Autor Thema: [Danger Zone] Was sich wirklich unter Mantel, Schwert und Zauberstab verbirgt  (Gelesen 1777 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Settembrini

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.404
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Echt?!, Krass, aber dann habe ich es richtig verstanden.

ADD: Um es ganz zu verstehen, wo waren denn die Pommes Rot-Weiß versteckt, muß ich überlesen haben. Imman war ja nicht zu übersehen.
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

Offline Lord Verminaard

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 635
    • Profil anzeigen
    • Danger Zone Blog
Bornland. Kann sein, dass das in der Regionalbox war.
Gelber Gürtel im Pyro-Fu - Grüner Gürtel (Sword of Lankhmar) im Ghoulu Jitsu - 11. Grad (Maiglöckchen) in des fröhlichen Orcs holistischer Rollo-Lehre - Schwarzer Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil)
Danger Zone Blog

Offline Skyrock

  • Disputanten
  • *
  • Beiträge: 141
    • Profil anzeigen
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Wobei es Imman als Bundesliga-Äquivalent schon in DSA1 mit der Havena-Box gab. Es war vielleicht leichter zu ignorieren, da es nur einzelne Gebäudebeschreibungen betraf, aber DSA3 den Schwarzen Peter für einen plötzlichen Stimmungswechsel zuzuschieben halte ich doch für etwas arg billig. Die Saat hierfür war schon vor DSA2 gelegt.

Offline Settembrini

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 2.404
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Habe ich aber gesagt: Land des Schwarzen Auges!

Mantel, Schwert und Zauberstab war trotzdem Ausstiegspunkt für uns.
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

Offline viral

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 345
    • Profil anzeigen
    • Anonymous Henchmen
Als ich damals Anfang der 90iger DSA ein paar mal gespielt hatte, wurde niemals meine Erwartung getroffen. Wenn ich so zurückdenke frustrierte mich wohl dieses märchenhafte Bauerngaming, auf das der SL Meister total stand. Vermutlich hätte man es auch anders leiten können ... der DSA-Meister (+2 Mitspieler) war dafür in der Ad&d-Gruppe frustriert.

Der soz. Hintergrund könnte eine Rolle gespielt haben. Die Erwartungshaltung an die Welt kommt im Kindesalter da meist her ...
Pyro-Fu: Schwarzer Gurt

Spielkunsthandwerk, preußisches [PJJ]: Oranger Gurt

Die hohe Kunst des Ghoulu Jitsu: Brauner Gürtel

Drama-Fu (Drachen-Stil): Grüner Gürtel

Des fröhlichen Orcs holistische Rollo-Lehre: Orbitalbomber

Offline Benjamin

  • PESA
  • *
  • Beiträge: 459
    • Profil anzeigen
    • der eisenhofer blogt
Ich hab nach gaaanz kurzen DSA1-Ausflügen mit der MS&Z-Box angefangen und wusste es nicht besser. Und ich hab Kiesow für eine Autorität gehalten. Argh. Jedenfalls hab ich in den Büchern mehr gelesen als damit gespielt, da ich nie den Anschluss an eine Gruppe gefunden hab. Und dann war auch Schluss mit RSP bis 2009 oder so. Jedenfalls waren die Abenteuer blöd zu spielen und mir hat die Box nicht im Ansatz erklärt, wie man als SL das Haus rockt. Ich war gleich von Anfang an verdorben (wie, die würfeln Schätze, wie lame und unrollenspielerisch?).
der eisenhofer blogt

Grüner Gürtel im Pyro-Fu
Oranger Gurt im PJJ
Grüner Gürtel und Sword of Lankhmar im Ghoulu Jitsu
Gelber Gürtel im Drama-Fu
Bestäuber (5. Grad) in des fröhlichen Orcs holistischer Rollo-Lehre