Hier treffen sich die Rollenspiel-Blogger und ihre Leser!

Nutzung von lizensierten Bildern, die Firmen-IPs abbilden

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline Greifenklaue

  • ****
  • Beiträge: 1.776
    • Profil anzeigen
    • http://greifenklaue.wordpress.com/
Folgendes fiktives* Beispiel:

Ich möchte in meinem Blog bzw. Download-pdf ein Bild benutzen, dessen Lizenz mir das erlaubt (z.B. CC 4.0 mit kommerzieller Nutzung), aber das, was es zeigt, gehört zu IP einer Firma - sagen wir, es handelt sich um die Zeichnung eines Legosteins (es gibt nachgebaute legale Bricks, aber als Markenzeichen müsste er geschützt sein, siehe Held der Steine-Vorfall) oder eine Porsche 911, meinethalben gecrasht oder sonstwie negativ.

Das müsste doch trotzdem verboten sein (bzw. im Falle einer Klage der Firma), auch wenn mir der Urheber des Bildes die Erlaubnis dazu gibt?

*Ich frage nicht um der Frage willen, sondern habe ein sehr ähnliches Problem, ohne jetzt die IPs nennen zu wollen.
Gewürfelt - nicht gedreht !!!

Greifenklaue Blog - Podcast - Zine

*

Offline Rorschachhamster

  • **
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Antw:Nutzung von lizensierten Bildern, die Firmen-IPs abbilden
« Antwort #1 am: 20. August 2020, 09:23:16 »
IANAL
Hmm, das ist so ein Ding, du bist ja durch die Lizenz irgendwie schon abgesichert - wenn der Künstler nicht dazu das Recht hätte... andererseits ist das Deutsche Urheberrecht recht strikt (und anders als in den USA gibt es keine Fair-Use-Clause), und wiederum als Einschränkung ist die Kunstfreiheit ein hohes Gut. Also... Hast du eine Rechtsschutzversicherung, und zwar eine nicht Private? ;)