Autor Thema: Logo des RPG Karnevals  (Gelesen 20716 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Teilzeitheldin

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #90 am: 19. Dezember 2011, 09:10:47 »
@BoyScout: ich bin einen Mittelweg gegangen, habe die Schrift unten ausgerichtet anstelle am Rücken des Pferdes (ich hab auch länger hin und her geschoben), die Höhe des Textblockes resultiert aus einem "grade noch leserlich in der kleinen Logogröße" und einem "vertretbar" was die Gesamtgröße angeht (das Logo ist ja recht lang). Das mit dem L und dem Hinterlauf des Pferdes war ja nun leider nicht mehr möglich und ich habe ehrlich gesagt auch keine Alternative gesehen, dass irgendwie noch zu integrieren - fand ich auch etwas schade. Das nur als Einblick in meine Gedanken, die ich mir zu dem Thema gemacht habe. Du hättest einen anderen Weg gewählt, ich habe es so gemacht. Und mit Sicherheit gibt es noch jemanden, der es wieder ganz anders gemacht hätte :)

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.654
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #91 am: 19. Dezember 2011, 10:57:31 »
Ich bin mir auch sicher, es hätte jemanden gegeben, der es auf den Kopf gestellt hätte. Wenn man schon so anfängt ist natürlich alles richtig. Nur wozu man dann Graphikdesigner.

Mich interessiert das ja auch abseits vom Karneval etwas, weil ich mich laienhaft mit Layout zwecks eigenem Rollenspiel auseinandersetzen muss. Und deswegen interessiert mich, was ich da "falsch" sehe.
ich weiss noch, wie sie alle gejubelt haben, mit der Idee, daß die Figuren aus dem Textblock kommen. Und nu' ? nix ist. Und wieso den Text herumschieben? Hätte man ihn nicht 2-3 mm größer machen können? oder wäre das über der "vertretbar" Grenze, wäre er dann zu lang gewesen?

« Letzte Änderung: 19. Dezember 2011, 11:00:07 von BoyScout »

Offline Teylen

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 786
  • brumm
    • Profil anzeigen
    • Teylen's RPG Corner
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #92 am: 19. Dezember 2011, 11:06:46 »
Ich bin mir auch sicher, es hätte jemanden gegeben, der es auf den Kopf gestellt hätte.
Ich haette tatsaechlich nichts dagegen wenn die Figuren, bei dem langen Logo, z.B. ueber der Schrift laufen.

Zitat
ich weiss noch, wie sie alle gejubelt haben, mit der Idee, daß die Figuren aus dem Textblock kommen. Und nu' ? nix ist.
Also ich erinnere mich an keinen Jubel. Und fand es nun auch nicht sooo toll das der Fuss des Pferd im L steckte.

Offline spielleiten

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 198
    • Profil anzeigen
    • spielleiten
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #93 am: 19. Dezember 2011, 11:09:10 »
So, das Logo für den Karneval der Rollenspielblogs ist überarbeitet und fertig. Ich habs in zwei verschiedenen Größen als png ohne Hintergrund angelegt, wer will kann es sich nun hier runterladen:

Logo 250 px breit: http://www.teilzeithelden.de/wp-content/dl/Logo_RSPKarneval_250px.png
Logo 500 px breit: http://www.teilzeithelden.de/wp-content/dl/Logo_RSPKarneval_500px.png

Damit ist das Thema für mich abgeschlossen, es sei denn, es gibt noch was wichtiges, was geändert werden soll, dann bitte kurz melden. Damit bleibt mir nichts mehr zu sagen ausser: viel Spaß uns allen beim Karneval :)

Danke für die Geduld und investierte Arbeit! Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Natürlich könnt ihr hier noch weiter diskutieren und an einem Logo 2.0 arbeiten, wenn ihr das wollt.
http://spielleiten.wordpress.com/. Deutschsprachige Spielleitertipps.
Der Karneval der Rollenspielblogs
Rollenspielen ist: Etwas anderes machen.

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #94 am: 19. Dezember 2011, 11:12:42 »
Wir wollen erstmal nicht, danke ;)

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.654
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #95 am: 19. Dezember 2011, 11:19:43 »
Zitat von: Teylen
Ich haette tatsaechlich nichts dagegen wenn die Figuren, bei dem langen Logo, z.B. ueber der Schrift laufen.
Das ging mir auch durch den Kopf. Aber vielleicht geht dann der Umzugscharakter etwas verloren. Teilzeitheldin hatte sowas auch erwähnt. Ich muss mir das mal in GIMP angucken.
« Letzte Änderung: 19. Dezember 2011, 11:55:37 von BoyScout »

Offline Teilzeitheldin

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #96 am: 19. Dezember 2011, 11:51:07 »
Nur wozu man dann Graphikdesigner.

Hey, wenn Du der Meinung bist, Du kannst es besser - bitte, Du bist frei das Logo zu verbessern. Ich habe damals Hilfe angeboten, weil ich dachte, sie würde gebraucht. Aber wenn Du es auch kannst (oder besser), braucht ihr mich ja nicht.

ich weiss noch, wie sie alle gejubelt haben, mit der Idee, daß die Figuren aus dem Textblock kommen. Und nu' ? nix ist. Und wieso den Text herumschieben? Hätte man ihn nicht 2-3 mm größer machen können? oder wäre das über der "vertretbar" Grenze, wäre er dann zu lang gewesen?

Das mit dem aus dem Logo kommen ist ja bei der Variante nun nicht mehr vernünftig umsetzbar. Und ich fand das Logo in 500 px Gesamtbreite dann schon recht mächtig, ich wollte es deswegen nicht noch größer machen.

Wofür gabs doch gleich die Abstimmung?



Offline Tarin

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #97 am: 19. Dezember 2011, 12:00:58 »
Ich mag das Logo und finde es wiedererkennbar. Es hat was von einem "Umzugscharakter". Danke für die Arbeit!

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.654
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #98 am: 19. Dezember 2011, 12:13:43 »
Zitat von: Teilzeitheldin
Hey, wenn Du der Meinung bist, Du kannst es besser - bitte, Du bist frei das Logo zu verbessern.
hey, das habe ich überhaupt nicht geschrieben, du solltest mal überlegen woraus ich das abgeleitet habe. Ich wollte dich sicher nicht beleidigen, du mich offensichtlich schon. DU hast doch angedeutet, niemand könnte etwas falsch machen:

=>
Zitat von: Teilzeitheldin
Du hättest einen anderen Weg gewählt, ich habe es so gemacht. Und mit Sicherheit gibt es noch jemanden, der es wieder ganz anders gemacht hätte Smiley
Entweder steckt in dem "anders" nun eine Bewertung oder nicht.
Auf Political Correctness aus Selbstzweck habe ich noch nie viel gegeben. Besonders wenn man sofort angegiftet wird, dann weiss man, wieviel davon zu halten ist. Entweder ist man nett oder ehrlich. Dann sag' halt, wenn jemand dumme Vorschläge macht, du bist doch vom Fach, das ist doch eine HILFE, die sicher niemand aussschlägt. Ich würde mir da nicht auf den Schlips getreten fühlen, wenn mir ein Profi sagt, wo es Unsinn ist. Aber alles abnicken ist doch keine Hilfe.

Natürlich hat ein Graphikdesigner den Vorteil, daß er SEINE Vorstellungen umsetzen kann (was ein Laie sicher nicht kann), aber objektiv gutes Design abliefern wäre dann ja scheinbar nicht möglich, weil, alles ist ja toll.

Der Meinung bin ich nicht.
Ich bin der Meinung, daß Design objektiv gut sein kann und dein Logo jedem dahingekritzelten Strichmännchen zu diesem Thema überlegen ist. Also hätte es ohne deine Hilfe sicher kein so Gutes gegeben.
Und dazu kann man doch auch einfach mal stehen.

Zitat von: TZH
Das mit dem aus dem Logo kommen ist ja bei der Variante nun nicht mehr vernünftig umsetzbar. Und ich fand das Logo in 500 px Gesamtbreite dann schon recht mächtig, ich wollte es deswegen nicht noch größer machen.
Danke, ich akzeptiere die Einschätzung. Wir hätten viel früher zurechtgeschustert werden sollen.
« Letzte Änderung: 19. Dezember 2011, 12:42:04 von BoyScout »

Offline Teilzeitheldin

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #99 am: 19. Dezember 2011, 12:43:18 »
Ah ja gut, ich glaub da hab ich mich dann etwas unglücklich ausgedrückt: natürlich gibt es Qualitätsunterschiede im Design. Was ich sagen wollte war, dass mehrere Wege zum Ziel führen. Der eine hätte die Schrift oben ausgerichtet, der andere unten. Beides sind Unterschiede aber beides würde auch funktionieren. Was einem dann letztendlich besser gefällt, hängt vom eigenen Geschmack ab - Design kann man objektiv bewerten, aber man kann sich gegen einen subjektiven Einfluss nicht wehren. In unserem Fall ist es jetzt so, dass es Dir besser gefallen würde, wenn die Schrift mit dem Pferdrücken bündig wäre, mir gefällt es halt besser unten - beides geht, hängt aber von unseren Sichtweisen ab.

Ich habe Vorschläge gemacht, sie wurden teilweise angenommen, teilweise nicht. Irgendwann habe ich dann keine Vorschläge mehr gemacht, weil ich die Richtung ok fand und dann einfach mal gebastelt hatte. Wenn ganz grober Unfug dabei war, habe ich ja auch meine Bedenken geäussert, das hat auch funktioniert.

Mein Post klang jetzt vielleicht mauliger, als er eigentlich gemeint war. Wenn ihr nochmals ans Logo ranwollt, müsst ihr das vorerst ohne mich tun, weil ich momentan keine Zeit habe.

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.654
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #100 am: 19. Dezember 2011, 13:04:10 »
Ich glaube nicht, daß vorerst etwas daran gemacht wird.
Mir ist jetzt etwas klarer was du meinst.

Zitat von: THZ
In unserem Fall ist es jetzt so, dass es Dir besser gefallen würde, wenn die Schrift mit dem Pferdrücken bündig wäre, mir gefällt es halt besser unten - beides geht, hängt aber von unseren Sichtweisen ab.
Nein, das ist nicht der Fall, ich finde es nicht mehr besser. Wie gesagt akzeptiere ich deine Einschätzung und kann meine Meinung durchaus ändern. Ausserdem habe ich es ausprobiert ;D

Offline Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.253
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #101 am: 19. Dezember 2011, 13:08:53 »
Ich habe damals Hilfe angeboten, weil ich dachte, sie würde gebraucht. Aber wenn Du es auch kannst (oder besser), braucht ihr mich ja nicht.

Ich möchte noch mal ganz deutlich machen, dass wir dich sehr wohl gebraucht haben. Denn du hast tolle Vorschläge und ein großartiges Gesamtergebnis geliefert. Jeder andere hier hatte höchstens einen Verbesserungsvorschlag. Ich bin dir sehr dankbar für deine Hilfe.

Offline Tarin

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #102 am: 19. Dezember 2011, 13:10:39 »
Da schließe ich mich an, der Einsatz sollte gewürdigt werden.

Offline Teilzeitheldin

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #103 am: 19. Dezember 2011, 20:09:49 »
Danke - wenn ihr mir danken wollt, dann denkt einmal ganz fest an mich :) Und quatscht mich auf der nächsten Messe an, damit ich euch mal kennen lerne (in Köln oder in Essen).

Offline Jan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • De Malspöler
Re:Logo des RPG Karnevals
« Antwort #104 am: 20. Dezember 2011, 09:11:31 »
Vielen Dank für das Logo, es sieht echt schick aus :) Bei den ganzen Diskussionen noch den Überblick zu halten ist sicher nicht ganz einfach. Jetzt muss ich bloß noch einen Artikel fertig kriegen, der daneben passt. Aber das könnte vor Weihnachten noch klappen.
De Malspöler - Das Blog mit NSC