Autor Thema: [Prussian Gamer im Exil] Lost Smackdowns Vol. I  (Gelesen 4462 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Settembrini

  • DRP-Jury-2017
  • *
  • Beiträge: 1.320
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:[Prussian Gamer im Exil] Lost Smackdowns Vol. I
« Antwort #75 am: 05. September 2017, 11:15:49 »
Habe neulich Logan gesehen. Das war mal unterhaltsam beim schauen als auch im Ab- und Nachgang löblich und ebenfalls besser als GoT 7.

Offline Lord Verminaard

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 234
    • Profil anzeigen
Antw:[Prussian Gamer im Exil] Lost Smackdowns Vol. I
« Antwort #76 am: 05. September 2017, 11:44:29 »
Logan hat mich geflasht. Ist auch ein super Beispiel. Bevor es Logan gab, hätte man sich eben auch bei nem Superheldenrollenspiel hinsetzen können und sagen, hey, lass uns mal nicht die gleiche Soße wie immer machen, wir machen ein Endzeit-Western-Roadmovie mit Superhelden. Zombie-Roadmovie, war mal eine Runde, die Jörg.D geleitet hat, bevor es Walking Dead und Z Nation überhaupt gab. Wobei Jörgs Roadmovie dann so John Woo war, meins wäre vielleicht eher so Coen Brothers gewesen. Das ist aus meiner Sicht das Reizvolle, du kannst eben deine eigene Interpretation finden. Also was ich oben schon schrieb: Erzählspiel muss man nicht als reines Anspielungsspiel spielen. Ich persönlich arbeite eher mit Abwandlungen oder neuen Kombinationen von Dingen, die ich kenne und gut finde, als mit ganz neuen Ideen. Das liegt aber einfach daran, dass meine Kreativität so funktioniert, ich war nie jemand von diesen ganz abgefahren Kreativen, denen Sachen einfallen, auf die noch nie einer gekommen ist.

Ich bin halt auch nicht so super anspruchsvoll, lese auch gerne Genre-Sachen. "The Expanse" z.B. (also die Buchreihe) hat mich sehr gut unterhalten, klar ist das alles irgendwo zusammen geklaut, aber der Mix hat aus meiner Sicht gestimmt, es war handwerklich gut gemacht, spannend, temporeich, relativ konsistent und auch nicht alles total vorhersehbar. Ist halt kein "The Mote in God's Eye" aber das ist eben auch nicht meine Erwartungshaltung.

Offline viral

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 147
    • Profil anzeigen
    • Anonymous Henchmen
Antw:[Prussian Gamer im Exil] Lost Smackdowns Vol. I
« Antwort #77 am: 05. September 2017, 19:33:00 »
Logan war gut, dass er eben NICHT so war die die anderen Superheldenfilme. Man ging da eben weg von Strahlemann und hat dann gebrechliche verletzliche Helden bzw. Protagonisten dargestellt. Das Ganze in einen Duellrahmen als "Last Battle" eingebettet (altgediente Helden raffen sich zur letzten Schlacht auf).

Wenn jetzt 5 Filme im gleichen Stil kommen würden, würd sich das Thema auch tot laufen.

z. B. hat mich Moon seinerzeit auch voll geflashed ... wenn jetzt Nachahmer kommen ... wäre ich wohl nicht mehr sehr "überrascht"

Kann aber nach wie vor beim Avangers Klamauk auch Spass haben - Popkorn-Kino ist auch ab und an gut ;)




“The worthy GM never purposely kills players’ PCs. He presents opportunities for the rash and unthinking players to do that all on their own.”

— Gary Gygax

Offline Settembrini

  • DRP-Jury-2017
  • *
  • Beiträge: 1.320
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:[Prussian Gamer im Exil] Lost Smackdowns Vol. I
« Antwort #78 am: 05. September 2017, 23:55:29 »

Wenn jetzt 5 Filme im gleichen Stil kommen würden, würd sich das Thema auch tot laufen.


Ach was.

Offline viral

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 147
    • Profil anzeigen
    • Anonymous Henchmen
Antw:[Prussian Gamer im Exil] Lost Smackdowns Vol. I
« Antwort #79 am: 07. September 2017, 16:32:23 »
ich gebs ja zu einen gebrochenen alten Cpt. America, der desillusioniert und runtergekommen als Sericekraft Ubahnen putzt würde ich mir auch nicht entgehen lassen ...
“The worthy GM never purposely kills players’ PCs. He presents opportunities for the rash and unthinking players to do that all on their own.”

— Gary Gygax

Offline Pyromancer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 279
    • Profil anzeigen
Antw:[Prussian Gamer im Exil] Lost Smackdowns Vol. I
« Antwort #80 am: 07. September 2017, 17:49:17 »
Bei Guardians of the Galaxy bin ich während der Action-Szenen gelegentlich kurz weggenickt. Bei Logan ist mir das zumindest nicht passiert.

Edit: Den Trailer mit irgend etwas aus dem Spätwerk von Johnny Cash zu hinterlegen ist natürlich auch eine ganz billige Nummer, meine Aufmerksamkeit zu erregen.
« Letzte Änderung: 07. September 2017, 17:54:29 von Pyromancer »

Offline Settembrini

  • DRP-Jury-2017
  • *
  • Beiträge: 1.320
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:[Prussian Gamer im Exil] Lost Smackdowns Vol. I
« Antwort #81 am: 07. September 2017, 18:59:24 »
Ich fand den Film eh geil, und dann dachte ich mir, jetzt müßte "When the man comes around" kommen, und dann kam es und ich war mir sicher, ich habe den Film korrekt verstanden. Trailer gucke ich nicht, so ich es einrichten kann. Ich wußte nichts über den Film, außer, daß sich Jackman selbst viel Mühe gegeben hat und Einfluß genommen hat, um mal was anderes zu machen.

@Kids: Das ist ne HipHop Nummer von Marteria, nur mal so, das klang oben so als ob das nich klar wäre.


Offline Lord Verminaard

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 234
    • Profil anzeigen
Antw:[Prussian Gamer im Exil] Lost Smackdowns Vol. I
« Antwort #82 am: 08. September 2017, 07:54:45 »
@ Kids: Das war ja gerade der Gag.

@ GotG: Der Zweite Teil war sicher nicht so fresh wie Logan, aber wenigstens handwerklich gut gemacht, ohne klaffende Plot Holes, mit glaubwürdiger Charakterentwicklung und gelungenem Humor. Ja, die Actionszenen fand ich hier und da auch etwas langatmig aber wenigstens haben sie sich Mühe gegeben, das durch den besagten Humor zu brechen. Und am Ende gelang sogar ein richtig emotionaler Moment. Also ich fand den sehr solide, eher ein Beispiel, wie man es richtig macht, als falsch. Wenn ich das mit einem Schrott wie Wolverine Origins oder X-Men Apocalypse oder Thor vergleiche, gewinnt GotG um Längen...

Offline Settembrini

  • DRP-Jury-2017
  • *
  • Beiträge: 1.320
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:[Prussian Gamer im Exil] Lost Smackdowns Vol. I
« Antwort #83 am: 08. September 2017, 12:13:57 »
@ Kids: Das war ja gerade der Gag.


Ich weiß, aber viral schien es mir misverstanden zu haben.

Offline viral

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 147
    • Profil anzeigen
    • Anonymous Henchmen
Antw:[Prussian Gamer im Exil] Lost Smackdowns Vol. I
« Antwort #84 am: 08. September 2017, 17:23:14 »
Ich weiß, aber viral schien es mir misverstanden zu haben.
kann sein, bin seit ein paar Tagen sommegrippenbedingt mental nicht grad auf er höhe ;)
“The worthy GM never purposely kills players’ PCs. He presents opportunities for the rash and unthinking players to do that all on their own.”

— Gary Gygax

Offline Lord Verminaard

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 234
    • Profil anzeigen
Antw:[Prussian Gamer im Exil] Lost Smackdowns Vol. I
« Antwort #85 am: 27. Oktober 2017, 15:35:20 »
Set, schließ die AK20 weg, sonst tu ich was, was ich später bereue... ::)

Im Übrigen wusste ich gar nicht, dass wir hier im ORK sind. ;D

Offline Settembrini

  • DRP-Jury-2017
  • *
  • Beiträge: 1.320
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:[Prussian Gamer im Exil] Lost Smackdowns Vol. I
« Antwort #86 am: 27. Oktober 2017, 20:59:28 »
Was meinst Du denn gerade? Du hast mich, glaube ich, abgehängt.

ADD: Zu Ucelagon habe ich drüben alles gesagt, was ich noch sagen wollte: Ich glaube nicht an guten Willen oder gute Absicht bei der Persona. Wer so die Tatsachen und Worte verdreht, der macht das im Besten Falle aus Trollerei. Bei 1=100 ist bei mir die Geduld was Relativismus angeht vorbei. :)
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2017, 21:16:25 von Settembrini »

Offline Lord Verminaard

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 234
    • Profil anzeigen
Antw:[Prussian Gamer im Exil] Lost Smackdowns Vol. I
« Antwort #87 am: 28. Oktober 2017, 18:29:26 »
Ja, da ist mir einer, der mich ehrlich beschimpft, lieber, als dieses Hinterfotzige. Daher der Reflex, zur AK20 zu greifen, aber wir wissen ja alle, da liegt kein Segen drauf.

Der zweite Satz war darauf bezogen, dass du in dem anderen Thread in deinem Tangenten-Kommentar dieses Forum hier als ORK bezeichnetest. ;D

Offline Settembrini

  • DRP-Jury-2017
  • *
  • Beiträge: 1.320
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:[Prussian Gamer im Exil] Lost Smackdowns Vol. I
« Antwort #88 am: 29. Oktober 2017, 17:53:29 »
Ach Huch, ja da hast Du Recht.