Hier treffen sich die Rollenspiel-Blogger und ihre Leser!

PESA-genehmigte Abenteuerspiele

· 214 · 14358

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:PESA-genehmigte Abenteuerspiele
« Antwort #105 am: 18. April 2018, 23:13:04 »
Rolemaster ist doch drauf?
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Skyrock

  • ***
  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Antw:PESA-genehmigte Abenteuerspiele
« Antwort #106 am: 18. April 2018, 23:20:59 »
Kommen zu den wirklich schwierigen Fragen:

Marvel Super Heroes (TSR)

Topp oder Flopp?

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:PESA-genehmigte Abenteuerspiele
« Antwort #107 am: 18. April 2018, 23:21:56 »
Habe ich nie gespielt. Die Abenteuer sehen aber ---unpesanisch aus.

Auf jeden Fall Abweichungsgefahr, oder?
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Skyrock

  • ***
  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Antw:PESA-genehmigte Abenteuerspiele
« Antwort #108 am: 18. April 2018, 23:33:56 »
Abweichungsgefahr ist definitiv gegeben. - Wobei die üblichen Superheldentropes wie Schurken gefangen nehemn statt töten und Gefängnissmauern aus Pappmaché fest in die Regeln eingebacken sind und jeder weiß, was er zu erwarten hat, wenn er MSH spielt. Es liegt also alles schwarz auf weiß offen und die Regeln fühjren dort hin, anstatt vom SL entgegen der Regeln dahingemogelt zu werden.

Und es ist auch völlig möglich zu versagen, hilflos zuzusehen wie der Schurke die niedlichen Hundewelpen ins Feuer wirft und sich ohne Karma oder Reputation mit gesenktem Kopf von dannen zu schleichen. Tatsächlich zu sterben ist schwierig, aber machbar wenn es die Schurken darauf anlegen oder man in einer kontinuierlichen Schadensquelle endet, aber sterben ist nicht unbedingt das schlechteste Schicksal in MSH verglichen damit, mit den Folgen des eigenen Versagens zu leben.

*

Offline Der Oger

  • ****
  • Beiträge: 299
    • Profil anzeigen
Antw:PESA-genehmigte Abenteuerspiele
« Antwort #109 am: 19. April 2018, 00:51:41 »
Rolemaster ist doch drauf?

Nö. Entweder ich bin blind, oder ... nö.

Re: Shadowrun:
Ich glaube Ich WEISS, dass es möglich ist, dieses Spiel ergebnisoffen und spaßfördernd zu leiten ... auch wenn es einem nicht immer leicht gemacht wird.

*

Offline MK Ultra

  • Dubyuk mit Computer Operations
  • *
  • Beiträge: 178
    • Profil anzeigen
Antw:PESA-genehmigte Abenteuerspiele
« Antwort #110 am: 27. April 2018, 21:16:17 »
Dem kann ich unbedingt zustimmen. Die abenteuer machen es einem tatsächlich manchmal schwer - wobei ich die meisten nicht gespielt hab, ich hab immer lieber selber was gemacht. Zur 5. ed kann ich allerdings nix sagen, ich bin irgendwann ausgestiegen, als das interne chaos zwischen 4/aniversary und 5 losging, viele etablierte authoren sich verabschieded und (so schien mir) durch fanfiction-schreiber ersetzt wurden. Die brauchbarkeit der veröffentlichungen ging für mich danach gegen null, vor allem weil der ganze müll dann mit immer mehr kurzgeschichtenscheisse überkübeld wurde (warscheinlich als ersatz für die zu der zeit nicht fortgeführte roman reihe)

*

Offline Benjamin

  • *
  • Beiträge: 460
    • Profil anzeigen
    • der eisenhofer blogt
Antw:PESA-genehmigte Abenteuerspiele
« Antwort #111 am: 30. April 2018, 08:58:32 »
Da ich mich mit den SR-Modulen nie beschäftigt habe: Gibt es für SR auch nur ein offenes, Kampagneneröffenendes Abenteuer, das sich nicht auf eine Handvoll aneinandergerehiter Runs beschränkt, sondern z. B. die Machenschaften und Motivationen einer Handvoll Megacons und Familien beleuchtet und ein offenes Spiel in einer großen Welt ermöglicht?
der eisenhofer blogt

Grüner Gürtel im Pyro-Fu
Oranger Gurt im PJJ
Grüner Gürtel und Sword of Lankhmar im Ghoulu Jitsu
Gelber Gürtel im Drama-Fu
Bestäuber (5. Grad) in des fröhlichen Orcs holistischer Rollo-Lehre

*

guest553

Antw:PESA-genehmigte Abenteuerspiele
« Antwort #112 am: 30. April 2018, 12:52:46 »
sondern z. B. die Machenschaften und Motivationen einer Handvoll Megacons und Familien beleuchtet und ein offenes Spiel in einer großen Welt ermöglicht?

Weil ich es gerade wieder auf dem Tisch liegen hab: Das beschreibt recht akkurat "The Traveller Adventure". :)

*

Offline MK Ultra

  • Dubyuk mit Computer Operations
  • *
  • Beiträge: 178
    • Profil anzeigen
Antw:PESA-genehmigte Abenteuerspiele
« Antwort #113 am: 30. April 2018, 14:42:41 »
Gute Frage. Ich bin bei SR wie gesagt auch nicht der Kaufabenteuerspezialist, aber all das in großer Tiefe und Breite in einem einzelnen Modul das auch ein komplett ausgearbeitetes Abenteuer (mit karten, NSC werten, etc.) bietet, gibt es glaub ich eher nicht, oder hat zumindest Seltenheitswert. Universal Brotherhood vielleicht. Da gabs einen konkreten kleinteiligen Auftrag und dazu Informationen, was denn die UB so macht und warum und wie das alles weiter gehen könnte. Die meisten Veröffentlichungen waren aber entweder allein stehende Aufträge mit wenig Zusatzinformationen oder Quellenbände mit Informationen aber ohne konkret ausgearbeitete Abenteuer sondern höchstens 1-2 seitige Abenteuergerüste. Als Realschüler mit begrenzten finanziellen Möglichkeiten habe ich mich beim Kauf fast ausschließlich auf reine Quellenbände beschränkt und die Abenteuer eben selbst geschrieben. Erst mit dem Grundie-Sold hab ich auch angefangen reine Abenteuer- und Kampagnenmodule zu kaufen aber dann auch eher die letzteren mit mehr Eigenleistung genutzt.

Ergebnisoffen waren aber denke ich alle konkret ausgearbeiteten Abenteuer zu einem gewissen Grad angelegt. So gab es z.B. richtlinien für Karma- (Erfahrungspunkte-) -vergabe, je nach Ausgang. Es wurde also nicht automatisch angenommen, dass sämtliche Ziele erreicht werden oder vorherbestimmte Endresultate erzielt werden. Für weiterführendes Kampagnenspiel allerdings gab es vielleicht eine Seite an hinweisen, was denn z.B. NSCs als Reaktion auf den Ausgang des Abenteuers unternehmen könnten. Umfangreichere Hintergrundinformationen gab es dann oft in einem zeitnah veröffentlichten separaten Quellenbuch.

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:PESA-genehmigte Abenteuerspiele
« Antwort #114 am: 30. April 2018, 17:12:26 »
Da ich mich mit den SR-Modulen nie beschäftigt habe: Gibt es für SR auch nur ein offenes, Kampagneneröffenendes Abenteuer, das sich nicht auf eine Handvoll aneinandergerehiter Runs beschränkt, sondern z. B. die Machenschaften und Motivationen einer Handvoll Megacons und Familien beleuchtet und ein offenes Spiel in einer großen Welt ermöglicht?

Bei Cyberpunk 2020 gibt es davon mehrere.
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:PESA-genehmigte Abenteuerspiele
« Antwort #115 am: 02. Mai 2018, 07:28:11 »
Ich würde gerne ein paar statische webpages machen, in denen die PESA-Erkenntnisse und Diksussionsstände abgelegt werden. Hat jmd. webspace bei der Hand?
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Benjamin

  • *
  • Beiträge: 460
    • Profil anzeigen
    • der eisenhofer blogt
Antw:PESA-genehmigte Abenteuerspiele
« Antwort #116 am: 02. Mai 2018, 08:44:55 »
Jo. Ich hab auch die Domain "fantastisches-rollenspiel.de" übrig, da kannst Du gerne was parken.
der eisenhofer blogt

Grüner Gürtel im Pyro-Fu
Oranger Gurt im PJJ
Grüner Gürtel und Sword of Lankhmar im Ghoulu Jitsu
Gelber Gürtel im Drama-Fu
Bestäuber (5. Grad) in des fröhlichen Orcs holistischer Rollo-Lehre

*

Offline Benjamin

  • *
  • Beiträge: 460
    • Profil anzeigen
    • der eisenhofer blogt
Antw:PESA-genehmigte Abenteuerspiele
« Antwort #117 am: 02. Mai 2018, 08:48:27 »
Weil ich es gerade wieder auf dem Tisch liegen hab: Das beschreibt recht akkurat "The Traveller Adventure". :)

Echt? Ich erinnere mich daran genau als eine Aneinanderreihungen von Plotpunkten, mit ziemlicher Gängelei. Aber ich mag mich vertun.
der eisenhofer blogt

Grüner Gürtel im Pyro-Fu
Oranger Gurt im PJJ
Grüner Gürtel und Sword of Lankhmar im Ghoulu Jitsu
Gelber Gürtel im Drama-Fu
Bestäuber (5. Grad) in des fröhlichen Orcs holistischer Rollo-Lehre

*

guest553

Antw:PESA-genehmigte Abenteuerspiele
« Antwort #118 am: 02. Mai 2018, 10:40:58 »
Weil ich es gerade wieder auf dem Tisch liegen hab: Das beschreibt recht akkurat "The Traveller Adventure". :)

Echt? Ich erinnere mich daran genau als eine Aneinanderreihungen von Plotpunkten, mit ziemlicher Gängelei. Aber ich mag mich vertun.

Das sind konzeptionell zwei verschiedene, aber verwobene Teile: Der eine beleuchtet die Machenschaften und Motivationen einer Handvoll Megacons und Familien, da wird Gängelei nahegelegt. Der andere Teil ist das offenes Spiel in einer großen Welt. ;)

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:PESA-genehmigte Abenteuerspiele
« Antwort #119 am: 02. Mai 2018, 12:07:42 »
Jo. Ich hab auch die Domain "fantastisches-rollenspiel.de" übrig, da kannst Du gerne was parken.

Ah, ja cool!
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)