Autor Thema: Höllenbrut Weihnachts-Fiasko Playset Brainstorming  (Gelesen 364 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.335
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Höllenbrut Weihnachts-Fiasko Playset Brainstorming
« am: 03. Dezember 2019, 14:03:09 »
Wir basteln ein Fiasko-Playset für die Weihnachtstage mit dem Oberthema Höllenbrut.

[Reserviert für Ergebnisse]

Offline Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.335
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Antw:Höllenbrut Weihnachts-Fiasko Playset Brainstorming
« Antwort #1 am: 03. Dezember 2019, 14:07:48 »
Zunächst brauchen wir Beziehungen, aufgeteilt in 6 Oberthemen.

1. Familie
1.1 Gastgeberin und vegan lebende(r) Schwiegertochter/-sohn
1.2 Aussteiger und Aufsteiger
1.3

2. Weihnachtspersonal
2.1 Student im Weihnachtsmannoutfit und sein Professor
2.2 Geistlicher, der sich zum Essen eingeladen hat und der redselige Atheist

3. Uh Oh
3.1 Der erste Freund und die minderjährige Tochter

4. Geheimnisse
4.1 Die verheimlichte Schwangerschaft

5.

6.
« Letzte Änderung: 03. Dezember 2019, 15:21:28 von Blechpirat »

Offline Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.335
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Antw:Höllenbrut Weihnachts-Fiasko Playset Brainstorming
« Antwort #2 am: 03. Dezember 2019, 14:12:07 »
So, helft mir!!!

Offline Merimac

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 412
    • Profil anzeigen
    • Spiele im Kopf
Antw:Höllenbrut Weihnachts-Fiasko Playset Brainstorming
« Antwort #3 am: 04. Dezember 2019, 11:08:26 »
Zunächst sehe ich in der Vorschlagsliste mehrere Punkte, die man problemlos in Einzelergebnisse aufteilen kann.

Beziehungen
1.1 Gastgeber(in) und Schwiegertochter/-sohn
2.1 Student und Professor
2.2 Geistlicher und Atheist

Antriebe
x.x Veganes Essen
x.x Aufkreuzen ohne Einladung
x.x Diskussion über die tiefere Bedeutung des Weihnachtsfests

Gegenstände
x.x Weihnachtsmannkostüm


Fühlt sich ansonsten noch jemand an Loriots "Weihnachten bei Hoppenstedts" erinnert? Das kann man nämlich auch genüsslich ausschlachten:

Beziehungen
x.x Opa und Enkel
x.x Eheleute
x.x Vertreter und "Kunde"

Antriebe
x.x Früher war mehr Lametta!
x.x Ich will jetzt endlich mein Geschenk haben!
x.x Weihnachten ist das Fest des Kindes
x.x Kinder, ist das gemütlich!

Gegenstände
x Geschenke
x.x Eine Krawatte

Spiele im Kopf - Ein Blog über Spieldesign

Offline Timberwere

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
    • Profil anzeigen
Antw:Höllenbrut Weihnachts-Fiasko Playset Brainstorming
« Antwort #4 am: 04. Dezember 2019, 15:20:45 »
Ein paar Ideen, blind und durcheinander in den Raum geworfen:

Gegenstände:
- die antike und unheimlich wertvolle Krippenfigur
- der zerbrechliche Glasengel für oben auf den Weihnachtsbaum (Erbstück von den Urgroßeltern)

Orte:
- in der Schneewehe
- bei der Mitternachtsmesse
- im Auto im vorweihnachtlichen Stau

Antriebe:
- auf die letzte Sekunde noch die fehlenden Geschenke besorgen
- an Weihnachten Geburtstag haben und Party feiern / doppelt Geschenke bekommen wollen

Beziehungen:
- Nachbarn Wand an hellhöriger Wand

Offline Niniane

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 202
  • Atmotante
    • Profil anzeigen
    • storiesandcharacters
Antw:Höllenbrut Weihnachts-Fiasko Playset Brainstorming
« Antwort #5 am: 04. Dezember 2019, 18:26:22 »
Gegenstände:
- SOS (Socken-Oberhemd-Schlips)
- Der hässliche selbstgestrickte Pulli von Oma
- Gutschein
- von Papa am Weihnachtsabend kaputtrepariertes Elektrogerät

Beziehungen
- Materialistisch orientiertes Familienmitglied vs. Klimaretter*in
- Neuer Parner vs. Ex-Ehemann*frau

Antrieb
- Die Katze davon abhalten, in den Baum zu springen
- Verhindern, dass Opa "vom Krieg" erzählt
- Nicht von Omas Glühwein betrunken werden
"If a story is in you, it has to come out."
― William Faulkner

Offline Greifenklaue

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 1.699
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Antw:Höllenbrut Weihnachts-Fiasko Playset Brainstorming
« Antwort #6 am: 05. Dezember 2019, 17:26:31 »
Wir hatten ähnliches mal im GKforum angefangen ("Fröhliche Weihnachten" im Sinne Höllischer Weihnachten ...), da kann man bestimmt noch einiges nutzen.

-> http://forum.greifenklaue.de/index.php?topic=8957.0

Bei den 6x6 Beziehungen hatten wir:

Zitat
Hier werden die 6 mal 6 Beziehungen gesammelt und hier im ersten Thread aktualisiert.

1 Enge Familie
1-1 Vater/Mutter & Tochter/Sohn
1-2 Oma/Opa & Enkel/in
1-3 Geschwister

2 Weite Familie
2-1 Cousins 3. Grades

3 Freunde
3-1 Ziemlich beste Freunde
3-2 Freunde seit der Schule
3-3 Pfadis forever
3-4 Die einzigen KSC-Fans vor Ort
3-5 Love forever, wenn er/sie sich nur trauen würde


4 Vergangenheit
4-1 Gemeinsamer Gefängnisaufenthalt
4-2 Frühere Zusammenarbeit
4-3 Ehemalige Soldaten
4-4 Der Lover der jetzt geschiedenen Ehefrau
4-5 Der / Die langjährige Ex

6 Sonstige Bekanntschaften
6-1
6-2 Der Typ vom Glühweinstand
6-3 Der Weihnachtsmann aus dem Kaufhaus
6-4 Der Zellengenosse des Großonkels
6-5 Der Gärtner
6-6 Die Arbeitskollegin (Sekretärin)
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

Offline Merimac

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 412
    • Profil anzeigen
    • Spiele im Kopf
Antw:Höllenbrut Weihnachts-Fiasko Playset Brainstorming
« Antwort #7 am: 10. Dezember 2019, 14:29:17 »
Gegenstände:
- SOS (Socken-Oberhemd-Schlips)
- Der hässliche selbstgestrickte Pulli von Oma
- Gutschein
- von Papa am Weihnachtsabend kaputtrepariertes Elektrogerät

Um diesen Block "Geschenke" mal vollzumachen:
- Das gleiche Geschenk wie schon vor zwei Jahren
- Nicht schön, aber selbst gebastelt
- Ganz, ganz ähnlich, aber doch nicht das richtige

Eine generelle Frage zu Orten: Beschränken wir uns auf die heimischen vier Wände, oder dürfen es auch exotischere Lokationen sein, wie das Ski-Resort, die Blockhütte, bei der Arbeit im 24-7 oder ein Motel (oder Stau etc., inspiriert von John Hughes' "Plains, Trains and Automobiles"/"Ein Ticket für zwei")?
Spiele im Kopf - Ein Blog über Spieldesign

Offline Niniane

  • Blogger
  • ****
  • Beiträge: 202
  • Atmotante
    • Profil anzeigen
    • storiesandcharacters
Antw:Höllenbrut Weihnachts-Fiasko Playset Brainstorming
« Antwort #8 am: 10. Dezember 2019, 14:48:34 »
Eine generelle Frage zu Orten: Beschränken wir uns auf die heimischen vier Wände, oder dürfen es auch exotischere Lokationen sein, wie das Ski-Resort, die Blockhütte, bei der Arbeit im 24-7 oder ein Motel (oder Stau etc., inspiriert von John Hughes' "Plains, Trains and Automobiles"/"Ein Ticket für zwei")?

Warum nicht, wenn sie den Leuten das Fest zur Hölle machen? Im Motel kann man noch viel schönere Zufallsbegegnungen haben, die für ein ähm unvergessliches Weihnachten sorgen :D
"If a story is in you, it has to come out."
― William Faulkner

Offline Timberwere

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
    • Profil anzeigen
Antw:Höllenbrut Weihnachts-Fiasko Playset Brainstorming
« Antwort #9 am: 10. Dezember 2019, 16:01:11 »
Ich habe ja auch schon die Kirche und die Schneewehe und den Stau eingeworfen. :)

Offline Blechpirat

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.335
    • Profil anzeigen
    • Richtig Spielleiten
Antw:Höllenbrut Weihnachts-Fiasko Playset Brainstorming
« Antwort #10 am: 11. Dezember 2019, 11:06:52 »
Denke ich auch. Die Orte müssen nur so vage bleiben, dass sie in der gleichen Geschichte vorkommen können. Tropeninsel und Ski-Ressort wären eher nicht ganz so toll, aber eigentlich ginge ja sogar das. Ist ja nicht so, als müsste man beide wählen!