Autor Thema: Rollenspieltipps [Oktober]  (Gelesen 29178 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • De Malspöler
Re: Rollenspieltipps [Oktober]
« Antwort #90 am: 23. Oktober 2013, 09:52:59 »
"Besser spielen" heißt mehr Spaß haben. Aber wie kommt man zum maximalen Spielspaß? So: http://malspoeler.de/2013/10/das-mas-fur-spas/

Dieses Mal habe ich auch dran gedacht die Linkliste aus dem Startpost zu übernehmen (auch wenn sie nicht ganz aktuell ist *zaunpfahl* 8))
De Malspöler - Das Blog mit NSC

Online Zornhau

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.188
  • Freßt NAPALM!
    • Profil anzeigen
    • Zornhau schreibt ...
Re: Rollenspieltipps [Oktober]
« Antwort #91 am: 23. Oktober 2013, 11:00:07 »
Ist es wirklich sinnvoll, wenn in JEDEM einzelnen Karnevalsbeitrag die KOMPLETTE Link-Liste aller bisher zum Karneval geschriebenen Artikel wiederholt wird?

Da kommen dann Artikel zusammen, bei denen die Link-Liste länger ist als der eigentliche Artikel!

Es ist doch ausreichend, wenn man auf den Eingangs-Artikel verweist und dieser dann mit einem Abschlußartikel wirklich ALLE Links zugänglich macht.

Link-Listen-Zitat-SPAM kann man so vermeiden.

Online Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.214
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Re: Rollenspieltipps [Oktober]
« Antwort #92 am: 23. Oktober 2013, 11:07:07 »
Ich denke, dass es für ein interessantes Linknetzwerk sorgt, dass auch die Googlebewertung der Beteiligten fördert.
„I saw the best minds of my generation destroyed by / payment plans.“ -- Kate Tempest


Rsp-Blogs - Cyberpunk2020.de - Fate Deutschland - Richtig Spielleiten!

Online Zornhau

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.188
  • Freßt NAPALM!
    • Profil anzeigen
    • Zornhau schreibt ...
Re: Rollenspieltipps [Oktober]
« Antwort #93 am: 23. Oktober 2013, 11:09:33 »
Aber eine dreiviertel Bildschirmseite Artikel plus ZWEI Seiten Link-Liste (oder mehr!), das ist doch einfach bekloppt.

Ist da die "Google-Geilheit" wirklich wichtiger als einen ordentlichen Artikel abzufassen?

Online Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.214
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Re: Rollenspieltipps [Oktober]
« Antwort #94 am: 23. Oktober 2013, 11:12:33 »
Als Mensch bist du ja Google insoweit überlegen, dass du mit Beginn der Linkliste das Lesen einstellen kannst.
„I saw the best minds of my generation destroyed by / payment plans.“ -- Kate Tempest


Rsp-Blogs - Cyberpunk2020.de - Fate Deutschland - Richtig Spielleiten!

Offline Benjamin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 396
    • Profil anzeigen
    • der eisenhofer blogt
Re: Rollenspieltipps [Oktober]
« Antwort #95 am: 23. Oktober 2013, 11:21:05 »
Ich denke, die Links einzustellen ist ja keine Pflicht und bei sehr vielen Artikeln tatsächlich etwas unnötig. Ich mach das jedenfalls nach Lust und Laune.

Offline Jan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • De Malspöler
Re: Rollenspieltipps [Oktober]
« Antwort #96 am: 23. Oktober 2013, 13:00:29 »
Ist es wirklich sinnvoll, wenn in JEDEM einzelnen Karnevalsbeitrag die KOMPLETTE Link-Liste aller bisher zum Karneval geschriebenen Artikel wiederholt wird?

Da kommen dann Artikel zusammen, bei denen die Link-Liste länger ist als der eigentliche Artikel!

Es ist doch ausreichend, wenn man auf den Eingangs-Artikel verweist und dieser dann mit einem Abschlußartikel wirklich ALLE Links zugänglich macht.

Link-Listen-Zitat-SPAM kann man so vermeiden.

Ja, es ist sinnvoll. Nicht nur wegen Google, sondern einfach auch im mal ein paar mehr Leser auf den Karneval und andere Blogs aufmerksam zu machen. Bislang hält sich die Wahrnehmung des Kanrevals bei den Lesern ja deutlich in Grenzen.

Und ich hätte die Liste auch unter meinen letzten Artikel setzen können, wenn ich dran gedacht hätte, dann wäre Dir das Problem wahrscheinlich gar nicht aufgefallen ;)
De Malspöler - Das Blog mit NSC

Offline Dirk Remmecke

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 380
    • Profil anzeigen
Re: Rollenspieltipps [Oktober]
« Antwort #97 am: 23. Oktober 2013, 13:33:41 »
Ich bin da geteilter Meinung.

Die Liste am Ende eines Artikels stört mich eigentlich, sie ist unschön.
Aber ich erkenne an, dass sie auf andere Blogs und den Karneval an und für sich aufmerksam macht.

Vermutlich würde ich sie in den ersten Kommentar zum eigenen Beitrag setzen, als Nachtrag.
"Aspects were best when they were just 'Cliches' in Risus."
TristamEvans

Verliese & Drachen & Manga

Offline Zeitzeugin

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 196
    • Profil anzeigen
Re: Rollenspieltipps [Oktober]
« Antwort #98 am: 23. Oktober 2013, 15:46:37 »
Man könnte auch kreativ an die Sache rangehen oder die Sache kürzen. [1], [2] etc
Niemand muss etwas tun. Ich persönlich finde diesen Linkgeiz, der in der Blogosphäre herrscht, nur einfach.. ich nenne es mal "ungut".

ps.: die neuen Artikel werde ich noch nachtragen, muss erstmal zur Uni ;)

Offline Dirk Remmecke

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 380
    • Profil anzeigen
Re: Rollenspieltipps [Oktober]
« Antwort #99 am: 23. Oktober 2013, 17:30:55 »
Ich persönlich finde diesen Linkgeiz, der in der Blogosphäre herrscht, nur einfach.. ich nenne es mal "ungut".

Gibt es Linkgeiz in der Blogosphäre?
Ist mir noch nicht aufgefallen, aber ich habe auch noch nicht gezielt darauf geachtet.

(Ich spicke manche meiner Beiträge so sehr mit Links, dass ich mich manchmal frage, ob das noch praktikabel ist oder schon an Link-Spam grenzt. Oder die Link-Variante von Namedropping.)
"Aspects were best when they were just 'Cliches' in Risus."
TristamEvans

Verliese & Drachen & Manga

Offline Jan

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • De Malspöler
Re: Rollenspieltipps [Oktober]
« Antwort #100 am: 23. Oktober 2013, 17:55:35 »
Ich persönlich finde diesen Linkgeiz, der in der Blogosphäre herrscht, nur einfach.. ich nenne es mal "ungut".

Gibt es Linkgeiz in der Blogosphäre?
Ist mir noch nicht aufgefallen, aber ich habe auch noch nicht gezielt darauf geachtet.

(Ich spicke manche meiner Beiträge so sehr mit Links, dass ich mich manchmal frage, ob das noch praktikabel ist oder schon an Link-Spam grenzt. Oder die Link-Variante von Namedropping.)

Ja. Es wird außerhalb des Karneval so gut wie nie verlinkt. Jan natürlich auch Diskussionsgeiz sein, das man sich nicht mit Themen aus anderen Blogs beschäftigt ;)
De Malspöler - Das Blog mit NSC

Online Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.214
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Re: Rollenspieltipps [Oktober]
« Antwort #101 am: 23. Oktober 2013, 18:18:24 »
Ich würde wetten, dass die meisten Links von deutschen Rollenspielblogs in die USA zeigen, und nur ein Bruchteil nach Deutschland.
„I saw the best minds of my generation destroyed by / payment plans.“ -- Kate Tempest


Rsp-Blogs - Cyberpunk2020.de - Fate Deutschland - Richtig Spielleiten!

Offline Benjamin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 396
    • Profil anzeigen
    • der eisenhofer blogt
Re: Rollenspieltipps [Oktober]
« Antwort #102 am: 23. Oktober 2013, 18:44:12 »
Ja pffft, wenn da halt kein Kontext ist? Ein Link hat ja eine Begründung.

Statt über mangelnde Links sollte man sich lieber mal über Blog-Beiträge Gedanken machen, die Blog-Beiträge ankündigen. Relevanz wird bei Google nämlich auch groß geschrieben, und daran scheint es mir manchmal doch eher zu mangeln als an Links.

Callisto

  • Gast
Re: Rollenspieltipps [Oktober]
« Antwort #103 am: 24. Oktober 2013, 01:05:59 »
Ich werde noch einen Artikel schreiben, und da Zeitzeugin, meinen ersten und vielleicht noch den oder anderen verlinken, aber sicher nicht alle. Je nachdem was passt.

Online Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.214
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Re: Rollenspieltipps [Oktober]
« Antwort #104 am: 24. Oktober 2013, 07:44:09 »
Es wäre jedenfalls schön, wenn wir uns gegenseitig häufiger verlinken würden.

Ich persönlich würde mich ja auch drüber freuen, wenn mal jemand einen meiner Beiträge nehmen und (hoffentlich mit guten Gründen) zerlegt. Oder sonstwie eine Diskussion auf Blogebene stattfindet - das haben wir nämlich nur ganz selten.
„I saw the best minds of my generation destroyed by / payment plans.“ -- Kate Tempest


Rsp-Blogs - Cyberpunk2020.de - Fate Deutschland - Richtig Spielleiten!