Autor Thema: Tiere im Rollenspiel [Dezember]  (Gelesen 6252 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lars_alexander

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 60
    • Profil anzeigen
    • Mad-Kyndalanth
Re: Tiere im Rollenspiel [Dezember]
« Antwort #15 am: 12. Dezember 2014, 11:38:42 »
Auf Mad-Kyndalanath gibt's auch mal wieder einen Beitrag zum Karneval. :)
Eine nützliche Tabelle Wo ist der Hund? und Klischees für Risus Tiere!
Viel Spaß damit!

http://mad-kyndalanth.blogspot.de/2014/12/rsp-karneval-tiere-im-rollenspiel.html

Offline wendigogo

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 47
    • Profil anzeigen
Re: Tiere im Rollenspiel [Dezember]
« Antwort #16 am: 15. Dezember 2014, 10:09:07 »
Ein Hund besonderer Art stellt der Unknown Armies Blog vor.
Gib Pfötchen, Oliver!   :D

Offline wendigogo

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 47
    • Profil anzeigen
Re: Tiere im Rollenspiel [Dezember]
« Antwort #17 am: 18. Dezember 2014, 09:34:11 »
Der Pendragon-Blog berichtet von keltischen Seelentieren.

Offline Seanchui

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re: Tiere im Rollenspiel [Dezember]
« Antwort #18 am: 19. Dezember 2014, 23:51:58 »
Ha,

pünktlich kurz vor Weihnachten habe ich es noch zu meinem Katzulhu-Beitrag geschafft:

http://seanchuigoesrlyeh.wordpress.com/2014/12/19/der-fischer-von-drausen/

Gruß
Seanchui

Offline ackerknecht

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
    • Ackerknecht - Ansichten eines Bauergamers
Re: Tiere im Rollenspiel [Dezember]
« Antwort #19 am: 22. Dezember 2014, 23:40:05 »
Ich widme mich der Nutztierhaltung in der Fantasy. Nicht ganz ernstgemeint.

https://ackerknecht.wordpress.com/2014/12/23/top-5-der-nutztierhaltung-im-fantasyrollenspiel/

Gruß
A.

Offline Tarin

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re: Tiere im Rollenspiel [Dezember]
« Antwort #20 am: 28. Dezember 2014, 17:13:30 »
Ich werds leider doch nicht schaffen :(

Offline Merimac

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 365
    • Profil anzeigen
    • Spiele im Kopf
Re: Tiere im Rollenspiel [Dezember]
« Antwort #21 am: 28. Dezember 2014, 23:32:43 »
Mir fallen zu diesem eigentlich recht vielversprechenden Thema nur Absurditäten ein - und Absurditäten lassen sich am besten im Cartoonrollenspiel Toon umsetzen:

Toon: Die Kuh vom Eis

Ansonsten habe ich es damit wirklich geschafft, zu jedem Thema des Jahres 2014 einen Beitrag zu liefern - da sollen mir Absurditäten auch recht sein  ;D
Spiele im Kopf - Ein Blog über Spieldesign

Offline Hróðvitnir

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
    • Profil anzeigen
    • Tagschatten
Re: Tiere im Rollenspiel [Dezember]
« Antwort #22 am: 29. Dezember 2014, 00:59:48 »
Hier bringe ich noch einen von Puzzle(d)head: http://thepuzzledhead.blogspot.de/2014/12/machtige-viecher.html

Offline Feyamius

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Re: Tiere im Rollenspiel [Dezember]
« Antwort #23 am: 29. Dezember 2014, 17:07:09 »
Komisch, dass niemand bei diesem Thema einen Artikel über das Beste Rollenspiel aller Zeiten schreibt ... :D

(Ich werd's nicht tun, bin da kein Fan von.)

Online Niniane

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 184
  • Atmotante
    • Profil anzeigen
    • storiesandcharacters
Re: Tiere im Rollenspiel [Dezember]
« Antwort #24 am: 29. Dezember 2014, 20:34:55 »
Ich schaffs leider auch nicht  :(
"If a story is in you, it has to come out."
― William Faulkner

Offline Greifenklaue

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.580
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re: Tiere im Rollenspiel [Dezember]
« Antwort #25 am: 29. Dezember 2014, 22:41:13 »
Komisch, dass niemand bei diesem Thema einen Artikel über das Beste Rollenspiel aller Zeiten schreibt ... :D

(Ich werd's nicht tun, bin da kein Fan von.)

Wenn jemand ein Headbang-Hack schreibt ... Moment ... Ich hab da ne Idee ... (Schaff ich aber nicht in DEZ., hoffe aber darauf, dass es unser Podcast schafft!)
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

Online Zornhau

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.198
  • Freßt NAPALM!
    • Profil anzeigen
    • Zornhau schreibt ...
Re: Tiere im Rollenspiel [Dezember]
« Antwort #26 am: 30. Dezember 2014, 06:22:31 »
Komisch, dass niemand bei diesem Thema einen Artikel über das Beste Rollenspiel aller Zeiten schreibt ... :D
Hab ich schon. Nur spielen da Tiere eher untergeordnete Rollen.

Offline Greifenklaue

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.580
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re: Tiere im Rollenspiel [Dezember]
« Antwort #27 am: 30. Dezember 2014, 13:32:57 »
Unser letzter Podcast 2014: Greifenklaue Podcast #36 – Tiere im RPG
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

Offline blut_und_glas

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.957
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Tiere im Rollenspiel [Dezember]
« Antwort #28 am: 30. Dezember 2014, 19:57:05 »
Mein Krieger mit der kalten Schnauze

Wenn schon Tiere in der Gruppe, dann doch bitte als Spielercharaktere.

(Übrigens inklusive meines ersten Versuches an einer klitzekleinen Kleinigkeit für Dungeonslayers, nachdem mich Greifenklaue kürzlich dorthin gewünscht hat...)

mfG
jdw
Current thinking of this agency: SLA Equipment Log

Offline Greifenklaue

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.580
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re: Tiere im Rollenspiel [Dezember]
« Antwort #29 am: 30. Dezember 2014, 23:47:09 »
Mein Krieger mit der kalten Schnauze

Wenn schon Tiere in der Gruppe, dann doch bitte als Spielercharaktere.

(Übrigens inklusive meines ersten Versuches an einer klitzekleinen Kleinigkeit für Dungeonslayers, nachdem mich Greifenklaue kürzlich dorthin gewünscht hat...)

mfG
jdw

Hehe. Ja, der Westernwunsch war ja systemoffen, aber ich werds mit Oldslayerhand nutzen.
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine