Autor Thema: [d6ideas] Sich weiternde Kreise: Mindere freeyitische Gottheiten  (Gelesen 189 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline blut_und_glas

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.532
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Niedere Zirkel (alle Artikel)

Unsere Monatsaktion im März, mit Kurzhintergrund zu je einer Gottheit täglich.

Aber eigentlich ist der Link nur pro forma da, um die Platzierung hier unter "Diskussionen und Kommentare" zu rechtfertigen und vielleicht Kontext zu schaffen.

Meine eigentliche Frage ist die nach externen Meinungen, um nicht ganz im eigenen Saft zu kochen:

Im Dunstkreis welcher großen Gottheit würdet ihr eine Schutzgottheit der Prostituierten vermuten?
Bei der Göttin von Leben und Wachsen,
beim Gott von Krieg und Ehre,
beim Gott von Handel und Reisen,
bei der Göttin von Recht und Tod,
bei der Göttin von Liebe und Hass,
oder beim Gott von Gift und Krankheit?

(Bonuspunkte: Und warum?)

mfG
jdw
Current thinking of this agency: SLA Equipment Log

Offline ghoul

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 177
    • Profil anzeigen
Antw:[d6ideas] Sich weiternde Kreise: Mindere freeyitische Gottheiten
« Antwort #1 am: 19. März 2018, 15:43:39 »
Das haengt davon ab, welche gesellschaftliche Stellung Prostituierte in der Gesellschaft haben sollen.
Sind sie unrein? -> Gift und Krankheit.
Sind Kurtisanen angesehen und verbreitet? Ist die Gesellschaft libertaer?
Gehoert es gar zum Ritus des Erwachsenwerdens, von Liebesdienern//dienerinnen initiiert zu werden? -> Leben und Wachstum.
Ein Beruf wie jeder andere? -> Handel und Reisen?

Offline blut_und_glas

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.532
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Antw:[d6ideas] Sich weiternde Kreise: Mindere freeyitische Gottheiten
« Antwort #2 am: 25. März 2018, 15:12:51 »
Danke. :)

Leider(?) gar nicht so weit entfernt von meinen eigenen Gedanken beim Abwägen.

Nur Gift und Krankheit kommt für mich nicht wirklich in Frage, weil ich eigentlich keine große Lust auf die offen negative Konstruktion habe (ist auch ein böser Gott), aber ich wollte bei der Frage das volle Spektrum anbieten.

Für diesen Monat kommt allerdings quasi nur noch Leben und Wachstum in Frage, weil Handel und Reisen (und Tod und Recht) jetzt beide schon "voll" sind (sollen am Ende jeweils fünf niedere Gottheiten pro großer Gottheit werden). Das soll jetzt aber kein Hinderungsgrund für weitere Ideen sein. Vermutlich bleiben am Ende sowieso diverse Ideen für später (nach der Monatsserie) übrig.

mfG
jdw
Current thinking of this agency: SLA Equipment Log

Offline ghoul

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 177
    • Profil anzeigen
Antw:[d6ideas] Sich weiternde Kreise: Mindere freeyitische Gottheiten
« Antwort #3 am: 26. März 2018, 19:10:54 »
Es könnten sich auch verschiedene Götter um diese Einflusssphäre streiten, so dass jede Art von Prostituierten eine eigene Schutzgottheit hat.

Offline blut_und_glas

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.532
    • Profil anzeigen
    • d6ideas
Antw:[d6ideas] Sich weiternde Kreise: Mindere freeyitische Gottheiten
« Antwort #4 am: 26. März 2018, 20:11:07 »
Ja, das passt sogar in das Pantheon/die Kosmologie von Freeya sehr gut hinein (wäre dann aber auch eher etwas für später, artikelmäßig): Zum einen mit mehreren niederen Gottheiten, aber auch mit mehreren Kulten ein und derselben Gottheit, beziehungsweise mit einem Wandel der Gottheit(en) selbst und/oder ihrer Kulte im Laufe der Zeit.

Von den großen Gottheiten als göttlichen "Eltern" her würde ich dann aber wohl tatsächlich bei Leben/Wachstum und Handel/Reisen für originäre Schutzgottheiten von Prostituierten bleiben, mit ursprünglich anders gelagerten niederen Göttern aus den Einflußgebieten von Tod/Recht und vielleicht noch Liebe/Hass, die quasi eingewandert sind, deren Bedeutung und Zuständigkeiten sich erst nach und nach dorthin verschoben haben.

mfG
jdw
Current thinking of this agency: SLA Equipment Log