Autor Thema: Epic Fails und Darwin Awards [September 2015]  (Gelesen 4122 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online blut_und_glas

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.915
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Epic Fails und Darwin Awards [September 2015]
« Antwort #15 am: 21. September 2015, 00:26:57 »
Aber damit zurück zum Hauptprogramm(?):

Soul Stage

Dark Lament Fuck-Ups, Teil 4

mfG
jdw
Current thinking of this agency: SLA Equipment Log

Offline Engor

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
    • Engors Dereblick
Re: Epic Fails und Darwin Awards [September 2015]
« Antwort #16 am: 21. September 2015, 20:50:57 »

Offline Tarcs

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
  • Bill Towner
    • Profil anzeigen
    • Jaegers.Net
Re: Epic Fails und Darwin Awards [September 2015]
« Antwort #17 am: 21. September 2015, 20:59:51 »
Ach ja, und dann hatte ich heute noch eine Patzertabelle für den Schusswaffengebrauch veröffentlicht.

Offline Greifenklaue

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.532
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re: Epic Fails und Darwin Awards [September 2015]
« Antwort #18 am: 25. September 2015, 09:22:39 »
Unsere Podcastepisode zum Karneval ist online.

Wie Christophs Halbling versuchte mich in den Vulkan zu treten und selber reinfiel ... Und viele weitere Charaktertode durch Epic fail!
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

Online blut_und_glas

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.915
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Epic Fails und Darwin Awards [September 2015]
« Antwort #19 am: 27. September 2015, 18:48:40 »
Heartseeker Suit

Dark Lament Fuck-Ups, Teil 5

Ich bin mir noch nicht sicher ob diese Version des Regeleffekts wirklich passend ist.

Und für den Hintergrund hätte es auch eine andere Variante gegeben, die mir eigentlich sogar besser gefällt, die sich aber mit dem sechsten Teil, den ich im Kopf habe, stark überschnitten hätte, weshalb ich mich dagegen entschieden habe.

Hier hat nicht zufällig jemand mit ein wenig SLA Industries-Erfahrung eine Meinung dazu?

mfG
jdw
Current thinking of this agency: SLA Equipment Log

Offline Sal

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
    • w6 vs. w12
Re: Epic Fails und Darwin Awards [September 2015]
« Antwort #20 am: 28. September 2015, 08:21:05 »
Ich habe mich diesen Monat auch wieder beteiligt:
https://w6vsw12.wordpress.com/2015/09/27/epic-fails/

Offline Tarcs

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
  • Bill Towner
    • Profil anzeigen
    • Jaegers.Net
Re: Epic Fails und Darwin Awards [September 2015]
« Antwort #21 am: 28. September 2015, 12:00:58 »
So, und noch eine letzte Patzertabelle mit ein paar kleinen Anekdoten rund um Pannen bei Pegasus von mir: Patzertabelle Überreden und Überzeugen.

Offline Merimac

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 362
    • Profil anzeigen
    • Spiele im Kopf
Re: Epic Fails und Darwin Awards [September 2015]
« Antwort #22 am: 29. September 2015, 00:00:07 »
Epische Fehlschläge aus DSA-Perspektive: https://engorsdereblick.wordpress.com/2015/09/21/epische-dsa-fehlschlaege/

Ich widerspreche Engor nur ungern, aber ihren absoluten Tiefpunkt erreichten DSA-Abenteuer in meinen Augen bereits 1991 mit "Die Attentäter":

Vom Scheitern der Attentäter
Spiele im Kopf - Ein Blog über Spieldesign

Online blut_und_glas

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.915
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Re: Epic Fails und Darwin Awards [September 2015]
« Antwort #23 am: 30. September 2015, 21:12:10 »
Und noch ein weitere Eintrag zur Serie:

Soothorn

Dark Lament Fuck-Ups, Teil 6

mfG
jdw
Current thinking of this agency: SLA Equipment Log

Offline Greifenklaue

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.532
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Re: Epic Fails und Darwin Awards [September 2015]
« Antwort #24 am: 01. Oktober 2015, 11:09:03 »
Epische Fehlschläge aus DSA-Perspektive: https://engorsdereblick.wordpress.com/2015/09/21/epische-dsa-fehlschlaege/

Ich widerspreche Engor nur ungern, aber ihren absoluten Tiefpunkt erreichten DSA-Abenteuer in meinen Augen bereits 1991 mit "Die Attentäter":

Vom Scheitern der Attentäter

Interessanterweise eines der wenigen DSA-Abenteuer, welches ich gut fand und finde. Insbesondere mochte ich das fast sandboxige gefühl, dass man zwar an das Geas gebunden ist, aber darüber hinaus recht frei war. Und beim einschneidene Ende ist es ja egal, was man macht - in beiden Fällen tritt das ein, was die aventurische Geschichte sagt (und für die Spieler und das Opfer den entscheidenen Unterschied ausmacht). Kurzum, damals ungewohnte Freiheit ...

Gleich mal lesen ...

Edit: Ahh, doch wieder nur nostalgische Verklärung. Ich war schon beim nachlesen der Oklandtrilogie so schrecklich enttäuscht. Und jetzt auch Die Attentäter ... Nein ...
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2015, 11:18:33 von Greifenklaue »
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

Offline Tarcs

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
  • Bill Towner
    • Profil anzeigen
    • Jaegers.Net
Re: Epic Fails und Darwin Awards [September 2015]
« Antwort #25 am: 01. Oktober 2015, 19:09:26 »
So, das war dann nun definitiv der September Karneval. Ich möchte natürlich auch hier noch den Abschlusspost verlinken und mich noch einmal bei allen Teilnehmern herzlich bedanken!

Offline ackerknecht

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
    • Ackerknecht - Ansichten eines Bauergamers
Re: Epic Fails und Darwin Awards [September 2015]
« Antwort #26 am: 02. Oktober 2015, 20:43:59 »
Sorry, ich war gerade etwas im Schreibfluss,
da habe ich zum vergangenen Karneval auch noch schnell etwas verfasst...

Es ist etwas RL-lastiger als ich das sonst im Blog mag, es schrieb sich halt einfach so von selbst.
ackerknecht.wordpress.com/2015/10/02/epoch-fail-die-shadowrun-ernaehrung/

Sorry wegen der Reanimation des Umzugs...