Autor Thema: Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis [November '13]  (Gelesen 11606 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re: Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis [November '13]
« Antwort #30 am: 06. November 2013, 08:03:59 »
Und wieder was als Kommentar - ChaosAmSpieltisch beschäftigt sich mit dem Reisen per Eisenbahn im viktorianischen Zeitalter und gibt Anhaltspunkte, welche Abenteuer wie auf den Schienen entwickelt werden können

Offline Dolge

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
    • Profil anzeigen
Re: Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis [November '13]
« Antwort #31 am: 06. November 2013, 08:21:38 »
Danke für das Lob!

Bezüglich der Ebenen im DeepLayer: Muss mal schauen, ob ich das wirklich so umsetze oder ob das im Spiel nicht zu kompliziert wird. Natürlich müsste ich die Tabelle noch sortieren und einen Modifikator für die Tiefe des Eintauchens anwenden, sodass man bestimmte Ergebnisse nur erhält, wenn man tief genug ist.

Offline Seanchui

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Re: Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis [November '13]
« Antwort #32 am: 08. November 2013, 08:01:29 »
So, ich wollte mich dann diesen Monat auch mal beteiligen  ;)

http://seanchuigoesrlyeh.wordpress.com/2013/11/07/1w12-cthuloide-begegnungen-in-der-wildnis/

OH NEIN! Schon wieder eine Begegnungstabelle   ^-^

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re: Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis [November '13]
« Antwort #33 am: 08. November 2013, 08:18:07 »
Immerhin hast Du Dir die Arbeit gemacht, die Begegnungen mit Flavourtext atmosphärischer zu machen ;) Ich mag's!

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re: Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis [November '13]
« Antwort #34 am: 11. November 2013, 10:05:52 »
Kein Rollenspiel (jaja, schlagt mich!), aber da wir auch über andere fantastische Spiele schreiben:

Besonders in historischen und Fantasy-Tabletops sind Wälder und andere unzivilisierte Gebiete weit verbreitet. Bei moderneren Settings wird das Grün eher gemieden. Was bedeutet die Wildnis für den Aufbau der eigenen Armee? In welcher Weise beeinflusst diese gar das Spieldesign? Ein Blick auf zwei Seiten einer Medaille.

http://www.teilzeithelden.de/2013/11/11/wo-bin-ich-denn-hier-gelandet-wildnisgelaende-im-tabletop/

Offline Benjamin

  • PESA
  • *
  • Beiträge: 459
    • Profil anzeigen
    • der eisenhofer blogt
Re: Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis [November '13]
« Antwort #35 am: 11. November 2013, 11:57:41 »
Da steht ja gar nichts drin? =)

Spaß beiseite: Ich bin während der Lektüre des ziemlich rantig geschriebenen "Stargrunt" zu der Erkenntnis gekommen, dass die meisten Tabletop-Figurenspiele eigentlich einen viel kleineren Maßstab abbilden. Eine 28mm-Miniatur steht sinnvollerweise für eine 6mm-Miniatur. Die 1''-Basen bilden dann einen Aktionsradius, und die typischen Waffenreichweiten (12'' etc.) sind plötzlich nachvollziehbar.

Wenn das Gelände dann entsprechend dargestellt wird, glaube ich, dass der Einsatz desselben ganz anders gehandhabt werden dürfte (Menge, Platzierung).
der eisenhofer blogt

Grüner Gürtel im Pyro-Fu
Oranger Gurt im PJJ
Grüner Gürtel und Sword of Lankhmar im Ghoulu Jitsu
Gelber Gürtel im Drama-Fu
Bestäuber (5. Grad) in des fröhlichen Orcs holistischer Rollo-Lehre

Offline blut_und_glas

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2.086
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis [November '13]
« Antwort #36 am: 11. November 2013, 18:55:25 »
Ground und Figure Scale halt.

Wobei ich ja auch gerne Richtung 1:1 tendiere und daher dann oft bei 12mm und kleiner lande - was sich dann durchaus auch ins Rollenspiel fortsetzt. Unknown Mobile Suit spielen wir ja auch mit 1:144 Modellen - auch für die Charaktere selbst (wobei in reinen Charakterszenen nicht unbedingt immer die Figuren auf den Tisch kommen).

Aber schöner Artikel, und da ich die Trennung von Miniaturenkriegsspiel und Rollenspiel ohnehin nicht so recht/so eng sehe, zumindest für mich auch vollkommen passend für den Karneval.

mfG
jdw
Current thinking of this agency: SLA Equipment Log

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re: Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis [November '13]
« Antwort #37 am: 12. November 2013, 09:16:59 »
Die alten Heavy Gear Miniaturen könnten gut dazu passen.

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re: Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis [November '13]
« Antwort #38 am: 13. November 2013, 09:48:52 »
Aragorn und Frodo machen es vor und zahllose Rollenspieler machen mit. Sie wandern abseits der Wege, eines der zentralen Themen von fantastischen Abenteuern. Aber woher kommt die Faszination Wildnis? Spielleiter und Stadtbewohner Dirk Walbrühl geht dem Rätsel auf den Grund.


http://www.teilzeithelden.de/2013/11/13/faszination-wildnis-rollenspiel-und-die-ungezaehmte-natur/

Offline BoyScout

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.712
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Re: Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis [November '13]
« Antwort #39 am: 13. November 2013, 18:01:39 »
Der Beitrag ist echt gut und bringt mich doch noch auf einen zweiten Artikel (zumal noch nicht sicher ist, ob ich den ersten fertig bekomm).

Offline Markus Sauerbrey

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 85
    • Profil anzeigen
    • SPRAWLDOGS
Re: Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis [November '13]
« Antwort #40 am: 17. November 2013, 12:24:44 »
Mich den spiel- oder genretypischen Tabellen anschließend, habe ich auch gleich mal eine erstellt. Und ein wenig Hintergrund dazu formuliert um meinem generellen Ansatz gerecht zu werden.

http://sprawldogs.blogspot.de/2013/11/the-underdogs-sprawl-travel-guide_17.html

Offline Roger

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 729
    • Profil anzeigen
Re: Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis [November '13]
« Antwort #41 am: 17. November 2013, 15:14:08 »
Sehr sehr geil! Ich liebe ja die sechste Welt und da gefällt mir die umfangreiche Ausformulierung sehr gut!

Offline Markus Sauerbrey

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 85
    • Profil anzeigen
    • SPRAWLDOGS
Re: Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis [November '13]
« Antwort #42 am: 17. November 2013, 15:55:29 »
Vielen Dank.
Mal sehen, ob ich irgendwann Rückmeldungen dazu bekomme, wie das in anderen Runden ankommt.
 8)

Offline Greifenklaue

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.654
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re: Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis [November '13]
« Antwort #43 am: 17. November 2013, 22:34:19 »
Wie ist das bei Google? Kann da jeder downloaden - oder erst nach Anmeldung?
« Letzte Änderung: 18. November 2013, 10:47:39 von Greifenklaue »
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

Offline blut_und_glas

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2.086
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Über Stock und über Stein - Reisen und die Wildnis [November '13]
« Antwort #44 am: 17. November 2013, 23:14:36 »
Auf Anhieb finde ich die allgemeinen Gedanken im Blog ja interessanter als die eigentlichen Begegnungen im pdf...

(Aber das bin wieder ich und Shadowrun...)

mfG
jdw
Current thinking of this agency: SLA Equipment Log