hier manchmal etwas rauh, aber dass darf man wohl nicht zu ernst nehmen.

Offline Teilzeitheldin

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #80 am: 14. Dezember 2011, 17:40:19 »
@Blechpirat: das ist nett, dass Du so an mich denkst :) Aber glaub mir, Logodiskussionen kenne ich zu genüge aus meinem Arbeitsalltag, das ist kein Problem. Ich hab mich jetzt nur ne Weile nicht gemeldet weil ich abwarten wollte, wofür ihr euch entscheidet. Vorher kann ich eh nichts sinnvolles tun.

Offline Teilzeitheldin

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #81 am: 18. Dezember 2011, 18:10:31 »
So, das Logo für den Karneval der Rollenspielblogs ist überarbeitet und fertig. Ich habs in zwei verschiedenen Größen als png ohne Hintergrund angelegt, wer will kann es sich nun hier runterladen:

Logo 250 px breit: http://www.teilzeithelden.de/wp-content/dl/Logo_RSPKarneval_250px.png
Logo 500 px breit: http://www.teilzeithelden.de/wp-content/dl/Logo_RSPKarneval_500px.png

Damit ist das Thema für mich abgeschlossen, es sei denn, es gibt noch was wichtiges, was geändert werden soll, dann bitte kurz melden. Damit bleibt mir nichts mehr zu sagen ausser: viel Spaß uns allen beim Karneval :)

Offline Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.253
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #82 am: 18. Dezember 2011, 18:22:44 »
So, das Logo für den Karneval der Rollenspielblogs ist überarbeitet und fertig.

Die sind ja großartig geworden!!!! Vielen Dank!!!

Offline Teylen

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 787
  • brumm
    • Profil anzeigen
    • Teylen's RPG Corner
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #83 am: 18. Dezember 2011, 19:08:25 »
Ich schließe mich an, die Bilder sehen klasse aus :D

Online BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.654
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #84 am: 18. Dezember 2011, 20:45:47 »
An der handwerklichen Qualität ist nichts auszusetzen (das ist ein Kompliment), aber jetzt wünsche ich mir diese Umfragediskussion hätte es nicht gegeben.
Gut, vielleicht liegt es daran, daß ich die Alternativen (und besseren Originale) kenne, aber ich schaue drauf und kann nur noch Stückwerk von diversen Vorschlägen sehen.

Der unruhige Höhenverlauf, die Länge, die Schriftgröße (nicht mal der Rücken des Pferdes ist auf einer Höhe) sorry, mein Geschmacksempfinden schreit schmerzhaft auf.
Ich wüsste auch gar nicht, wie ich es bei der Länge in meine Blogroll einbinden sollte.

klingt vielleicht wie Gejammer, bei den Figuren gebe ich auch gerne klein bei (davon abgesehen, daß die zweite Figur nicht mal läuft... argh, egal), aber ich bin kein guter Jubelperser und finde der Künstler hat ehrliche Kritik verdient.  


trotzdem danke für die Mühe

*seufz*
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2011, 20:54:22 von BoyScout »

Offline Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.253
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #85 am: 18. Dezember 2011, 21:19:16 »
Sagt mal, ihr Teilzeithelden - das Logo ist ja jetzt bei euch auf dem Server. Kann man es von dort aus einbinden oder wird euch der Traffic zu viel?

EDIT: Vorteil wäre natürlich, dass ein zentral gehostetes Logo auch einfach mal für alle angepasst werden kann - z.B. um ein Weihnachtsthema drauf zu legen oder ein neues Logo für alle einzuführen.
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2011, 21:24:46 von Blechpirat »

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #86 am: 18. Dezember 2011, 21:41:30 »
Mir wäre es lieb, wenn ihr es bei Euch direkt hostet

Offline Teilzeitheldin

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #87 am: 18. Dezember 2011, 21:50:18 »
dito, ja. Am besten lädt es sich jeder runter und bindet es von seinem eigenen Server aus ein. Es sei denn, jemand hat eine Idee, es irgendwo zentral zu hinterlegen, wo es nicht stört, wieviel traffic generiert wird. Wenn ihr das Logo saisonal verändern wollt, könnt ihr das gerne tun. Ich weiss nur nicht, wieviel Sinn es macht, dafür jedes mal ne neue Variante zentral zu hinterlegen.

@Boyscout: ich kann nachvollziehen, wie Du empfindest, meine persönlicher Favorit ist es auch nicht, aber die Mehrheit hat entschieden :) Es ist immer schwierig, verschiedene Geschmäcker unter einen Hut zu bringen und irgendwann kann man dann auch als Erschaffer des Logos nicht mehr viel machen ausser zu versuchen, die Vorschläge so gut es geht unter zu bringen. Dafür, dass das Logo ein Kompromiss aus vielen Vorschläge ist, finde ich es dennoch ok. Ausserdem: so ein Logo kann sich ja auch weiterentwickeln. Es spricht ja nichts dagegen die Figurenauswahl zu optimieren wenn wir uns an den jetzigen satt gesehen haben.

Offline Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.253
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #88 am: 18. Dezember 2011, 23:55:29 »
Es spricht ja nichts dagegen die Figurenauswahl zu optimieren wenn wir uns an den jetzigen satt gesehen haben.
Eben. Hauptsache, wir haben jetzt erstmal ein Logo, dass man verwenden kann! Und ich bin sehr glücklich mit der aktuellen Fassung. Aber wenn ein noch besseres kommt - dann nehm ich auch das ;)

Online BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.654
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #89 am: 19. Dezember 2011, 01:00:32 »
Zitat von: TZH
ich kann nachvollziehen, wie Du empfindest, meine persönlicher Favorit ist es auch nicht, aber die Mehrheit hat entschieden Smiley
Dann bist du in Bezug auf Optik einfach professioneller als ich oder nicht so spitzfindig, für mich kommt es halt auch auf Details an.
Sagen wir die Höhe der Schrift wäre harmonischer mit der Höhe der Lanzenspitze oder mit dem Rücken des Pferdes ausgerichtet, dann hätte es schon einen Rieseneffekt imho. Aber durch die paar fehlende Milimeter wirkt es lediglich wie drangeklatscht.
Der Einfallsreichtum wie der Huf im L fehlt natürlich leider auch zum großen Teil.


Ein Kompromiß ist es eben erst dann, wenn niemand mehr zufrieden ist.
« Letzte Änderung: 19. Dezember 2011, 01:04:02 von BoyScout »