Hier treffen sich die Rollenspiel-Blogger und ihre Leser!

[Danger Zone] Pimp my D&D5 (Story Drift)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline Lord Verminaard

  • ****
  • Beiträge: 637
    • Profil anzeigen
    • Danger Zone Blog
Antw:[Danger Zone] Pimp my D&D5 (Story Drift)
« Antwort #15 am: 15. September 2019, 21:03:19 »
Ich glaube, ich fühle mich gerade exakt wie der Hofrat, wenn im Tanelorn über Oldschool geschrieben wird. ;D
Gelber Gürtel im Pyro-Fu - Grüner Gürtel (Sword of Lankhmar) im Ghoulu Jitsu - 11. Grad (Maiglöckchen) in des fröhlichen Orcs holistischer Rollo-Lehre - Schwarzer Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil)
Danger Zone Blog

*

Offline BoyScout

  • ****
  • Beiträge: 2.721
    • Profil anzeigen
    • hoch ist gut
Antw:[Danger Zone] Pimp my D&D5 (Story Drift)
« Antwort #16 am: 15. September 2019, 21:14:32 »
LoL :D

*

Offline Lord Verminaard

  • ****
  • Beiträge: 637
    • Profil anzeigen
    • Danger Zone Blog
Antw:[Danger Zone] Pimp my D&D5 (Story Drift)
« Antwort #17 am: 15. September 2019, 21:18:31 »
[member=533]Settembrini[/member]
Diese 2E-Passagen und letztendlich auch die Ideals in 5E zeigen doch eher diese "mein Charakter ist so"-Denke, also Konflikt und Charakterentwicklung sind eigentlich nicht vorgesehen, viele auch von den 5E-Characteristics scheinen eher dazu gedacht, dass der Spieler so irgendwie immersiv drüber meditieren kann, warum der Charakter so ist. Möchte das aber ungern allein anhand der Personality Traits diskutieren.
Gelber Gürtel im Pyro-Fu - Grüner Gürtel (Sword of Lankhmar) im Ghoulu Jitsu - 11. Grad (Maiglöckchen) in des fröhlichen Orcs holistischer Rollo-Lehre - Schwarzer Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil)
Danger Zone Blog

*

Offline Lord Verminaard

  • ****
  • Beiträge: 637
    • Profil anzeigen
    • Danger Zone Blog
Antw:[Danger Zone] Pimp my D&D5 (Story Drift)
« Antwort #18 am: 15. September 2019, 22:45:35 »
So, der Artikel zu den Ideals ist fertig:

https://dangerzone.rsp-blogs.de/pimp-my-dnd5-ideals/
Gelber Gürtel im Pyro-Fu - Grüner Gürtel (Sword of Lankhmar) im Ghoulu Jitsu - 11. Grad (Maiglöckchen) in des fröhlichen Orcs holistischer Rollo-Lehre - Schwarzer Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil)
Danger Zone Blog

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:[Danger Zone] Pimp my D&D5 (Story Drift)
« Antwort #19 am: 16. September 2019, 07:38:26 »
[member=533]Settembrini[/member]
Diese 2E-Passagen und letztendlich auch die Ideals in 5E zeigen doch eher diese "mein Charakter ist so"-Denke, also Konflikt und Charakterentwicklung sind eigentlich nicht vorgesehen, viele auch von den 5E-Characteristics scheinen eher dazu gedacht, dass der Spieler so irgendwie immersiv drüber meditieren kann, warum der Charakter so ist. Möchte das aber ungern allein anhand der Personality Traits diskutieren.

Ich will auch nur verstehen, wohin der Drift geht: was anderes(TM), oder 2E-mäßig nur in besser? Aus dem Gesagten nehme ich mal, es geht eben nicht um was zu Hause zu machen, sondern Dich interessiert das insoweit, als es im Spiel direkt zu Interaktionen führt, die nicht nervig sind, sondern für den Drift bereichernd. Charaktererschaffung ist ja auch da nur ein Teil davon, der Teil, von dem Du gerade sprichst.

Gibt es einen Tanelorn-Parallelthread, wo die Fachkundigen kommentieren?
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Lord Verminaard

  • ****
  • Beiträge: 637
    • Profil anzeigen
    • Danger Zone Blog
Antw:[Danger Zone] Pimp my D&D5 (Story Drift)
« Antwort #20 am: 16. September 2019, 08:49:17 »
Ja genau, am Tisch und interaktiv!

Gibt es einen Tanelorn-Parallelthread, wo die Fachkundigen kommentieren?

Bisher nicht, werde es wohl dort erst posten, wenn es fertig ist. Glaube auch nicht, dass dort sehr viele Erzählspieler in meinem Sinne im D&D-Channel aktiv sind. ;) Ich hoffe, dass vielleicht der ein oder andere Neuling, der über Critical Role u.ä. zum Rollenspiel kommt, darüber stolpert und damit was anfangen kann.
Gelber Gürtel im Pyro-Fu - Grüner Gürtel (Sword of Lankhmar) im Ghoulu Jitsu - 11. Grad (Maiglöckchen) in des fröhlichen Orcs holistischer Rollo-Lehre - Schwarzer Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil)
Danger Zone Blog

*

guest792

Antw:[Danger Zone] Pimp my D&D5 (Story Drift)
« Antwort #21 am: 16. September 2019, 09:49:23 »
Gibt es einen Tanelorn-Parallelthread, wo die Fachkundigen kommentieren?
Ich weiß nicht, ob ich unter "fachkundig" falle, aber ich bin sicher ein

Erzählspieler in meinem Sinne

und zumindest als Leser auch im D&D-Channel im Tanelorn unterwegs.

Finde die Überlegungen auch durchaus spannend und nachvollziehbar .
Aber ich bin nicht sicher, ob ich das in meine geplante - und hoffentlich zustande kommende - D&D5-Runde (teilweise aus erfahrenen Rollenspielern, teilweise aus Neulingen bestehend) einbeziehen werde, schlicht weil ich die Neulinge nicht überfordern will.

Um das zu elaborieren:
Einer der Neulinge wäre meine Frau. Die hat in der jüngeren Vergangenheit Interesse am Gaming entwickelt, bislang vor allem Brettspiele, hier aber auch etwas komplexere. Spielt inzwischen begeistert Gloomhaven mit und hat schon von sich auch "Der Ringkrieg" vorgeschlagen und großen Spaß daran gehabt.
Die ist einerseits durchaus neugierig auf RSP, hat aber gleichzeitig auch ein bisschen Angst, dass sie das "nicht gut genug kann"; ich habe es offenbar geschafft, ihr den Eindruck zu vermitteln, man müsse wahnsinnig kreativ sein und ein Diplom in Schauspielerei besitzen, um das spielen zu können.
Daher will ich die Runde betont casual halten. Plan ist, mit Waterdeep - Dragonheist zu starten und ganz entspannt schauen, wohin sich das ganze entwickelt.
Wenn ich da gleich bei der Charaktererschaffung ankomme und sage "nee, die Merkmale hier erzeugen nicht genug Konflikt, Drama und Spannung, wir machen das jetzt so:...", dann könnte das gleich zu Überforderung führen.

Das wären eher Sachen für später, *falls* die Runde wirklich ins Rollen kommt (Terminfindung und Konstanz sehe ich jetzt schon als Schwierigkeiten) und *falls* das auch wirklich bei den neuen zündet, dann würde ich im Laufe des Spiels vielleicht nach und nach die Persönlichkeitsmerkmale, Ideale, Ziele und Schwächen stärker einbeziehen und Vorschläge für einen Austausch machen.
Mal sehen.

tl;dr:
Spannende Sache, für die richtige Zielgruppe sicher bereichernd - aber sicher nicht für jeden Einsteiger interessant.

*

Offline Lord Verminaard

  • ****
  • Beiträge: 637
    • Profil anzeigen
    • Danger Zone Blog
Antw:[Danger Zone] Pimp my D&D5 (Story Drift)
« Antwort #22 am: 16. September 2019, 16:45:50 »
Ja, da wäre die Überlegung wohl eher, die Personal Characteristics ganz wegzulassen. Mir geht es eher um die Leute, die "so wie bei Critical Role" spielen wollen. Der Plan ist, am Ende ein PDF mit alternativen Personality-Tabellen für alle Backgrounds zu produzieren, die kann man ja auch ohne großen Überbau verwenden und dann sieht man eben, was dabei rauskommt. Im Idealfall sollten die für sich sprechen, auch ohne Erklärung.
Gelber Gürtel im Pyro-Fu - Grüner Gürtel (Sword of Lankhmar) im Ghoulu Jitsu - 11. Grad (Maiglöckchen) in des fröhlichen Orcs holistischer Rollo-Lehre - Schwarzer Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil)
Danger Zone Blog

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:[Danger Zone] Pimp my D&D5 (Story Drift)
« Antwort #23 am: 16. September 2019, 16:57:03 »
Tabellen zum auswürfeln? Na das ist dann wirklich Rollenspiel, das ist schön.
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Lord Verminaard

  • ****
  • Beiträge: 637
    • Profil anzeigen
    • Danger Zone Blog
Antw:[Danger Zone] Pimp my D&D5 (Story Drift)
« Antwort #24 am: 16. September 2019, 17:38:43 »
Hehe, im PHB steht glaube ich "auf der Tabelle würfeln, aussuchen oder selber ausdenken". Who am I to argue? ;)
Gelber Gürtel im Pyro-Fu - Grüner Gürtel (Sword of Lankhmar) im Ghoulu Jitsu - 11. Grad (Maiglöckchen) in des fröhlichen Orcs holistischer Rollo-Lehre - Schwarzer Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil)
Danger Zone Blog

*

guest792

Antw:[Danger Zone] Pimp my D&D5 (Story Drift)
« Antwort #25 am: 16. September 2019, 17:47:25 »
Hehe, im PHB steht glaube ich "auf der Tabelle würfeln, aussuchen oder selber ausdenken". Who am I to argue? ;)
Die Reihenfolge ist aussuchen, würfeln, selber ausdenken. Absicht? ;)

*

Offline Der Oger

  • ****
  • Beiträge: 299
    • Profil anzeigen
Antw:[Danger Zone] Pimp my D&D5 (Story Drift)
« Antwort #26 am: 17. September 2019, 01:36:17 »
[member=730]Lord Verminaard[/member]:Was mich etwas wundert:

Du lässt andere Charakterkomponenten- Also Attribute, Gesinnung, Klasse, Volk- bisher völlig ausser Acht. Dabei gäbe es dort doch so viel zu holen.

*

Offline Lord Verminaard

  • ****
  • Beiträge: 637
    • Profil anzeigen
    • Danger Zone Blog
Antw:[Danger Zone] Pimp my D&D5 (Story Drift)
« Antwort #27 am: 17. September 2019, 09:46:28 »
Ja, da hast du Recht, das könnte man alles auch noch melken. Ich habe jetzt halt erst mal quasi nur die vorhandenen Beispiele überarbeitet aber das im Regelwerk gewählte Grundprinzip (Beispiele nach Backgrounds) nicht angetastet. Vor allem die Rassen wären natürlich noch mal interessant, aber puh. Das artet in Arbeit aus. ;) Einige der Beispiele, die ich jetzt gewählt habe, erlangen natürlich im Lichte der Rasse noch mal eine andere Deutung (Halb-Elf oder Halb-Orc, der seinen leiblichen Vater sucht, z.B.)
Gelber Gürtel im Pyro-Fu - Grüner Gürtel (Sword of Lankhmar) im Ghoulu Jitsu - 11. Grad (Maiglöckchen) in des fröhlichen Orcs holistischer Rollo-Lehre - Schwarzer Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil)
Danger Zone Blog

*

Offline Settembrini

  • ****
  • Beiträge: 2.413
  • AK20 des Guten Geschmacks
    • Profil anzeigen
Antw:[Danger Zone] Pimp my D&D5 (Story Drift)
« Antwort #28 am: 17. September 2019, 15:10:06 »
7. Dan im prussien jeux-jitsu
Schwarzer Gurt im Pyro-Fu
Eternal Champion des ghoulu-jitsu
Flammenwerfer der holistischen Rollo-Lehre des fröhlichen Orcs
Grüngurt im Drama-Fu (Drachen-Stil)

*

Offline Der Oger

  • ****
  • Beiträge: 299
    • Profil anzeigen
Antw:[Danger Zone] Pimp my D&D5 (Story Drift)
« Antwort #29 am: 18. September 2019, 01:41:03 »
Ja, da hast du Recht, das könnte man alles auch noch melken. Ich habe jetzt halt erst mal quasi nur die vorhandenen Beispiele überarbeitet aber das im Regelwerk gewählte Grundprinzip (Beispiele nach Backgrounds) nicht angetastet. Vor allem die Rassen wären natürlich noch mal interessant, aber puh. Das artet in Arbeit aus. ;) Einige der Beispiele, die ich jetzt gewählt habe, erlangen natürlich im Lichte der Rasse noch mal eine andere Deutung (Halb-Elf oder Halb-Orc, der seinen leiblichen Vater sucht, z.B.)

Eine Idee, die ich Mal hatte, war, es so aufzudröseln:

Die Charaktere starten ins Spiel ähnlich wie bei den Elder Scrolls-Titeln, wo sie vom Fährmann oder dem Henker befragt werden, welche Klasse, Volk usw. sie haben. Durch eine kurze Darstellung der Welt und ihrer Wahloptionen haben sie vielleicht schon eine ungefähre Ahnung vom Platz in dieser. Danach stießen sie immer wieder auf NSC, die sie nach Dingen fragen, wie: "Sach' ma, warum bist Du eigentlich Kämpfer/Magier etc. geworden? Woher kommst Du? Welchen Göttern folgst Du?" Etc.Könnte mir vorstellen dass es auch spassig sein könnte, wenn die Spieler das untereinander übernehmen und das Bild im Laufe der Zeit graduell schärfer wird, und es vielleicht auch Teil des Belohnungssystems wird (ähnlich wie in Computerspielen, in denen man die Hintergrundgeschichte der Begleiter auch freispielen muss).