Autor Thema: Sense of Wonder [November 2012]  (Gelesen 6270 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • De Malspöler
Sense of Wonder [November 2012]
« am: 30. Oktober 2012, 08:01:40 »
Heute nach um Mitternacht beginnt nach dem sehr erfolgreichen Karneval “From the Grave“das neue Thema “Sense of Wonder“. In meinem Startartikel habe ich ein paar Anregungen zusammen getragen:  http://malspoeler.de/2012/11/das-wunderbar-neue/. Auf das es noch ein erfolgreicher Monat wird!

Bisherige Artikel dieses Karnevals:
- hoch ist gut - In keinem Anfang wohnt ein dauerhafter Zauber inne: http://hochistgut.blogspot.de/2010/04/in-keinem-anfang-wohnt-ein-dauerhafter.html
- JensBlog - Vom Wunder des neuen und Zauber des alten: http://elgor.rpghosting.de/blog/?p=722
- De Malspöler - Lass meinen Fantasie-Affen in Ruhe!: http://malspoeler.de/2012/11/lass-meinen-fantasie-affen-in-ruhe/
- De Malspöler - Die Legende von der Begeisterung: http://malspoeler.de/2012/11/die-legende-von-der-begeisterung/
- Teilzeithelden - 999 Schwarzdrachen und ein alter Gott: http://www.teilzeithelden.de/2012/11/28/999-schwarzdrachen-und-ein-alter-gott/
- Xeledons Spiegel - Eine (Schwert-)Lanze für Myranor: http://xeledonsspiegel.wordpress.com/2012/11/29/eine-schwert-lanze-fur-myranor/
- d6ideas - Sense of Wonder - eine Spielmechanik am Beispiel Unknown Armies: http://d6ideas.com/?p=3540&lang=de

Schlusszusammenfassung: http://malspoeler.de/2013/12/das-doch-nicht-so-wunderbare-neue/
« Letzte Änderung: 04. Dezember 2012, 08:25:07 von Jan »
De Malspöler - Das Blog mit NSC

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.717
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re: Sense of Wonder [November 2012]
« Antwort #1 am: 02. November 2012, 03:18:53 »
Ich hab da mal was vorbereitet:
http://hochistgut.blogspot.de/2010/04/in-keinem-anfang-wohnt-ein-dauerhafter.html



Die Karnevalsbeschreibung ist doch sehr Systemlastig. Ich würde das auch in Bezug auf Setting und Spielwelten verstehen. Mal schauen, ob mir dazu noch was einfällt.

Offline Jan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • De Malspöler
Re: Sense of Wonder [November 2012]
« Antwort #2 am: 02. November 2012, 08:15:21 »
Findest Du? Die Beispiele zur Einleitung ja, ansonsten eigentlich nicht. Sie ist auf jeden Fall nicht systembezogen gemeint, sondern schließt alles ein.

Schicker Artikel, der gleich zu Anfang gut den Kern des Themas trifft. Aber Du hast eine Erwähung des Karnevals vergessen.
De Malspöler - Das Blog mit NSC

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.717
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re: Sense of Wonder [November 2012]
« Antwort #3 am: 02. November 2012, 09:33:25 »
der ist ja auch schon 2 Jahre alt. Was kann ich dafür, wenn ihr hinter der Zeit seid ;D
Ich hab das ja noch einbgebaut.

Zitat von: Jan
Findest Du? Die Beispiele zur Einleitung ja, ansonsten eigentlich nicht. Sie ist auf jeden Fall nicht systembezogen gemeint, sondern schließt alles ein.
Wenn du das so siehst, dann lässt sich das wohl nicht ändern. Ich sage ja nur, wie es bei mir ankommt. Wie es "gemeint" ist, lässt sich halt nicht immer erahnen, da ists oft besser, es einfach zu schreiben.
« Letzte Änderung: 02. November 2012, 09:54:41 von BoyScout »

Offline Jan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • De Malspöler
Re: Sense of Wonder [November 2012]
« Antwort #4 am: 02. November 2012, 13:31:43 »
der ist ja auch schon 2 Jahre alt. Was kann ich dafür, wenn ihr hinter der Zeit seid ;D
Ich hab das ja noch einbgebaut.

Perfekt. Nächstes Mal beeilen wir uns mehr ;)
De Malspöler - Das Blog mit NSC

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re: Sense of Wonder [November 2012]
« Antwort #5 am: 12. November 2012, 12:32:38 »
Irgendwie fällt es uns schwer, etwas zu dem Thema zu schreiben bislang. Wir können nicht sicherstellen, ob was kommt

Offline Jan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • De Malspöler
Re: Sense of Wonder [November 2012]
« Antwort #6 am: 12. November 2012, 14:03:35 »
Bislang ist eh ziemlich ruhig. Vielleicht können wir hier ein paar Ideen sammeln, damit es leichter fällt? Dabei könnte der eine oder andere neue Gedanke entstehen. Ganz simpel kann natürlich damit anfangen, wie man es schaffen kann den Sense of Wonder wieder an Tisch zu kriegen (hat eigentlich verdecktes Würfeln auch etwas mit Sense of Wonder zu tun?). Muss man für Sense of Wonder eigentlich dauernd das Spielsystem wechseln? Mittlerweile werden die ja teilweise ziemlich schnell verschlissen. Hat das selbst schreiben eines Spielsystems, wie bei Boy Scout, was mit Sense of Wonder zu tun? Oder gibt es vielleicht Leute, die Sense of Wonder gar nicht so unbedingt haben wollen sondern lieber was Bewährtes spielen wollen? In einer Rollenspieldoku war mal eine Gruppe die seit mehreren 10 Jahren dieselbe DSA-Kampagne spielt.
De Malspöler - Das Blog mit NSC

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re: Sense of Wonder [November 2012]
« Antwort #7 am: 12. November 2012, 14:22:13 »
Ich hab mich auch gefragt, ob unser heutiger Artikel was mit dem Thema zu tun hat. Ich meinte ja, Annika nein ;) Wenn zwei (verheiratete) Redakteure sich streiten, ists klar, wer gewinnt ;)

Offline Jan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • De Malspöler
Re: Sense of Wonder [November 2012]
« Antwort #8 am: 12. November 2012, 22:20:54 »
Hehe. Im Zweifel immer “Ja“. Ein Artikel mehr kann den Karneval nur bereichern. Einer weniger kann aber was wichtiges auslassen.
De Malspöler - Das Blog mit NSC

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.717
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re: Sense of Wonder [November 2012]
« Antwort #9 am: 13. November 2012, 21:09:30 »
Ich wollte vielleicht noch mal was kurzes Schreiben zu "Erforschen einer unbekannten Spielwelt" als Spielmotivation (also alles das, was Aventurien NICHT ist). Weiß aber noch nicht, wie ich das aufbauen soll.

und ich will seit Längerem noch mal was für Was in aller Welt... schreiben.

Woher ich die Zeit nehmen soll, weiß ich allerdings noch nicht.
« Letzte Änderung: 13. November 2012, 21:16:10 von BoyScout »

Offline Glgnfz

  • Bergkönig
  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 353
    • Profil anzeigen
Re: Sense of Wonder [November 2012]
« Antwort #10 am: 16. November 2012, 14:29:37 »
Kannst du dir nicht hierzu etwas einfallen lassen? Das Teil macht mich immer noch ganz wuschich. http://glgnfz.blogspot.de/2011/04/die-brucke-der-unsterblichen.html

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.717
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re: Sense of Wonder [November 2012]
« Antwort #11 am: 16. November 2012, 18:52:51 »
schick, Kalkformationen.
Diesen Weg habe ich irgendwo mal in einer Doku gesehen, glaube ich. Wusste aber auch nicht, dass es Huangshan ist. Ist der alt oder ist das ne moderne Touristenattraktion? (oder beides?). Mal gucken, was sich darüber rausfinden lässt.

Ich hatte mir diesen Monolithen zurecht gelegt.
http://www.talashme.com/tag/world-record/
einer der ältesten Berge der Erde und mit einer Verbindung zu Arthur Conan Dolye ;)

ich weiss gar nicht, ob ich Zeit dafür finde.
« Letzte Änderung: 16. November 2012, 18:54:29 von BoyScout »

Offline Glgnfz

  • Bergkönig
  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 353
    • Profil anzeigen
Re: Sense of Wonder [November 2012]
« Antwort #12 am: 16. November 2012, 20:14:42 »
Sehr geiles Teil! Über den darfst du auch gerne was schreiben. Ich werde dich da nicht von abhalten.

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.717
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re: Sense of Wonder [November 2012]
« Antwort #13 am: 17. November 2012, 09:31:56 »
Da bin ich aber beruhigt  ^-^

Offline Jan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • De Malspöler
Re: Sense of Wonder [November 2012]
« Antwort #14 am: 23. November 2012, 09:10:06 »
Ich habe versucht, das thema etwas zu strecken und diesen Artikel veröffentlicht:
http://malspoeler.de/2012/11/lass-meinen-fantasie-affen-in-ruhe/
De Malspöler - Das Blog mit NSC